Werbung

Nachricht vom 01.07.2013    

Zwischen Laufsteg und Schulbank

Viele junge Mädchen träumen vom einem Leben als Model – Für die 19-jährige Doreen Fuchs ist dieser Traum wahr geworden. Ihr Gesicht ist bei internationalen Designern und Fotografen gefragt. Trotz allem stand Schule für Doreen stets an erster Stelle, sodass sie kürzlich erfolgreich ihr Abitur absolvierte.

Mit einem Fotoshooting fing vor drei Jahren alles an: heute ist die 19-jährige Doreen Fuchs als Fotomodel bei vielen Fotografen und Designern gefragt. (Foto: Tausendschön photographie)

Oberirsen-Marenbach. Sie wirkt wandlungsfähig, professionell und besitzt trotz ihrer erst 19 Jahren schon eine reichhaltige Erfahrung in der Modelbranche. Vor drei Jahren bekam Doreen Fuchs zu ihrem Geburtstag ihren langjährigen Wunsch erfüllt bekam: Ein Fotoshooting. Nach diesem ersten Shooting bestand bereits Begeisterung seitens des Fotografen und dem angehenden Model Doreen über die ersten Bilder. Durch einen glücklichen Zufall durfte Doreen kurze Zeit später an einem hochwertigen Designershooting mit der internationalen Designerin Sue Scarlet teilnehmen. Dort wurde ihr auch wieder nahe gelegt, sich bei Modelagenturen zu bewerben und am Ball zu bleiben. Daraufhin arbeitete sie mit vielen verschiedenen Fotografen, Stylisten und Designern zusammen und schloss sich dann auch einer professionellen Modelagentur an.
Es folgten diverse Designer-Fashionshows unter anderem in Köln, Aachen und Krefeld und zahlreiche Fotoshootings. Trotz ihres jungen Alters kann Doreen schon viele Referenzen vorweisen. So durfte sie zum Beispiel an einem Shooting mit der internationalen Modedesignerin Katrin Eulenstein und an einem Shooting mit der internationalen Designerin „ZeSa“ teilnehmen. Zuletzt war sie mit mehreren Shootingbildern mit der Fotografin Nicole Franke in dem New Yorker Fashion-Magazin „Elléments Magazine“ zu sehen. Sie ist sich sicher, dass sie noch einige Zeit als Model arbeiten möchte, sei es auch nur als Hobby und nicht hauptberuflich. Da für sie jedoch ein guter Schulabschluss immer vorging, musste sie schon einige Male Castings oder Shootings absagen, wenn Klausuren in der Schule anstanden. Vor kurzem absolvierte sie nun ihr Abitur erfolgreich und wird Ende des Jahres eine Ausbildung beginnen. Aber das Modeln wird sie, sofern es die Ausbildung zulässt, weiter verfolgen, denn sie möchte noch vieles erreichen.


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Bundestagsabgeordneter und VG-Bürgermeister werfen Blick auf Freusburger Mühle Wohnprojekt

Kirchen. In Kirchen arbeitet eine Vereinigung aus jungen Familien und Einzelpersonen seit vielen Monaten an einem spannenden ...

Jugendlicher Motorradfahrer bei Auffahrunfall in Betzdorf verletzt

Betzdorf. Am Freitag (14. Juni) gegen 13.15 Uhr ereignete sich in der Steinerother Straße in Betzdorf ein Auffahrunfall mit ...

Am 16. Juni können Interessierte Zinnfiguren in der Museumsscheune Helmenzen gießen

Helmenzen. Nach original Vorbild werden die kleinen Zinn-Nachbildungen (bekannte Persönlichkeiten, Soldaten, Kutschen, Schachfiguren ...

Erfolgreicher Blutspendetermin in Wissen

Wissen. Besonders froh waren die ehrenamtlichen Helfer über die sieben Erstspender: "Sie haben größte Anerkennung verdient!" ...

19-Jähriger verursacht unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall in Daaden

Daaden. Kurz nach Mitternacht entdeckten Polizeibeamte ein verunfalltes Fahrzeug in der Oberdreisbacher Straße in Daaden. ...

Linie RE 9: Erkrankungen des Personals führen zu Ausfällen

Siegen. Laut einer Mitteilung des Zuginfo NRW-Teams sind verschiedene Fahrten zwischen Schladern (Sieg) und Siegen Hbf betroffen. ...

Weitere Artikel


Rauchmelder retten Leben

Region. Der Landesfeuerwehrverband (LFV) Rheinland-Pfalz in Koblenz richtet am 12. Juli 2013 ein Expertentelefon zum Thema ...

Feuerwehrfest im Bürgerpark

Niederfischbach. Das Feuerwehr Open Air des Jahres steht vor der Tür. Die Föschber Feuerwehr hat sich in diesem Jahr etwas ...

Ausstellung mit Louis L. Blackmore im Kreishaus

Altenkirchen. Der nächste Künstler, der im Rahmen der Reihe „Kunst & Kultur im Kreishaus“ ausstellen wird ist Louis L. Blackmore ...

SV-Schwimmer erfolgreich bei Rheinland-Meisterschaften

Wissen/Bad Kreuznach. Am 22. und 23. Juni fanden in Bad Kreuznach die Rheinland-Meisterschaften im Schwimmen statt. Am Samstagmorgen ...

IGS will "nazifreie" Schule sein

Betzdorf. Die kooperative Zusammenarbeit der IGS Betzdorf-Kirchen mit der örtlichen Polizeiinspektion in der Präventionsarbeit ...

Bätzing-Lichtenthäler würdigt DRK-Helfer

Berlin/Region. Das Rotkreuz-Frühstück für Bundestagsabgeordnete ist in der Bundeshauptstadt mittlerweile zu einer Art Tradition ...

Werbung