Werbung

Nachricht vom 27.04.2013    

Ü30-Party wieder einmal grandios

Am Freitagabend hatte die Freiwillige Feuerwehr Hamm/Sieg zu ihrer traditionellen Ü30-Party ins Feuerwehrhaus in Hamm/Sieg eingeladen. Rund 450 Gäste hatten sich dort eingefunden, um bei stimmungsvollen Musik-Hits und leckeren Getränken kräftig zu feiern.

Bei der diesjährigen Ü30-Party der Freiwilligen Feuerwehr Hamm/Sieg begeisterten die Showtanzgruppe und das Tanzpaar der Sportfreunde Ingelbach e.V. als besonderes Highlight das Publikum. (Fotos: Bianca Klüser)

Hamm/Sieg. Auch in diesem Jahr veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Hamm/Sieg ihre traditionelle Ü30-Party. Aus diesem Anlass waren am Freitagabend rund 450 Gäste im Feuerwehrhaus in Hamm/Sieg zusammengekommen, um bei guter Musik und bester Stimmung ordentlich zu feiern.

In diesem Jahr wartete auf die Schar der Gäste wieder ein besonderes Highlight: die Showtanzgruppe und das Tanzpaar InMotion der Sportfreunde Ingelbach e.V. legte eine tolle Performance hin und begeisterte damit das Publikum.
Stamm-DJ Sascha Sunshine stand auch in diesem Jahr wieder an den Plattentellern und sorgte mit seiner Musik für beste Partystimmung, die zahlreiche Gäste dazu animierte kräftig das Tanzbein zu schwingen und gut gelaunt mitzusingen.



Erneut lockte eine Cocktailbar mit fruchtigen Getränken, darunter auch die eine oder andere neue Eigenkreation, die die Gäste in Scharen anlockten. Ob „Schicksalsschlag“, „Night in blue“ oder „Tequila Sunrise“, hier war für jede Geschmacksrichtung etwas Passendes dabei. Ein Imbiss im Außenbereich stand für die gut gelaunte Masse ebenfalls bereit.

Bei bester Partylaune wurde bis in die frühen Morgenstunden hinein, kräftig im Feuerwehrhaus gefeiert. Manch einer nutzte auch in diesem Jahr den besonderen Service, mit einem Feuerwehrauto nach Hause gefahren zu werden. (bk)


Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Kommentare zu: Ü30-Party wieder einmal grandios

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Erstmeldung: Wohnhausbrand in Mudersbach am Montagnachmittag (15. August)

Region. Die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Kirchen befindet sich um Löscheinsatz. Es kann momentan wegen des Löscheinsatzes ...

Deutscher Engagementpreis: Wer ist aus den Kreisen AK, WW und NR nominiert?

Region. Die feierliche Preisverleihung findet am 1. Dezember in Berlin statt. Ziel des Deutschen Engagementpreises ist es, ...

Ein Ferientag für den Klimaschutz: Ferienspaß mit der BHAG

Flammersfeld/Altenkirchen. “Der Earth Overshoot Day will auf die Endlichkeit und damit verbundene Knappheit von Ressourcen ...

VG Betzdorf-Gebhardshain: Flächenbrände sorgten für ein unruhiges Wochenende

Betzdorf. Das Großtanklöschfahrzeug der Wehr liefert bei den derzeitigen Einsatzlagen an den meist schwer zugänglichen Stellen ...

Glasfaserausbau im Kreis Altenkirchen: 12.550 Interessensbekundungen

Kreis Altenkirchen. Am Ende haben rund 12.550 Haushalte in der Region ihr Interesse an einer High-Speed-Internetverbindung ...

Betzdorf: Waldbrand an der Kapelle auf dem Kreuzland erforderte 70 Einsatzkräfte

Betzdorf. Ein offenes Feuer auf einem Hang auf dem Kreuzland, nur wenige Meter vom Kreuzweg an der Kreuzlandkapelle entfernt. ...

Weitere Artikel


Elisabeth Bröskamp für dauerhafte Schulsozialarbeit

Straßenhaus. Die Bundestagskandidatin und kinder- und familienpolitische Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion, Elisabeth ...

Autos zerkratzt - Zwei Jugendliche verletzt

Herdorf. Am Samstag, 27. April, gegen 1:53 Uhr, wurde ein 29-jähriger Geschädigter in Herdorf, Hauptstraße, durch lautes ...

Benefizfahrt erfolgreich abgeschlossen

Betzdorf. Nach mehrmonatiger Zwangspause aufgrund der ungünstigen Wetterverhältnisse fuhr Hermann Reeh nun die letzte Etappe ...

Altmaier sieht große Chancen in Energiewende

Nauroth. „Energiewende – Politik für saubere, sichere und bezahlbare Energie“ – so der Titel der CDU-Veranstaltung, zu der ...

Projektkinder bauten Vogelhäuschen

Wallmenroth. Kürzlich traf sich eine Gruppe von Kindern zusammen mit ihren Eltern und Großeltern im Kindergarten Zauberwald ...

Situation auf der Siegstrecke entspannt?

Kreis Altenkirchen. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel hat sich erneut in die Diskussion um bessere Qualität der ...

Werbung