Werbung

Nachricht vom 19.04.2013    

Kreissparkasse lud zum Börsenfrühstück

Die Siegergruppen im Planspiel-Börse 2012 waren kürzlich zum Börsenbrunch von der Kreissparkasse Altenkirchen in den Breidenbacher-Hof nach Betzdorf eingeladen worden. Die Gewinnergruppe „Rack City“ von der Berufsbildenden Schule Wissen erhielt einen Geldpreis in Höhe von 300 Euro.

300 Euro Preisgeld erhielten die Gewinner des Planspiels-Börse 2012: Lehrerin Sarah Sturm von der BBS Wissen, Schüler Adurrahman-Sinan Özisik, Schüler Herr Oguzhan Vural, Desirée Birk von der Sparkasse Wissen (v.l.). (Foto: pr)

Altenkirchen. Die Kreissparkasse Altenkirchen hatte alle Siegergruppen der teilnehmenden Schulen zu einem Börsenfrühstück in den Breidenbacher-Hof nach Betzdorf eingeladen. Sieger beim Planspiel-Börse 2012 wurde die Gruppe „Rack City“ von der BBS Wissen. Die Gruppe hatte während der Spieldauer ihr Startkapital von 50.000 Euro auf einen Depotwert von 53.839,15 Euro hochgeschraubt und erzielten damit den ersten Platz in der Institutswertung der Kreissparkasse Altenkirchen. Die Mitglieder Oguzhan Vural und Adurrahman-Sinan Özisik konnten sich über einen Geldpreis in Höhe von 300 Euro freuen. Während der Spielphase wurden die beiden von Desirée Birk von der Sparkasse Wissen und ihrer Lehrerin Sarah Sturm betreut.
Den zweiten Platz belegte die Gruppe „CLMJ“ von der Marion von Dönhoff Realschule Plus aus Wissen. Der dritte Platz wurde von der Gruppe „POP AG“ vom Freiherr-vom- Stein Gymnasium Betzdorf belegt. Im Anschluss an das Frühstück hielt Frau Desirée Birk vom Sparkassenvermögensmanagement der Kreissparkasse Altenkirchen einen für Schüler und Lehrer sehr interessanten Vortrag zum Thema: „Märkte und Trends“. Als Highlight hatte die Kreissparkasse den Nachwuchs-Comedy-Star Chris Tall verpflichtet. Das junge Nachwuchstalent hatte innerhalb kürzester Zeit die Herzen der Zuhörer gewonnen und wurde für seine Darbietungen mit viel Beifall belohnt. Zum Schluss wurde unter den Schülern noch ein iPad und zwei iPods verlost.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kreissparkasse lud zum Börsenfrühstück

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Sternsinger-Aktion 2022 in Flammersfeld: Segen gebracht

Flammersfeld. In den nächsten Wochen ziehen immer wieder kleine Gruppe von Sternsinger durch die Ortsgemeinde, verteilen ...

IHK-Regionalbeirat für den Landkreis Altenkirchen freut sich auf die nächste Amtszeit

Altenkirchen. Die wiedergewählte IHK-Präsidentin Susanne Szczesny-Oßing benannte in der konstituierenden Sitzung der Vollversammlung ...

Neues Fortbildungsprogramm für pädagogische Fachkräfte bei der Kreisvolkshochschule

Region. „Gerade im Berufsfeld der Kinderbetreuung, das durch gesellschaftliche und rechtliche Veränderungen einer ständigen ...

Corona im AK-Land: 70 Neuinfektionen binnen 24 Stunden

Altenkirchen. Als geheilt gelten 8274 Menschen. Die für die Corona-Schutzmaßnahmen relevante landesweite Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz ...

Wohnung durchsucht: Verstoß gegen das Waffen- und Betäubungsmittelgesetz?

VG Altenkirchen-Flammersfeld. Das Ermittlungsverfahren ist bei der Staatsanwaltschaft Koblenz anhängig und wird von der Polizeiinspektion ...

Verwaltung und Gewerbetreibende: Gemeinsame Impfaktion bei Muli in Oberwambach

Oberwambach. Die Möglichkeit zur Impfung wurde, so die Verantwortlichen, gerne angenommen. Am Samstag wurden rund 650 Dosen ...

Weitere Artikel


Besuch der Kolpingsfamilie Betzdorf-Bruche

Betzdorf-Bruche. Gerne folgte der Landtagsabgeordnete Michael Wäschenbach der Einladung des Vorsitzenden der Kolpingsfamilie ...

Kein Weg führt vorbei an Energiewende


Niederfischbach. „Aus Gründen des Klimaschutzes und begrenzter fossiler Ressourcen führt an der Energiewende kein Weg vorbei. ...

Bundestagsabgeordnete fordern Ausbau der B62

Kreisgebiet/Mudersbach. Für den Ausbau der B62 und die Realisierung der Ortsumgehung Mudersbach setzen sich die beiden Bundestagsabgeordneten ...

Dem Eisen auf der Spur

Herdorf-Sassenroth. Das Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen in Herdorf-Sassenroth bietet wieder eine der beliebten Exkursionen ...

Familienbegleiter im Mittelpunkt der Woche für das Leben

Kreis Altenkirchen. Es sind oft die „kleinen“ Dinge, die schon eine große Hilfe sein können: Ein offenes Ohr haben und Verständnis ...

Maifest in Brunken

Brunken. Auch in diesem Jahr lädt der Musikverein Brunken zu seinem traditionellen Maifest im und ums Musikhaus ein.
Los ...

Werbung