Werbung

Nachricht vom 07.06.2013    

Land fördert Ausbau der K 34

Der Ausbau der Kreisstraße 34 zwischen Amteroth und der B 8 kosten rund eine halbe Million Euro. Das Land Rheinland-Pfalz fördert Bauamßnahme mit rund 360.000 Euro. Das Teilte MdL Thorsten Wehner mit.

Gieleroth/Amteroth. Das Land Rheinland-Pfalz hat für den Ausbau der Kreisstraße 34 zwischen dem Gielerother Ortsteil Amteroth und der Bundesstraße 8 eine Zuwendung in Höhe von 360.000 Euro bewilligt.
Die Gesamtkosten belaufen sich auf 500.000 Euro. Diese Nachricht erhielt der Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner jetzt aus dem Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur.

Wie der SPD-Politiker mitteilt, werde die Maßnahme im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel nach dem Landesverkehrsfinanzierungsgesetz – kommunale Gebietskörperschaften (LVFGKom) und dem Landesfinanzausgleichsgesetz (LFAG) gefördert.
Die Mittel nach dem LVFGKom werden hauptsächlich für den Bau oder Ausbau von verkehrswichtigen innerörtlichen Straßen, von Kreisstraßen und Radwegen, sowie die grundlegende Sanierung von Brücken und Stützmauern im Zuge von förderfähigen Straßen eingesetzt. Sie dienen aber auch dazu, Vorhaben zur Verbesserung des Öffentlichen Personennahverkehrs zu unterstützen.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Land fördert Ausbau der K 34

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


"Sabine bewegt": Wanderung mit Sabine Bätzing-Lichtenthäler

Brachbach. "Es macht allen großen Spaß, ist gesund und wir kommen ganz schnell miteinander ins Gespräch“, freut sich Sabine ...

Wissen: Schuhsammelaktion zugunsten der Adolph-Kolping-Stiftung

Wissen. Die Kolpingfamilie Wissen ruft zum Schuh- und Handysammeln auf. Die Aktion dient der Arbeit der internationalen Adolph-Kolping-Stiftung. ...

Beim Weihnachtsmarkt auf der "Alm" Dauersberg herrschte Hochbetrieb

Dauersberg. Beim Besuch einer Ausstellung im Garten von Sabine Thomas in Molzhain war Schneider der Einfall gekommen. Als ...

Alle Jahre wieder: Chorgruppe Druidenstein e.V. lädt ein zum "Konzert im Advent"

Katzenbach. Die Chorgruppe bestehend aus "DruidenKids", "Jugendensemble Rejoice" und den "TonARtisten" möchte seine Zuhörer ...

Winterwanderung mit Lagerfeuer am Wilhelmsteg

Limbach/Heuzert. Wanderbegeisterte und Freunde der Limbacher Runden starten am 3. Dezember um 13.30 Uhr am Haus des Gastes ...

Elfter "Föschber" Weihnachtsmarkt rund um den Siegerländer Dom

Niederfischbach. Als Hinweis zum Weihnachtsmarkt wurde nunmehr durch die Organisatoren Rainer Kessler, Klaus-Jürgen Griese ...

Weitere Artikel


Im Einsatz für Tiere in Rumänien

Region. Zum dritten Mal innerhalb weniger Monate, nach November 2012 und März 2013, macht sich am 16. Juli ein Hilfsgütertransport ...

Das autofreie Siegtal bietet Familien stressfreies Radfahren

Kreis Altenkirchen. Am ersten Sonntag im Juli ist es wieder so weit. Dann findet zum 18. Mal der große Fahrrad-Erlebnistag ...

Gemeinsame Exkursion

Betzdorf. Die unter Rot-Grün eingeleitete Erfolgsgeschichte der Erneuerbaren Energien verzeichnete einen gewaltigen Zuwachs ...

Vereinsmeisterschaften des BCA

Altenkirchen. Es war bereits alles vorbereitet, als sich die insgesamt 25 Spieler des Badminton Club Altenkirchen (BCA) gegen ...

Sparkassen Fitness Cup startet

Kreis Altenkirchen. Unter noch stärkerer Berücksichtigung des Breitensports startet der Sparkassen Fitness Cup in seine 10. ...

Naturfreibad Schinderweiher öffnet

Mudersbach/N´schelderhütte. Die diesjährige Badesaison am Naturfreibad Schinderweiher in Niederschelderhütte wird am Samstag ...

Werbung