Werbung

Region |


Nachricht vom 13.03.2008    

Frau bei Verkehrsunfall verletzt

Verletzt wurde die Fahrerin eine Kleinwagens bei einem Unfall auf der B 8, als sie ein entgegenkommedes Fahrzeug übersah. Sie wurde vom Rettungswagen ins Altenkirchener Klinikum gebracht.

vu helmenzen

Altenkirchen. Eine verletzte Person gab es bei einem Verkehrsunfall auf der B 8, Kölner Straße/Kreuzung Bornenweg, am Ortseingang von Helmenzen. Ein Pkw-Fahrer wollte aus dem Bornenweg auf die Kölner Straße Richtung Altenkirchen einfahren und übersah dabei ein entgegenkommendes Fahrzeug. Bei dem folgenden Zusammenstoß auf regennasser Fahrbahn wurde die Fahrerin des Kleinwagens verletzt und vom Rettungspersonal des DRK Altenkirchen ins Altenkirchener Krankenhaus gebracht. (ari) Foto: team



Interessante Artikel




Kommentare zu: Frau bei Verkehrsunfall verletzt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Historische Bildung im Fokus

Wissen. Doch ebenso wichtig für die deutsche Geschichte ist es, die Erinnerungen an weitere historische Geschehnisse in anderen ...

Weihnachtsmarkt in Altenkirchen lockt mit zweitägigem Programm

Altenkirchen. Zahlreiche ortsansässige Händler und Vereine werden ihre Waren und auch Kulinarisches anbieten. Die Besucher ...

Infoveranstaltung zur Photovoltaik der CDU Friesenhagen

Friesenhagen. Der CDU Ortsvorsitzende Matthias Mockenhaupt begrüßte die Gäste und stellte die Referenten, Herrn Peter Müller ...

Klärschlamm: AK-Land geht neue Wege und alle wollen mit

Altenkirchen. Die "Kommunale Klärschlammverwertung Region Altenkirchen GmbH" hat gerade einmal das EU-weite Vergabeverfahren ...

Drei Männer nach bewaffneten Überfall auf Tankstelle festgenommen

Altenkirchen. Die Kriminalpolizei in Betzdorf konnte in enger Zusammenarbeit mit der Polizei Altenkirchen den bewaffneten ...

Klares Votum in der VG Wissen: „Ja“ zum offenen Seniorentreff

Wissen. Die Ehrenamtsbörse der Verbandsgemeinde (VG) Wissen hatte stellvertretend für den „Runden Tisch Senioren“ die Bürgerinnen ...

Weitere Artikel


Frühjahrskonzert in der Hauptschule

Wissen. Das Frühjahrskonzert der Wissener Stadt- und Feuerwehrkapelle fiindet am Sonntag, 16. März, ab 18 Uhr, in der Großsporthalle ...

Trendige Geschenke aus der Küche

Weyerbusch. In der Schulküche der Weyerbuscher Grundschule stellte Melanie Henn den Mitgliedern der Landfrauengruppe Bezirk ...

Jugendfußball besonders fördern

Weyerbusch. "Packen wir es an, es gibt viel zu tun". Unter dieses Motto stellt der neue Vorsitzende der Fußballabteilung ...

Lebensraum der Greife bewahren

Altenkirchen. Die Greife in der Republik und im heimischen Westerwald lockten gut 30 Senioren des Alten- und Pflegeheimes ...

F. W. Raiffeisens Gedanken sind aktuell

Weyerbusch. Es war bis auf den letzten Platz gefüllt, das Raiffeisen-Begegnungsgszentrum (RBZ) in Weyerbusch. Anlass war ...

Metallgipfel: Im Ausland punkten

Altenkirchen. Am 8. April richtet die Brancheninitiative Metall ihren dritten Metall-Gipfel aus. Die Veranstaltung, die in ...

Werbung