Werbung

Nachricht vom 08.05.2013 - 13:18 Uhr    

Alsdorfer CDU fährt nach Wien

Es gibt noch freie Plätze bei der Mehrtagesfahrt des CDU-Ortsverbandes Alsdorf. Diese führt vom 2. bis 6. Oktober Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die österreichische Bundeshauptstadt Wien. Auf dem Programm steht neben Tagesaufflügen auch die Möglichkeit zur Besichtigung berühmter Wiener Sehenswürdigkeiten.

Alsdorf. Die Bundeshauptstadt Österreichs ist das Ziel des CDU-Ortsverbandes Alsdorf im Oktober 2013. Die Reise nach Wien beginnt am Mittwoch, 2. Oktober, ab Alsdorf.
Am Donnerstag, 3. Oktober, lernen die Teilnehmer die schönsten Seiten Wiens mit den Prachtbauten der Ringstraße, die Staatsoper, das Parlament und das Rathaus kennen. Nach einem Stadtbummel endet der Tag mit einem Heurigenabend.
Das wunderschöne Burgenland steht am Freitag 4. Oktober, auf dem Reiseprogramm. Mörbisch am See, der Neusiedler See, die „Stadt der Störche“ Rust und Eisenstadt sind die Ziele dieser Ganztagesfahrt.
Der vierte Reisetag, Samstag, 5. Oktober, führt die Teilnehmer noch einmal nach Wien. Es besteht die Möglichkeit zur Besichtigung des Schlosses Schönbrunn und der Wiener Hofburg. Selbstverständlich darf der Besuch des Wiener Praters nicht fehlen.
Am Sonntag, 6. Oktober, tritt die Reisegruppe die Heimreise nach Alsdorf an.
Die fünftägige Reise im modernen Fernreisebus kostet 375 Euro pro Person, der Einzelzimmerzuschlag beträgt 50 Euro. Im Preis enthalten sind vier Übernachtungen im komfortablen Drei-Sterne-Hotel „Klaus“ in Wolkersdorf im Weinviertel mit Frühstücks- und Abendbuffet, Heurigenabend und Weinprobe sowie zwei Ganztagesfahrten. Interessierte melden sich bitte per Anzahlung (150,00 Euro pro Teilnehmer) auf das Konto 122000540 bei der Kreissparkasse Altenkirchen (BLZ 573 510 30) unter dem Stichwort „Wien 2013“ an. Telefonische Anmeldungen sind ab sofort möglich beim Vorsitzenden, Markus Stangier, unter der Telefonnummer 02741/3568.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Alsdorfer CDU fährt nach Wien

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Puderbacher Landrunde - Geführte Radtour durch den Hachenburger Westerwald

Hachenburg. Die Strecke startet in Lautzert am Sportplatz und führt über Döttesfeld durch`s Grenzbachtal. Weiter geht es ...

Alle wollen zur Feuerwehr: Herdorfer Grundschüler bei Brandschutzerziehung

Herdorf. Viele interessierte Blicke und neugierige Fragen warteten auf die Herdorfer Wehrmänner: Die vierte Klasse der Grundschule ...

Qualität in der Kindertagespflege dank Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Dadurch, dass alle Teilnehmenden in der Betreuung von Kindern tätig sind, entsteht eine enge Theorie-Praxis-Verzahnung ...

Bernhard Henn ist seit 60 Jahren Mitglied der Westerwald Bank

Wissen. Bernhard Henn aus Wissen-Schönstein ist seit 60 Jahren Mitglied der Westerwald Bank. Das heißt konkret: Es war 1959, ...

Stiftung der Sparkasse engagiert sich wieder für Kinder und Jugendliche

Altenkirchen. Die Verantwortlichen der Sparkassenstiftung hatten am Montag, 19. August, in den Wilhelm-Boden-Saal der Kreisverwaltung ...

Einführungsgottesdienst: Anne Peters-Rahn wird Schulpfarrerin an der BBS

Betzdorf/Kreisgebiet. Mit einem feierlichen Gottesdienst in der Betzdorfer Kreuzkirche wird Pfarrerin Anne Peters-Rahn am ...

Weitere Artikel


Zauberhafter Comedian-Kabarettist

Betzdorf. Mit Ken Bardowicks hat die „Eule“ einen echten Tausendsassa der Kleinkunst nach Betzdorf geholt. Er ist ein Kabarettist, ...

Podiumsplatzierung für RSC Betzdorf

Betzdorf/ Kaarst-Büttgen. Am 1. Mai nahmen Christoph Ambroziak, Sascha Hüttenhain, Stefan Linke, Till Neschen und Dominik ...

U12 Faustballer starten mit neuem Team in die Feldsaison

Kirchen. Am vergangenen Sonntag fand der erste Spieltag der Jugend U12 in Weisel statt. Mit den Ergebnissen und den gezeigten ...

Messer, Münzen und viel Müll

Betzdorf. Bei strahlendem Sonnenschein und bester Laune säuberte die Klasse 7 c der Bertha-von-Suttner Realschule plus Wegränder ...

Maimarkt in Wissen mit attraktiven Themen

Wissen. Maimarkt in Wissen - das bedeutet buntes Markttreiben, geöffnete Geschäfte, Unterhaltung und Informationen sowie ...

Warnstreik bei Federal Mogul

Herdorf. Die IG Metall fordert 5,5 Prozent mehr Lohn und Gehalt. Dem gegenüber steht das Angebot der Arbeitgeber von 1,9 ...

Werbung