Werbung

Region |


Nachricht vom 03.03.2008    

Fahrer aus Klein-Lkw geschnitten

Eingeklemmt in seinem Klein-Lkw wurde am Montagvormittag ein Fahrer, als ein Langholz-Transporter zwischen Süd- und Nordknoten auf der B 62 in Kirchen auf die Gegenfahrbahn geriet und es zum Frontalzusammenstoß kam. Der Fahrer des Klein-Transporters wurde schwer verletzt von der Feuerwehr Kirchen geborgen.

Kirchen. Der 44-jährige Fahrer eines nicht beladenen Lkw Mercedes Langholz-Transporters befuhr am Montag, 3. März, gegen 10.32 Uhr, in Kirchen die Siegener Straße (B 62) aus Richtung Betzdorf kommend in Richtung Siegen (Zwischen dem Süd- und dem Nordknoten). Vermutlich aus Unachtsamkeit kam er in einer langgezogenen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem Lkw Mercedes Sprinter zusammen.
Der Sprinter wurde durch den heftigen Zusammenstoß etwa zehn Meter auf der Fahrbahn zurück geschleudert. Durch die starke Deformation wurde der Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die alarmierte Feuerwehr Kirchen mit der Rettungsschere herausgeschnitten werden. Schwer verletzt konnte der Fahrer geborgen und mit dem angeforderten Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.
Der 44-jährige Lkw-Fahrer erlitt einen Schock und kam ebenfalls ins Krankenhaus.
An beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden von etwa 50.000 Euro
Die B 62 musste für etwa zwei Stunden komplett gesperrt werden. Eine örtliche Umleitung und Verkehrslenkung erfolgte durch die eingesetzten Feuerwehren Kirchen, Wehbach, Niederfischbach, Freusburg und Wingendorf mit etwa 40 Einsatzkräften.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Fahrer aus Klein-Lkw geschnitten

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Kindertagesstätte St. Nikolaus freut sich über Martinswecken

Marc Peter vom Restaurant Struthof in Kirchen hatte sich spontan im August bei der Kindertagesstättenleitung Frau Braun gemeldet, ...

Wieder Kölsche Weihnacht im Kulturwerk Wissen

Wissen. Die engagierten Künstler werden garantiert die Lachmuskeln der Gäste bis aufs äußerste strapazieren. Der Moderator ...

10. Föschber Weihnachtsmarkt im Bürgerpark Niederfischbach

Niederfischbach. Die Organisation steht wie in den Jahren zuvor in den Händen von Klaus-Jürgen Griese und Maik Hadem unter ...

Seniorenfeier in der Ortsgemeinde Pracht

Pracht. Der gemeinsame schöne Nachmittag begann mit Kaffee und Kuchen. Einen besonderen Dank sprach der Ortsbürgermeister ...

2 x 11 Jahre: Funkengarde feiert närrisches Jubiläum

Oberlahr. Zum zweiten Mal mit dabei ist die kölsche Band „die Köbesse“, die mit ihrem „Kommando Jeck“ bereits in der letzten ...

Historische Filmschätze aus dem Siegerland als DVD-Edition

Siegen. Ihr Inhaber Alexander Fischbach – im eigentlichen Leben Werbefilmproduzent – widmet sich zusammen mit seinem Kollegen ...

Weitere Artikel


Familienabend im Bürgerhaus Daaden

Daaden. Der diesjährige bunte Familienabend der Daadetaler Knappenkapelle findet am Samstag, 8. März, ab 20 Uhr im Bürgerhaus ...

"Emma" stoppte auch den "Vectus"

Altenkirchen. Am Samstag musste die Feuerwehr Löschzug Altenkirchen ihre Hilfstätigkeiten kurzfristig auf die Schienen verlegen. ...

Junger Rehbock lief in einen Pkw

Michelbach. Der kurze Sprung auf die gegenüberliegende Straßenseite der B 8 in Höhe des Michelbacher Schützenhauses endete ...

Kunstschätze aus Jahrtausenden

Marienthal. Über Bulgarien weiß man hierzulande wenig, seine kultur-historischen Schätze sind meist nur Fachleuten bekannt. ...

Wirtschaftsjunioren bei WW-TV

Region. Die Wirtschafts-Junioren Sieg-Westerwald und die Wirtschafts-Junioren Neuwied besichtigten gemeinsam den regionalen ...

"Gottes Weisheit schenkt Verstehen"

Kreis Altenkirchen. Der Weltgebetstag der Frauen - in diesem Jahr am 7. März - ist die größte ökumenische Basisbewegung von ...

Werbung