Werbung

Nachricht vom 19.06.2013    

Es drehte sich alles rund um Spargel

Eine Fahrt zu einem Spargelhof an den Niederrhein unternahmen die Landfrauen Hamm. Es drehte sich alles um das weiße Edelgemüse, das bereits die Römer schätzten. Vom Spargelschnaps, Spargel mit Schinken reichten die Genüsse.

Es drehte sich alles rund um den Spargel bei der Tagesfahrt der Landfrauen Hamm. Foto: pr

Die Landfrauen Hamm/Sieg unternahmen einen Ausflug mit dem Bus nach Geldern-Walbeck. Bei der dortigen Dorfführung erfuhr die Gruppe viel Interessantes über den Ort.
Zum Mittagessen wurde man im gebuchte Restaurant freundlich vom Wirt begrüßt. Es wurde reichlich aufgetischt, Spargel so viel jeder essen konnte, Schinken, frische Kartoffeln und verschiedene Soßen. Frisch gestärkt besuchte man dann den Spargel anbauenden Spargelhof. Zur Begrüßung erhielten die Frauen einen Spargelschnaps vom Bauern, der einen einstündigen Vortrag über den Anbau, Ernte und die Zubereitung des edlen Gemüses hielt.
Im Vortrag wurde erwähnt,dass die besondere geographische Lage und der sandige Boden die ideale Voraussetzung für den Anbau sind. Die Spargelsaison beginnt wetterbedingt Mitte/Ende April und endet nach einer alten Regel am 24. Juni, dem Johannistag.
Die Frauen erhielten noch einen kurzen Einblick in das Spargelstechen. Bei dieser mühevollen Handarbeit und körperlichen Anstrengung versteht es sich von selbst das Spargel seinen Preis hat. Am Nachmittag gab es Kaffee und leckeren, selbst gebackenen Kuchen. In Walbeck wurde noch eine Gärtnerei besucht und mit viel Spargel und Blumen im Gepäck wurde zufrieden und beeindruckt die Heimfahrt angetreten.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Es drehte sich alles rund um Spargel

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Musterhaushalt im AK-Land: Müllgebühren steigen im Jahr 2022 um 3,36 Euro

Kreis Altenkirchen. Kaum ein Aspekt des täglichen Lebens bleibt von (teils gewaltigen) Preissteigerungen verschont. Auch ...

Kita "Traumland" aus Altenkirchen übergibt Spende an Kita im Ahrtal

Altenkirchen. "Die Bilder der Flut, die im Sommer durch die Medien gingen, hatten betroffen gemacht und es sind auch Kolleginnen ...

Grundschulen Hamm und Etzbach bekommen Wolldecken vom Nikolaus

Hamm. Bevor man sich in der nächsten Ratssitzung der VG Hamm abschließend mit der Anschaffung dezentraler Lüftungsanlagen ...

Im Wald bei Flammersfeld illegal Abfall entsorgt

Flammersfeld. Die illegale Abfallentsorgung in der Gemarkung Flammersfeld war durch aufmerksame Bürger entdeckt worden. Die ...

Sperrung zwischen Mörlen und Kirburg wegen Baumfällarbeiten

Mörlen. Im Zeitraum vom 13. Dezember bis 18. Dezember ist die Kreisstraße 26 [K26] von Mörlen aus in Richtung Kirburg bis ...

Kirchen: Corona-Testzentrum auf Parkdeck ab Mittwoch (8. Dezember) wieder geöffnet

Kirchen. Ab Mittwoch, den 8. Dezember, werden auf dem Kirchener Parkdeck in der Lindenstraße wieder Nasenabstriche durchgeführt, ...

Weitere Artikel


Raiffeisen-Region mit neuem Senioren-Wegweiser

Region. Nachdem der vor zwei Jahren ins Leben gerufene Senioren-Wegweiser sehr gut angenommen wurde und bereits vergriffen ...

IHK: Steuerpolitik ist auf dem falschen Weg

Region. In Anbetracht der neuesten steuerpolitischen Wahlkampfvorstöße in der Politik warnen die rheinland-pfälzischen Industrie- ...

Ferienprogramme OT Wissen

Wissen.

Ferienfreizeit in Ile d´Oleron
5. bis 14. Juli an der französischen Atlantikküste für Jugendliche ab 15 Jahren
(Noch ...

Junge Union in der VG Daaden gegründet

Daaden. Unter den Augen des CDU-Landtagsabgeordneten Michael Wäschenbach gründete sich jüngst die Junge Union (JU) in der ...

4. DAN Ju Jutsu für Achim Mund

Betzdorf. Zu seinem 50-jährigen Vereinsjubiläum richtete der Budo-Club Betzdorf kürzlich einen Landeslehrgang im Ju Jutsu ...

20 Kilometer Stau nach Lkw-Unfall auf A3

Gegen 16.45 Uhr verringerte ein Sprinter mit Anhänger die Geschwindigkeit auf dem rechten von drei Fahrstreifen verkehrsbedingt ...

Werbung