Werbung

Nachricht vom 14.06.2013    

Fußballnachwuchs feierte den Saisonabschluss

Viel Spaß hatten die jüngsten Fußballer der JSG Bitzen/Siegtal bei einer kleinen Feier zum Saisonabschluss, die am Freitag am und im Clubheim in Bitzen stattfand. Ein kleines Abschlussspiel, Pizzaessen und die Übergabe von Medaillen und Pokalen stand dabei auf dem Programm.

Die Nachwuchssportler der JSG Bitzen/Siegtal rundeten die Saison am Freitag mit einer Feier ab: dabei durfte natürlich auch ein kleines Abschlussspiel nicht fehlen. (Fotos: Bianca Klüser)

Bitzen. Die E-Jugend der JSG Bitzen/Siegtal feierte am Freitag den Abschluss der Saison 2012/2013 in gemütlicher Runde im Clubheim am Sportplatz in Bitzen. Auch die Eltern der Nachwuchssportler waren herzlich zu der Abschlussfeier eingeladen und zahlreich erschienen.

Die kleinen Fußballer, knapp 20 an der Zahl, hatten viel Spaß bei der von Trainer Fabian Held und Betreuer Bastian Rötzel veranstalteten Feier zum Saisonabschluss. Neben einem kleinen Abschlussspiel standen dabei auch ein gemeinsames Pizzaessen sowie die Übergabe der Medaillen und Pokale an die jungen Spieler auf dem Programm.

Natürlich wurde mit der Veranstaltung auch das gute Ergebnis gefeiert, dass die Nachwuchssportler in der Saison 2012/2013 erzielt hatten. „Wir haben nach allen Spielen einen sehr guten vierten Platz erreicht“, so Trainer Fabian Held.



Nachdem man sich in während der Saison noch über einige Neuzugänge hatte freuen können, will die JSG in der neuen Saison mit zwei E-Jugend Mannschaften an den Start gehen. Gleichzeitig muss sich die Mannschaft von drei Spielern trennen: Jonas Eschmann, Hendrik Hoffmann und Robin Weller werden ab der kommenden Saison in der D-Jugend agieren. (bk)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Hexenverfolgung war Thema beim Männerfrühstück in Daaden

Daaden. Auf ein bewegtes Leben blickt Pfarrer Wolfgang Buck zurück. Der inzwischen in Daaden wohnhafte 75-Jährige schloss ...

MGV Horhausen gewinnt 1.000 Euro bei "SWR4 Verein(t)"

Horhausen. Der Sparkassenverband Rheinland-Pfalz und die Sparkasse Westerwald-Sieg überreichten den Gewinn an den Chor. Unter ...

Neuer Musicalverein in der Region: Siegtal Musicals e.V. startet durch

Kirchen. Der Verein Siegtal Musicals e.V. wurde von neun Personen ins Leben gerufen. Thorsten Uebe-Emden, der erste Vorsitzende, ...

Ende und aus: Männergesangverein Liedertafel Hamm/Sieg wird nach 150 Jahren aufgelöst

Hamm. Mit dem Ausklang dieses Jahres endet auch ein signifikantes Kapitel in der Kulturgeschichte der Ortsgemeinde Hamm/Sieg. ...

Angelsportverein Altenkirchen veranstaltet offenes Freundschaftsangeln an der Weiheranlage im Wiesental

Altenkirchen. Ein reichlich guter Fischbesatz hat seine Heimat in der Weiheranlage im Wiesental gefunden, Spiegel und Schuppenkarpfen ...

MSF Kirchen - Verein ohne eigene Heimat

Kirchen. In erster Linie beklagte der Verein, dass er zwar ein Kirchener Verein ist, aber nicht in der Heimat Kirchen ihren ...

Weitere Artikel


Vorbereitungen zum Rheinland-Pfalz-Tag laufen

Friesenhagen. Der 30. Rheinland-Pfalz-Tag findet in diesem Jahr vom 21. bis 23. Juni in Pirmasens statt. An den drei Veranstaltungstagen ...

Brauereidirektor i.R. Günther Brand wurde 90 Jahre alt

Wissen. "Es gibt gute und schlechte Tage, aber jeden Tag ein Küsschen, manchmal auch zwei", lächelt Agnes Brand (85) zum ...

Alsdorfer Bürgerschaft demonstrierte für Umgehungsstraße

Alsdorf. Knapp 1600 Menschen leben in dem kleinen Ort der Verbandsgemeinde Betzdorf und diese müssen es täglich hinnehmen, ...

Finanzspritze für Krankenhäuser im Kreis

Berlin/Kreis Altenkirchen. Der Bundestag hat am heutigen Freitag Soforthilfen für die Krankenhäuser in Höhe von 1,1 Milliarden ...

Agrar-Rating: Kein Buch mit sieben Siegeln

Hachenburg/Region. Beim Stichwort Rating denkt man meist an vermeintlich schlechte Nachrichten, weil bekannte Ratingagenturen ...

Gefährliche Keime im Trinkwasser - Wasser abkochen

Daaden. Wie die Verbandsgemeindeverwaltung Daaden mitteilte wurden im Rahmen einer Untersuchung des Trinkwassers, deren Ergebnisse ...

Werbung