Werbung

Nachricht vom 02.05.2013    

DJK wandert auf Bergmanns Pfaden

Familienwanderung hat bei den Wanderfreunden des DJK Betzdorf Tradition. Auch in diesem Jahr findet an Christi Himmelfahrt eine Wanderung statt, die als besonderen Höhepunkt einen Stationsgottesdienst in der neu renovierten Kapelle in Alsdorf bereithält.

Auch in diesem Jahr steht Christi Himmelfahrt beim DJK Betzdorf ganz unter dem traditionellen Erlebnis der Familienwanderung. (Foto: pr)

Betzdorf. Seit gut 50 Jahren ist für die DJK Betzdorf das Fest Christi Himmelfahrt zugleich Wandertag für die ganze Familie. Schöne Tradition ist es auch, diese Wanderung mit einem Gottesdienst oder einer kurzen Statio, einem Stationsgottesdienst, zu verbinden. So auch in diesem Jahr.

Die Wanderfreunde treffen sich um 9:30 Uhr am Bahnhof in Betzdorf. Gemeinsam geht es dann mit der Daadetalbahn um 9:40 Uhr nach Biersdorf. Von hier aus führt der Weg zuerst bergauf Richtung Silberberg. Am Ortsausgang geht es rechts ab und vorbei am Sportplatz Biersdorf Richtung Grube „Neue Hoffnung“ in Niederdreisbach. Weiter führt die Route über den mit 426 Metern höchsten Punkt der Wanderung der Markierung B9 folgend Richtung Schutzbach zur Grube „Grüne Aue“. Über „Gottessegen“ und Falkenberg geht es anschließend talwärts nach Alsdorf, um gegen 12:30 Uhr die Kapelle auf dem Kreuzland zu erreichen. Hier ist in der neu renovierten Kapelle für alle Wanderer und Besucher einem kurzen Stationsgottesdienst zu Christi Himmelfahrt vorgesehen.

Im Anschluss an diese Statio sind alle Wanderer und Freunde der DJK Betzdorf eingeladen, bei leckerem Essen und kühlen Getränken den Tag am DJK-Vereinsheim ausklingen zu lassen.

Die Gesamtstrecke beträgt etwa zwölf Kilometer und führt über überwiegend ungeteerte, befestigte Wanderwege. Da die Wanderroute aber teilweise durch Feuchtgebiete bzw. über feuchte Waldwege führt, ist festes Schuhwerk zu empfehlen.

Weitere Informationen zur Wanderung sind erhältlich unter www.djk-betzdorf.de oder bei Aloysius Mester unter der Telefonnummer 02741/4344.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: DJK wandert auf Bergmanns Pfaden

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


KG Willroth startet bereits am 2.11. in die fünfte Jahreszeit

Willroth. Bereits vor dem 11. 11. lädt die KG Willroth zu ihrem fröhlichen Dämmerschoppen am Samstag, 2. November herzlichst ...

Saison-Eröffnungsparty des Ski-Club Wissen e.V.

Wissen. Auf vielfachen Wunsch konnten wieder DJ SASCHA SUNSHINE von der Firma peakevent engagiert werden. DJ SASCHA sorgt ...

Wissener SV startet mit einem Sieg und einer Niederlage in die Bundesligasaison

Wissen/Höhr-Grenzhausen. Nach dem obligatorischen Training am Samstagvormittag, 12. Oktober, wurde es um 16.30 Uhr ernst ...

Familienwandertag des MGV Frohsinn Betzdorf-Bruche

Betzdorf-Bruche. Am Sonntag, 13. Oktober, um 14 Uhr trafen sich die Sänger des MGV Frohsinn um den alljährlichen Fußmarsch ...

Daadener Ski-Basar wird um Bike-Basar erweitert

Daaden. Durch die in den letzten Jahren mit dem Skibasar gesammelten positiven Erfahrungen möchten wir das Angebot auf Fahrräder ...

Landfrauen aus Altenkirchen besuchten Dr. Oetker

Altenkirchen/Bielefeld. Das heute weltweit tätige Familienunternehmen hatte seinen Anfang vor 126 Jahren mit der Herstellung ...

Weitere Artikel


Damengymnastikgruppe wanderte fit in den Frühling

Pracht-Niederhausen. Statt Gymnastik in der Mehrzweckhalle des Kindergartens stand für die sportlichen Damen ein Spaziergang ...

Huun-Huur-Tu bringt die Steppe in den Westerwald

Selters/Westerwald. Konzerte mit traditionellen Musikern aus der Mongolei sind seit Jahren ein Publikumsmagnet der Westerwälder ...

Gemeinsame Wanderung rund um Herdorf

Bad Marienberg/Herdorf. Am 28. April traf sich eine kleine Gruppe des Westerwaldvereins Bad Marienberg e.V. mit 17 Wanderfreunden ...

Finanzierungslücke durch neues Gesetz nicht geschlossen

Kreis Altenkirchen. Gut ein Jahr ist es her, seit der Verfassungsgerichtshof Rheinland-Pfalz (VGH) das Land verpflichtet ...

Ambroziak fährt unter die Top Ten

Betzdorf/Hamm. Nachdem bereits am vergangenen Wochenende Stefan Linke einen fünften Platz beim Kriterium in Mainz-Kastel, ...

Wehner lädt zum Gedankenaustausch mit Hans Beckmann

Wissen. Der Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner setzt seine bildungspolitischen Gespräche unter dem Titel „Gute Bildung – ...

Werbung