Werbung

Nachricht vom 14.05.2013    

Die "Barbaraschleife" umrundet Betzdorf

Die DJK Betzdorf präsentiert einen neuen Rundweg für Wanderer und Mountainbiker, die "Barbaraschleife" kurz "Babs" genannt. Der Rundwanderweg bietet eine komplette Strecke von 23 Kilometern, kann aber auch in kleinen Etappen erwandert werden. Die Details der Strecke sind ausgearbeitet worden und auf der Homepage des Vereins abrufbar.

Die aktiven Senioren der DJK Betzdorf präsentieren den Rundwanderweg "Barbaraschleife". Foto: DJK

Betzdorf. Die DJK-Betzdorf präsentiert einen neuen Rundweg für Wanderer und Mountainbiker, eine tolle Idee mit Vorbildcharakter.
„Öfter mal was Neues“, so denkt man offenbar bei den Senioren der DJK Betzdorf.
Als man dort vor vor Jahren mit der Seniorenarbeit begann, gab es die Basisangebote Wandern „Auf Schusters Rappen“, Gymnastik „Locker vom Hocker“ und den Klöntreff „LeBistro“. Heute werden daneben Tagesausflüge für Senioren und in 2013 erstmals eine einwöchige Wanderfreizeit in den Schwarzwald angeboten. Dafür gab es 2012 von Sportbund Rheinland das Zertifikat „Seniorenfreundlicher Sportverein“.

Das neueste Projekt der aktiven Senioren ist die „Barbaraschleife“ kurz Babs, ein Panorama–Rundwanderweg um Betzdorf. Die Idee dazu kam aus den Reihen der Wandertruppe „Auf Schusters Rappen“, die immer wieder nach neuen, noch unbekannten Wegen und Wegkombinationen auf der Suche sind. Man fasste die attraktivsten neuen Etappen und einige der bekannten Etappen zusammen und konzipierte daraus einen Rundweg. Herausgekommen ist dabei ein attraktiver Rundwanderweg um die Verbandsgemeinde Betzdorf, der für Wanderer und Mountainbiker gleichermaßen interessant ist.

Die komplette Strecke ist etwa 23 Kilometer lang und führt durch die Ortsgemeinden Alsdorf, Betzdorf, Dauersberg, Grünebach, Scheuerfeld und Wallmenroth. Sie ist in fünf Etappen, sechs Zuwege und zwei Abstecher unterteilt. Geübte Wanderer werden die Strecke in einem Stück durchwandern. Für weniger versierte Wanderer bietet sich die Möglichkeit Etappen und Zuwege nach dem Muster von Tortenstücken zu kombinieren und die Babs in kleineren Etappen zu erwandern. Alle Einzelheiten sind detailliert ausgearbeitet und Parkplätze, Sehenswürdigkeiten und Rastgelegenheiten wurden vermerkt. Gefährliche Passagen, wie etwa die Überquerung von Bundesstraßen, konnten entschärft werden.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Das Besondere ist, dass die Barbaraschleife mit ihren Zuwegen und Teilstrecken vermutlich die erste touristische Aktivität im Raum Betzdorf ist, die rein auf der Nutzung von moderne Medien und Orientierungsmöglichkeiten basiert und auf die Platzierung von Tafeln und Hinweisschildern in Wald und Flur verzichtet. Das hat einerseits finanzielle Hintergründe und anderseits minimierte dies den Wartungsaufwand, der wegen Vandalismus und Souvenirjägern erstaunlich sein kann.

Auf der Homepage des Vereins haben die Macher alles Notwendige für die Nutzung des Wanderweges abgelegt: Wegbeschreibung, aktive GoogleMaps Karte, Flyerdownload, Kartendownload und GPS-Daten für die Nutzung von Navigationsgeräten. Infos unter www.djk-betzdorf.de (unter „Verein“ und dann „Barbaraschleife“)
Durch die Verlinkung dieser Seite mit den Internet-Portalen der benachbarten Gemeinden und der regionalen und überregionalen Touristikverbände soll für die Verbreitung der Babs geworben werden.
Unterstützend hat die DJK-Betzdorf 2500 Flyer in der Region ausgelegt.

Die Macher der Barbaraschleife würden sich freuen, wenn Ihr Projekt Anklang findet. Änderungen und Ergänzungen des Rundkurses dienen zur Qualitäts-Verbesserung und werden auf der DJK-Homepage permanent eingepflegt. Für Verbesserungsvorschläge und sonstigen Hinweise sind Sie den Nutzern immer dankbar.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Die "Barbaraschleife" umrundet Betzdorf

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Futsal: B-Junioren der JSG Neitersen-Altenkirchen-Weyerbusch sind auch Regionalmeister

Mülheim-Kärlich/Neitersen. In den beiden Gruppenspielen gegen Mannschaften aus dem Saarland beziehungsweise der Pfalz konnte ...

"Ein Raum voller Meister" in Koblenz: Turnverband Mittelrhein ehrt seine Besten

Koblenz. Nach guter Tradition fanden die Feierlichkeiten in den Räumen von Lotto Rheinland-Pfalz statt, dem verlässlichen ...

Geführte Wanderung in Melsbach: "Zwischen alten Mauern und tiefen Tälern"

Melsbach. Die erste Wanderung des Jahres, betitelt als "Zwischen alten Mauern und tiefen Tälern - Willkommen bei den Kappesköpp!", ...

B-Jugend der JSG Neitersen-Altenkirchen-Weyerbusch gewinnt die Futsal-Rheinlandmeisterschaft

Neitersen. In der Vorrunde hatten die B-Jugendlichen der JSG Neitersen III um Trainer Andreas Nauroth alle vier Spiele insgesamt ...

Landfrauen im Bezirk Altenkirchen feiern Geburtstag mit Kabarettistin Anka Zink

Altenkirchen/Gieleroth. Mit ihrem Programm "Gerade noch mal gutgegangen" geht Zink auf die Sorgen und Nöte des Alltags ein. ...

JFV Wolfstein ist Vize-Rheinlandmeister der C-Junioren in der Halle

Montabaur/Norken. 20 Teams traten vor gut gefüllten Rängen und begeistert mitgehenden Besuchern um den Titel der Futsal-Rheinlandmeisterschaft ...

Weitere Artikel


Baubeginn an der Siegbrücke in Kirchen

Kirchen. Am Dienstag, 21. Mai beginnen die Bauarbeiten am dem sanierungsbedürftigen Brückenbauwerk über die Sieg im Zuge ...

MdB Elke Hoff kam zum Abschiedsbesuch

Hamm. Detlef Klein hatte die Einladung ausgesprochen, nach dem Motto: "Hier in Hamm haben wir die Elke dem FDP-Kreisverband ...

Lebenshilfe organisiert Familienausflug

Kreis Altenkirchen. Am Samstag, 8. Juni von ca. 14 bis 18 Uhr sind alle Familien mit Kindern mit einer Behinderung, natürlich ...

Rettungshundestaffel sucht neue Mitglieder

Hamm. Die Facheinheit Rettungshunde/Ortungstechnik (RHOT) der Freiwilligen
Feuerwehr Hamm sucht neue Mitglieder. Die Hundeführer ...

IPA Betzdorf besuchte Freunde in Krapkowice

Betzdorf/Krapkowice. Die IPA Verbindungsstelle Betzdorf im Landkreis Altenkirchen unterhält auch mit Unterstützung des Landkreises ...

A-Jugend des JSG Betzdorf/Wissen ist Meister

Wissen/Betzdorf. Siegreich endete die Meisterschaft 2012/2013 für die Handeballer der A-Jugend der JSG Betzdorf/Wissen. Auch ...

Werbung