Werbung

Nachricht vom 23.04.2013    

Überraschung im Frühling

Der Frauenchor Betzdorf-Bruche unternahm eine Überraschungstour an einem der ersten schönen Frühlingstage. Der Druidenstein war das Ziel, wo die Sängerinnen mit Kaffee und Kuchen verwöhnt wurden. Für die fleißigsten Sängerinnen gab es einen Blumengruß.

Gretel Schäfer, Edeltrud Lindner und Christa Bayer (von links)erhielten von der Vorsitzenden Karin Schuhen einen Blumengruß, weil sie die meisten Chorproben im vergangenen Jahr besucht haben. Fotos: Verein

Betzdorf. Eingeladen von wunderschönem Frühlingswetter und dem Vorstandsteam des Frauenchores Betzdorf-Bruche trafen sich mehr als 30 Frauen an der katholischen Kirche in Bruche zu einer Überraschungs–Exkursion.
Mit mehreren Autos, zum Teil von Sängern des Männerchores gesteuert, ging es los, auch auf Umwegen, damit die Spannung noch ein wenig erhöht wurde. Angekommen am Ziel, dem altehrwürdigen Druidenstein, erwartete die Teilnehmerinnen ein reichlich mit Kaffee, Tee und verschiedensten Sorten Kuchen gedecktes Büfett.

Tische und Bänke standen zur Verfügung und die 1. Vorsitzende Karin Schuhen freute sich, so viele Teilnehmerinnen begrüßen zu können. Nachdem sich alle gestärkt hatten, das Vorstandsteam bediente die Sängerinnen, gab Karin Schuhen einige Erklärungen zum Alter und zur Entstehung des Druidensteines ab. Auch geschichtliche Begebenheiten rundeten diese Ausführungen ab.



Da ja ein Chor unterwegs war, wurden noch einige Lieder gesungen, die von der 2. Vorsitzenden Kerstin Bayer mit dem Schifferklavier begleitet wurden.
Karin Schuhen ließ es sich nicht nehmen, Christa Bayer, Edeltrud Lindner und Gretel Schäfer ein blumiges Dankeschön zu überreichen, da sie im vergangenen Jahr fast alle Chorproben besucht hatten.
Nun machte sich ein Teil der Damen auf Schusters Rappen auf den Weg zum nächsten Treffpunkt, dem Hotel Waldhof auf der Sohle, wohin auch die restlichen Teilnehmerinnen mit den PKWs gebracht wurden. Hier wurde bei einem zünftigen Abendessen der Tag beendet.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Überraschung im Frühling

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Kraniche – Die „Vögel des Glücks“ ziehen über den Westerwald

Quirnbach. Auf dieses spektakuläre Naturschauspiel weist der Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI) hin. Die Westerwälder ...

Wissener Schützen auf Wanderschaft

Wissen. Bei schönem Herbstwetter hatten die Organisatoren Jürgen Thielmann und Florian Marhöfer eine anspruchsvolle Wanderstrecke ...

Was blüht denn da?

Koblenz. Sie dienen der Gründüngung oder auch als Futterergänzung. Ölrettich und Senf sind die beliebtesten Zwischenfrüchte, ...

SV Maulsbach: Schützen wanderten zwischen Hirzbach und Maulsbach

Fiersbach. Frank Heuten konnte eine stattliche Anzahl wanderwilliger Schützen begrüßen. Ein besonderer Gruß galt dem "Ewig ...

JHV bei der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen: Neuer Vorstand und Ehrungen

Am Sonntag (17. Oktober) eröffnete die erste Vorsitzende Alexandra Reifenrath die Jahreshauptversammlung der Stadt- und Feuerwehrkapelle ...

Jahreshauptversammlung bei den "Adlern" Michelbach

Michelbach. Der Vorsitzende bedankte sich bei seinen Vorstandskollegen, Übungs- und Abteilungsleitern sowie Mitgliedern und ...

Weitere Artikel


Das geplante Landesmarktrecht wird kritisiert

Region. In einer gemeinsamen Stellungnahme kritisiert die Arbeitsgemeinschaft der rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern ...

Bachenberg bekommt Landeszuschuss für Dorfplatz

Bachenberg. Für die Neugestaltung des Dorfplatzes in Bachenberg hat das Land eine Zuwendung aus dem Dorferneuerungsprogramm ...

Ehrenamtliche Verstärkung für die Hospizarbeit

Weyerbusch/Altenkirchen. In einer kleinen Feier in der St. Joseph Pfarrkirche in Weyerbusch wurden im März zehn Teilnehmerinnen ...

Benefizkonzert "Classic meets Pop" in Herdorf Supererfolg

Herdorf. Voll des Lobes äußerten sich die Zuschauer des Benefizkonzertes Herdorfer Musiker schon während der Pause im Hüttenhaus. ...

Friedenskirche in Scheuerfeld besucht

Scheuerfeld. Meistgestellte Frage im Vorfeld der Veranstaltung war: "Friedenskirche in Scheuerfeld? Wo ist die denn?" Die ...

Chorfestival zum 90. Geburtstag im Kulturwerk

Birken-Honigsessen/Wissen. Der MGV "Sangeslust" Birken Honigsessen feiert dieses Jahr sein 90-jähriges Bestehen mit mehreren ...

Werbung