Werbung

Kultur |


Nachricht vom 14.03.2008    

Frühlingskonzert der IGS Hamm

Über 150 Musikerinnen und Musiker werden beim Frühlingskonzert der IGS Hamm am 30. März in der Hammer Großsporthalle auf der Bühne sein.

probe der bläserklasse

Hamm. Einen gemeinsamen Konzertabend mit über 150 aktiven Musikern gestalten am 30. März in der Großsporthalle Hamm ab 18 Uhr die Orchester der Jahrgänge 5 und 6, die IGS Big Band sowie die Chöre der Integrierten Gesamtschule Hamm unter Leitung von Peter Krämer, Andreas Klein und Jana Schütz. Bei freiem Eintritt sind alle Mitbürger und Musikliebhaber, Eltern, Verwandte und Bekannte der Musiker herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
Die fundamentale Ausbildung junger Musiker ist ein fester Bestandteil des pädagogischen Konzepts der IGS Hamm und dies nunmehr schon seit neun Jahren. Unzählige Auftritte der einzelnen Orchester und die stetig steigenden Neuanmeldungen der Musikschüler sind ein Beleg des erfolgreichen Arbeitens.
Neben dem Frühjahrskonzert werden in diesem Jahr weitere Glanzlichter musikalischer Art geboten. Ein Termin, den man sich schon jetzt vormerken sollte, ist der 16. Mai. Dann werden die IGS Big Band und das Klassenorchester 6 auf der Landesgartenschau in Bingen zu sehen und zu hören sein.
xxx
Foto: Die Bläserklasse 6 bei der Probe für das Frühjahrskonzert. Im neuen Orchesterraum wird fleißig für den großen Auftritt geprobt.



Interessante Artikel



Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Frühlingskonzert der IGS Hamm

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Filmgespräch zu „ Stiller Kamerad“ in der Wied-Scala

Neitersen. In dem bewegenden Dokumentarfilm werden zwei Soldaten und eine Soldatin der Bundeswehr begleitet, die nach Einsätzen ...

Uhrtürmer und Gäste in der Galerie im Uhrturm Dierdorf

Dierdorf. Die Vernissage findet am Freitag, 29. November um 19 Uhr in Anwesenheit der Künstler statt. Alle Interessenten ...

Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen: „Zauber der Kammermusik“

Betzdorf. Mit dem Septett op. 20 präsentiert der neue Chefdirigent der Philharmonie Südwestfalen Nabil Shehata zusammen mit ...

Buchtipp: „Köln am Rhein“ von Rita Wagner

Dierdorf/Oppenheim. Mario Kramp stellt in ihrer „Bestandsaufnahme“ die beiden Fotografen Hugo Schmölz und dessen Sohn Karl ...

Erste Künstlerinnen-Residenz im Kreis Altenkirchen eröffnet

Kircheib. Die Vernissage findet am Samstag, den 23. November 2019 von 15 bis 17 Uhr in Form eines Spaziergangs mit interaktiven ...

Vortrag in Altenkirchen: Der „Hitler-Stalin-Pakt“ und seine Folgen

Altenkirchen. "Der Pakt – Hitler, Stalin und die Geschichte einer mörderischen Allianz 1939-1941", so lautet der Buchtitel, ...

Weitere Artikel


Die Kleinsten besuchten die Alten

Altenkirchen. Die Kinder des katholischen Kindergartens Altenkirchen wanderten mit ihren Erzieherinnen Rita Eckel und Brigitte ...

Es geht um Pflegestützpunkte

Altenkirchen. Die Reform der Pflegeversicherung und die geplanten Pflegestützpunkte sind nach der Einigung der Regierungs-Koalitionen ...

In Daaden sprudelten die Einnahmen

Daaden. Einstimmig beschloss der Ortsgemeinderat in seiner jüngsten Sitzung im Bürgersaal Biersdorf die Eröffnungsbilanz. ...

Bewegung beim Siegradweg

Niederhövels. Die touristische Infrastruktur und die Lebensverhältnisse im Landkreis Altenkirchen weiter verbessern - das ...

Einblick in die Politik genommen

Reiferscheid. Die SPD-Bundestagsfraktion bot bereits zum fünften Mal den "Lady´s Day" in Berlin an. Dazu wurden Unternehmerinnen ...

Alte Kindersitze müssen raus

Region. Die Polizei macht alle Eltern mit kleineren Kindern darauf aufmerksam, dass ab dem 8. April ältere Auto-Kindersitze ...

Werbung