Werbung

Nachricht vom 30.04.2013 - 07:42 Uhr    

Kevin Zimmermann holte Silber bei der ISCH

Behinderte und nicht behinderte Sportschützen aus 35 Ländern traten bei der International Shooting Competition of Hannover (ISCH) gegeneinander an. Der Wissener Rollstuhlfahrer Kevin Zimmermann errang den 2. Platz. Ein Beispiel für Inklusion im Sport.

Kevin Zimmermann holte die Silbermedaille in Hannover, im Wettstreit standen behinderte und nicht behinderte Sportschützen. Foto: pr

Wissen. Bei der hervorragend besetzten Internationalen Shooting Competition of Hannover (ISCH), bei der behinderte und nicht behinderte Sportschützen aus 35 Ländern gegeneinander antraten, konnte der für den Wissener SV und dem Behindertensportverband Rheinland-Pfalz startenden Rollstuhlfahrer Kevin Zimmermann einen weiteren Akzent setzen.

Nach schon einem sehr guten 8. Platz in, einem starken 67 Starter großen Teilnehmerfeld, ging es ins Finale. Als bester deutscher Starter mit Behinderung machte Zimmermann das Finale spannend. Ständig wechselten die Positionen auf den Rängen 1 bis 3.
Seine stärksten Konkurrenten waren die Österreicher Alexander Schmirl und Bernhard Pickl. Letztlich konnte sich Zimmermann mit einem Stechschuss gegen den österreichischen Nationalkaderschützen Pickl durchsetzen und um Gold kämpfen.

Leider fehlte Kevin Zimmermann am Ende ein Ring zu Gold. Gold holte Alexander Schmirl aus Österreich vor dem Deutschen Kevin Zimmermann und dem Österreicher Bernhard Pickl.
Ein ganz hervorragender Erfolg bei einer Veranstaltung bei der Inklusion gelebt wurde.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kevin Zimmermann holte Silber bei der ISCH

2 Kommentare

Herzlichen Glückwunsch und mach weiter so
#2 von Bernd Hassel, am 02.05.2013 um 05:26 Uhr
Super Leistung, Herzlichen Glückwunsch
#1 von Christoph Eiteneuer, am 01.05.2013 um 10:59 Uhr

Aktuelle Artikel aus der Region


Sommerfest der Kinderkrebshilfe: Schirmherr spendet 5.000 Euro

Gieleroth/Betzdorf. Udo Althoff von der Althoff Ausstellungsbau GmbH & Co. KG in Betzdorf ist Schirmherr des diesjährigen ...

Wäller Tour Bärenkopp: Wandern im Naturpark Rhein-Westerwald

Waldbreitbach/Region. Start und Ziel dieses höchst abwechslungsreichen Rundweges ist der kostenfreie Parkplatz in der Marktstraße ...

Vorsorgevollmacht und Co.: Was man wissen sollte

Altenkirchen. Diana Utgenannt und Wolfram Westphal vom Betreuungsverein Diakonie e.V. in Altenkirchen informieren am Dienstag, ...

Kirchenkreis trauert um Superintendent Sylvain Mutarushwa

Kreisgebiet/Muku. Große Trauer im Kirchenkreis Altenkirchen: Am Donnerstag (15. August) verstarb Superintendent Sylvain Mutarushwa ...

Westerwälder Firmenlauf: Motivation für Lebenshilfe-Laufgruppe

Mittelhof-Steckenstein. Vier Wochen vor dem Westerwälder Firmenlauf am 13. September besuchte Organisator Martin Hoffmann ...

Bäume haben zu wenig Wasser und werfen bereits Laub ab

Anhausen. Bäume können eine große Menge Wasser verdunsten. So kann eine freistehende Birke an einem warmen Sommertag bis ...

Weitere Artikel


Bleifreie Munition war Thema beim Hegering

Fluterschen. In staatlichen Revieren ist bleihaltige Büchsenmunition schon verboten und bald könnte der private Bereich nachziehen. ...

Zwei Pokale für Tanzcorps der KG Wissen

Wissen. Gleich zwei Pokale durfte das Damentanzcorps am vergangenen Sonntag mit nach Hause nehmen. Am vergangenen Wochenende ...

Das Landeskriminalamt informiert

Region. Nach wie vor gibt es zu hohe Fallzahlen im Land: Graffiti an Hauswänden, abgeknickte Antennen an Kfz, zerstörte Telefonzellen, ...

Traditionelles 1.-Mai-Gespräch mit vielen Themen

Daaden. Vor mehr als 100 Jahren wurde durch Gewerkschaftsbewegungen der „Tag der Arbeit“ initiiert und seit den 1970er Jahren ...

Infos vor Ort gesammelt

Kirchen. Wie geht es für alte und kranke Menschen nach einem Aufenthalt im Krankenhaus weiter? Diese Frage stellten sich ...

DLRG-Schauübung zum 50-jährige Bestehen

Wallmenroth. Zahlreiche Zuschauer konnten im Bereich der Siegbrücke eine DLRG-Einsatzübung im Rahmen eines Lehrganges zur ...

Werbung