Werbung

Nachricht vom 28.04.2013    

JSG ist Staffelmeister der Saison 2012/2013

Im Rahmen zweier Nachholspiele konnte die weibliche B-Jugend der JSG Betzdorf/Wissen wichtige Meisterschaftspunkte einfahren und sich dadurch am Mittwoch im Spiel gegen den SF Puderbach endgültig den Meisterschaftstitel in der Saison 2012/2013 sichern.

Die Mädchen der weiblichen B-Jugend konnten am Mittwoch die Meisterschaft in ihrer Altersgruppe feiern. (Foto: pr)

Wissen/Betzdorf. Am Montag fuhren die Mädchen der weiblichen B-Jugend der JSG Betzdorf/Wissen zum ersten von drei Nachholspielen der Rückrunde nach Nastätten, um sich dort zwei weitere wichtige Punkte im Kampf um die diesjährige Meisterschaft gegen den HV Miehlen zu holen. Mit einem 8:20 Sieg kamen sie am späten Abend wieder nach Hause.

Am Mittwoch mussten die Handballerinnen dann in heimischer Halle im zweiten Nachholspiel der Rückrunde gegen den SF Puderbach antreten. Da der SF Puderbach bis auf dieses Spiel bereits alle Spiele der Saison bestritten hatte, reisten die Mädchen als Tabellenerste an. Für beide Mannschaften ging es in diesem Spiel um alles. Mit einem Auswärtssieg blieb für die Handballerinnen des SF Puderbach weiterhin die Chance auf den Meistertitel. Die Spielerinnen der JSG konnten den Meistertitel mit einem Sieg allerdings auch klar machen.
Die erste Halbzeit begann bei beiden Mannschaften mäßig und durch die nur eher wenigen Torabschlüsse auf Seiten der JSG gelang es den Gegnerinnen immer bis auf ein Tor heran zu kommen. Nach der Hälfte der ersten Halbzeit fanden die Spielerinnen und die Torhüterin der JSG ins Spiel und konnten so mit 12:8 in die Halbzeitpause gehen. In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel auf Seiten der Gastmannschaft schroffer, was dazu führte, dass die Heimmannschaft sechs von acht sieben Meter im Tor unterbringen konnten. Durch diese Art des Spiels ließen sich die JSG-Handballerinnen nicht einschüchtern. Sie hielten dem Druck der Puderbacher Spielerinnen stand, spielten weiter fair, nutzten ihre Chancen und blieben die stärkere Mannschaft. Am Ende der Spielzeit stand es 17:13 und die weibliche B-Jugend ließ sich von den Zuschauern als Staffelmeister der Bezirksliga B 2012/2013 feiern.



Es spielten: Vivien Baust, Alena Bender, Katharina Buhr, Laura Burghaus, Larissa Germann, Lena Hinrichs, Wiebke Hinrichs, Lisa Kwiatkowski, Jennifer Lück, Alexandra Müller, Rosa Pfeifer, Ronja Retz, Johanna Schmidt und Leonie Schuhen.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: JSG ist Staffelmeister der Saison 2012/2013

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Kreis Altenkirchen: Inzidenz fällt erneut - Corona-Lockerungen zum Greifen nah?

Die für Lockerungen und Erleichterungen der Pandemie-Maßnahmen ausschlaggebende Sieben-Tages- Inzidenz liegt im rheinland-pfälzischen Durchschnitt bereits deutlich unter 100. Im AK-Land fällt der Wert am Donnerstag, 13. Mai, gemäß dem Landesuntersuchungsamt nun auf 110,2.


Corona-Pandemie im AK-Land: 26 neue Infektionen am Mittwoch

Am Mittwoch meldet das Kreisgesundheitsamt 26 neue Corona-Infektionen. Aktuell sind 436 Personen im Kreis positiv auf eine Corona-Infektion getestet. Die Sieben-Tage-Inzidenz fällt gemäß Berechnung des Landesuntersuchungsamtes (LUA) Koblenz auf 130,4.


Auenlandweg wieder geöffnet: Ordnungsamt kontrolliert Falschparker

Seit Anfang Mai ist der Erlebnisweg Sieg „Auenlandweg“ nahe Wissen wieder für Besucher geöffnet. Die Kreisverwaltung Altenkirchen musste aufgrund der hohen Besucherzahlen und daraus resultierender Wegeschäden Maßnahmen ergreifen.
Besonders an Wochenenden ist der Auenlandweg stark frequentiert.


Corona: Perspektivplan Rheinland-Pfalz beschlossen

Bündnis für sicheres Öffnen schaffen Hoffnung für Maifeiertage und Pfingstferien. Der Ministerrat hat sich am Dienstag, 11. Mai, mit Öffnungsperspektiven für die kommenden Wochen befasst und dabei die besondere Situation in Handel, Gastronomie, Tourismus, Kultur und Sport im Freien in den Fokus genommen.


Ab Sommer von Siegen mit Intercity in den Urlaub - Buchungen bald möglich

Die DB stockt den Sommerfahrplan auf. Für die Region besonders interessant: eine neue Direktverbindung aus Frankfurt durch Sieger- und Sauerland über Hamm und Münster nach Emden und Norddeich Mole. Buchungen sind bereits ab 13. Mai möglich.




Aktuelle Artikel aus Vereine


Kostenfreies Online-Event „Gemeinsam gegen Cybermobbing“

Region. Unterstützung gefordert

Eltern sehen sich einem steigenden Handlungsdruck ausgesetzt, zumeist fehlt jedoch das ...

NABU ruft zur Vogelzählung auf

Holler. Und das Mitmachen lohnt sich, denn es werden tolle Preise unter den Teilnehmern verlost. Bereits 2020 wurde mit 150.000 ...

Gemeinsam gegen ein Bürokratiemonster

Koblenz. Dies geht aus einem Schreiben hervor, das an alle 3050 Sportvereine im Rheinland versendet wurde. „Trotz verschiedener ...

Schützen Maulsbach feiern mit "Schützenfest-Gedenkbier"

Fiersbach. Corona hat auch das Vereinsleben des Schützenvereins ordentlich vermiest, das Schützenfest musste schon zum zweiten ...

Westerwald-Verein sucht helfende Hände

Montabaur. Die Markierungszeichen werden geklebt, gesprüht oder gemalt.

Für den Hauptwanderweg 2 in dem Abschnitt Oberlahr, ...

Königsvogelschießen und Schützenfest in Schönstein abgesagt

Wissen. Leider müssen auch die beliebten Maiandachten in der Heisterkapelle coronabedingt ausfallen. Es besteht zumindest ...

Weitere Artikel


SPD besuchte die Firma Solar Conze

Roth/Kreis Altenkirchen. Bei einem Besuch der Firma Solar Conze in Roth informierte sich die SPD-Kreistagsfraktion über die ...

VfL Kirchen startet in die Faustballfeldsaison 2013

Kirchen. Mit der Teilnahme der VfL Mädels an den Deutschen Meisterschaften endet auch die Hallenrunde 2012/2013 im Faustball. ...

JSG Selbach im Finale um Rheinlandpokal

Selbach. Die B-Juniorinnen der JSG Selbach erreichen in einer tollen und überlegen geführten
Halbfinalbegegnung gegen MSG ...

Benefizfahrt erfolgreich abgeschlossen

Betzdorf. Nach mehrmonatiger Zwangspause aufgrund der ungünstigen Wetterverhältnisse fuhr Hermann Reeh nun die letzte Etappe ...

Autos zerkratzt - Zwei Jugendliche verletzt

Herdorf. Am Samstag, 27. April, gegen 1:53 Uhr, wurde ein 29-jähriger Geschädigter in Herdorf, Hauptstraße, durch lautes ...

Elisabeth Bröskamp für dauerhafte Schulsozialarbeit

Straßenhaus. Die Bundestagskandidatin und kinder- und familienpolitische Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion, Elisabeth ...

Werbung