Werbung

Nachricht vom 02.05.2013    

Damengymnastikgruppe wanderte fit in den Frühling

Zum Frühlingsbeginn verlegte die Damengymnastikgruppe der SG Niederhausen-Birkenbeul kurzerhand ihre wöchentliche Trainingsstunde in die freie Natur. Im Rahmen der Wanderung erkundeten die Frauen bei sonnigem Wetter die nähere Umgebung.

Die Damengymnastikgruppe der SG Niederhausen-Birkenbeul erkundete im Rahmen einer Frühlingswanderung die nähere Umgebung. (Fotos: Karl-Peter Schabernack)

Pracht-Niederhausen. Statt Gymnastik in der Mehrzweckhalle des Kindergartens stand für die sportlichen Damen ein Spaziergang in die nähere Umgebung auf dem Programm, organisiert von ihrer Übungsleiterin Sabine Rosner. Bei herrlichem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen traf sich ein Großteil der Gruppe in Pracht am Kindergarten.
Von dort aus machten sich die Seniorinnen, ausgerüstet mit festem Schuhwerk und jeder Menge guter Laune, auf den Rundgang, wobei unterwegs, je nach persönlicher Fitness, immer mehr aktive Teilnehmerinnen dazu stießen.
Das Ziel der Wanderung blieb zunächst eine wohl gehütete Überraschung. Einige Damen ließen es sich zudem nicht nehmen, während des Spaziergangs ihre Sportlichkeit unter Beweis zu stellen, dazu wurden Brückengeländer und Steinmauern zweckentfremdet, um spontan noch einige Gymnastikübungen zu absolvieren. Spannend blieb bis zum Schluss die Frage, wo der Abschluss sein würde.
Der Weg führte zurück nach Pracht, wo fleißige Helferinnen im Voraus eine Kaffeetafel gedeckt sowie Kuchen gebacken hatten. So konnten sich alle Teilnehmerinnen nach der ausgiebigen Bewegung mit heißem Kaffee und leckerem Kuchen stärken. Alle waren sich einig: So eine Sportstunde machen wir bald noch einmal. (kpsch)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Damengymnastikgruppe wanderte fit in den Frühling

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Dorfgemeinschaft Katzwinkel-Elkhausen e.V. lädt zum Adventsfrühstück

Katzwinkel. Ab 10 Uhr erwartet die Besucher ein reichhaltig gedeckter Frühstückstisch mit weihnachtlichem Ambiente. Bei netten ...

Brieftaubenzüchter im Westerwald ehrten ihre Sieger

Ehrenhausen. Vorsitzender Florian Grundmeier begrüßte die zahlreich erschienen Brieftaubenzüchter, Ehefrauen und Partner ...

Wissener Schützen blieben am dritten Wettkampfwochenende sieglos

Wissen / Weißandt–Gölzau. Nach der langen Anfahrt am Freitag, 8. November, ging die Mannschaft um 13.30 Uhr zum dreißigminütigen ...

Erfolgreicher Saisonstart des Schachkreises Altenkirchen

Altenkirchen. Besser lief es mit einem 4-4 Unentschieden beim 1. Heimspiel der Saison gegen den saarländischen Vertreter ...

Hospizvereins Altenkirchen e.V. lud zum Gedenkgottesdienst

Altenkirchen. Über 100 Gottesdienstbesucher waren der Einladung in die Ev. Christuskirche gefolgt und bekamen am Eingang ...

Wechsel im Vorstand der Brücke Altenkirchen e.V.

Betzdorf. Über die Entwicklungen in der Vereinsarbeit, der Jugend- und Straffälligenhilfe, berichtete Leiterin Kerstin Stahl. ...

Weitere Artikel


Huun-Huur-Tu bringt die Steppe in den Westerwald

Selters/Westerwald. Konzerte mit traditionellen Musikern aus der Mongolei sind seit Jahren ein Publikumsmagnet der Westerwälder ...

Gemeinsame Wanderung rund um Herdorf

Bad Marienberg/Herdorf. Am 28. April traf sich eine kleine Gruppe des Westerwaldvereins Bad Marienberg e.V. mit 17 Wanderfreunden ...

Neue IHK-Regionalgeschäftsführer im Amt

Die Herren Fabian Göttlich (für Neuwied) und Oliver Rohrbach (für Altenkirchen) übernehmen dabei die Aufgaben von Dr. Sabine ...

DJK wandert auf Bergmanns Pfaden

Betzdorf. Seit gut 50 Jahren ist für die DJK Betzdorf das Fest Christi Himmelfahrt zugleich Wandertag für die ganze Familie. ...

Finanzierungslücke durch neues Gesetz nicht geschlossen

Kreis Altenkirchen. Gut ein Jahr ist es her, seit der Verfassungsgerichtshof Rheinland-Pfalz (VGH) das Land verpflichtet ...

Ambroziak fährt unter die Top Ten

Betzdorf/Hamm. Nachdem bereits am vergangenen Wochenende Stefan Linke einen fünften Platz beim Kriterium in Mainz-Kastel, ...

Werbung