Werbung

Nachricht vom 16.06.2013    

"Grobschnitt" Fantreffen am Samstag

Am Samstag, 22. Juni findet das 15. Betzdorfer "Grobschnitt" Fantreffen zwischen Steineroth und Dauersberg auf der "Alm" als Open Ai Veranstaltung statt. Zwei Livebands werden zu hören sein, darunter auch die Grobschnitt-Forumsband

Grobschnitt-Fantreffen am 22. Juni. Foto: Veranstalter

Steineroth. Das diesjährige überregional bekannte Grobschnitt-Fantreffen findet am Samstag, den 22. Juni auf der „Alm“ zwischen Steineroth und Dauersberg statt. Das besondere Flair der Ausflugsgaststätte hoch über Betzdorf wird der Open Air Veranstaltung einen ganz besonderen Stempel aufdrücken.

Zwei Livebands werden den Abend bereichern. Gegen 19 Uhr wird „Blackearth“ aus Meppen antreten. Sie haben neben vielen Grobschnittsongs aus den Siebzigern auch einige andere Rockklassiker im Gepäck. Sie haben sich schon beim letzten Treffen einen Namen gemacht und werden mit neuem Gitarrist deutlich authentischer klingen.
Anschließend wird dann die „GROBSCHNITT Forumsband“ rund 2 Stunden lang Stücke von Grobschnitt darbieten. Darunter auch Teile der Rockoper „Rockpommels Land“ und eine extra lange Version von „Solar Music“, dem Kultstück der Band. Eine opulente Bühneshow mit Pyrotechnischen Einlagen rundet die Sache ab.

Das Beste an der Sache ist, dass das ganze keinen Eintritt kostet. Los geht es beim Fantreffen so ab 15 Uhr. Das nunmehr 15. Fantreffen ist weit über Betzdorf bekannt und gilt als Keimzelle der Neugründung von Grobschnitt. Gäste aus der gesamten Republik haben sich bereits angesagt.
EROC, früher Schlagzeuger von Grobschnitt präsentiert außerdem die neueste Ausgabe der „Silver Mint Records“ Staffel, einer CD-Serie mit unveröffentlichten Liveaufnahmen der Band. Weitere Infos findet man unter: www.grobschnittforum.de .



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: "Grobschnitt" Fantreffen am Samstag

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Martinsmarkt lockte in die Wissener Innenstadt

Wissen. Seit mehr als 30 Jahren veranstaltet der Treffpunkt Wissen den Martinsmarkt in der Wissener Innenstadt. Auch in diesem ...

Berufliches Gymnasium und Höhere Berufsfachschule der BBS Wissen stellen sich vor

Wissen. Die Höhere Berufsfachschule wird an der BBS Wissen in den Fachrichtungen Sozialassistenz, Wirtschaft, Informationstechnik ...

Fachoberschule Gestaltung besucht die Kulturstadt Weimar

Altenkirchen. Das „Haus am Horn“ wurde für eine erste Ausstellung der Bauhaus-Schule aus den kubischen Bauelementen von Georg ...

Kinder schmücken wieder Wissener Weihnachtsbäume

Wissen. Die Kinder der Kindertagesstätten Lummerland (Leiterin Jutta Erner) und St. Katharina (Leiterin Martina Schramm) ...

Aufgepasst! Hunde in der dunklen Jahreszeit

Sehen und gesehen werden
Region. „Reflektierende Halsbänder, Brustgeschirre oder Leinen machen den Hund im Dunkeln sichtbar ...

Wartburg-Erklärung: Gesellschaften gedenken Genossenschaftsgründern

Hamm/Eisenach. Beide Gesellschaften sind dem Andenken an die großen Genossenschaftsgründer
des 19. Jahrhunderts verbunden: ...

Weitere Artikel


Der 2. SSV-Super-Cup steht bevor

Weyerbusch. Milan Šašić kommt nach Weyerbusch. Der ehemalige Zweitligacoach, der unter anderem in Duisburg und Kaiserslautern ...

Heimatmuseum begeistert die Kinder

Hamm. Die Klasse 3b der Hammer Grundschule besuchte im Rahmen des Sach- und Deutschunterrichts das Hammer Heimatmuseum. Klaus ...

Kräuterwind-Gartenroute mit Rosenfest

Wissen. Aufgrund der "Schau-Mich-An-Gartentage" im Rahmen der offenen Gartenroute von Kräuterwind am 22. und 23. Juni öffnet ...

Mit dem Fahrrad auf ein Kölsch nach Köln

Betzdorf. Radwandern an der Sieg – das etwas andere Naturerlebnis für jung und alt. Vielleicht die idealste Form, um die ...

Vier weitere Gemeinden im Auswahlverfahren

Altenkirchen. Erfreut zeigt sich Landrat Michael Lieber über die Berücksichtigung weiterer vier Ortsgemeinden im Auswahlverfahren ...

CDU Herdorf hatte aktuelle Themen im Fokus

Herdorf. Der CDU Stadtverband hatte zur Mitgliederversammlung eingeladen, um einen neuen Kassierer zu wählen und langjährige ...

Werbung