Werbung

Nachricht vom 20.07.2013    

Erfolgreiche Abschlüsse an BBS Wissen

Auch in diesem Jahr konnte die Berufsbildende Schule Wissen wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler verabschieden, die erfolgreich ihre Abschlussprüfungen – der Höheren Berufsfachschule Hauswirtschaft, Sozialassistenz oder Organisation- und Officemanagement oder die der Fachhochschulreife – absolviert haben.

Wissen. Sie haben ihr Ziel erreicht – einmal mehr kann die Berufsbildende Schule Wissen zahlreiche Schülerinnen und Schüler verabschieden, die die Abschlussprüfungen der Höheren Berufsfachschule Hauswirtschaft, Sozialassistenz oder Organisation- und Officemanagement oder die der Fachhochschulreife erfolgreich absolviert haben.

Folgende Schülerinnen und Schüler beendeten an der Berufsbildenden Schule Wissen die Ausbildung in der Höheren Berufsfachschule Hauswirtschaft. Sie bestanden am 1. Juli 2013 die Abschlussprüfung vor dem staatlichen Prüfungsausschuss unter Vorsitz von Studiendirektor Peter Wilking:
Bayer, Julia, Mittelhof
Braun, Ilona, Mammelzen
Hilger, Lorena, Atzelgift
Jung, Anna Karoline, Rodenbach
Peylo, Laura, Wissen
Rosenbaum, Isabella Carolina, Roth
Rudolph, Carolin, Emmerzhausen
Stangier, Kathrin, Morsbach
Wagner, Fiona, Wissen
Weimann, Jacqueline, Morsbach
Winkler, Ruth, Hamm
Zander, Jennifer, Betzdorf

Davon haben noch folgende Schüler und Schülerinnen zusätzlich die Fachhochschulreife erworben:
Bayer, Julia, Mittelhof
Braun, Ilona, Mammelzen
Hilger, Lorena, Atzelgift
Jung, Anna Karoline, Rodenbach
Peylo, Laura, Wissen
Rosenbaum, Isabella Carolina, Roth
Rudolph, Carolin, Emmerzhausen
Stangier, Kathrin, Morsbach
Wagner, Fiona, Wissen
Weimann, Jacqueline, Morsbach
Winkler, Ruth, Hamm
Zander, Jennifer, Betzdorf

Die nachstehend genannten Schülerinnen und Schüler haben an der Berufsbildenden Schule Wissen die zweijährige Ausbildung in der Höheren Berufsfachschule Sozialassistenz abgeschlossen und am 27. und 28. Juni vor dem staatlichen Prüfungsausschuss unter dem Vorsitz von Studiendirektor Peter Wilking die Abschlussprüfung abgelegt:
Angele, Sarah, Etzbach
Beib, Theresa, Selbach
Beutgen, Isa, Mammelzen
Boldt, Daniela, Altenkirchen
Brühl, Anika, Wissen
Cholewa, Janina, Walterschen
Frank, Sylvana, Etzbach
Gütig, Jessica, Hamm
Hasselbach, Jacqueline, Helmenzen
Hasselbach, Melanie, Helmenzen
Kemper, Anika, Wissen
Lang, Nadja, Kettenhausen
Mohr, Hannah, Breitscheidt
Owoc, Melissa Chantal, Wissen
Pede, Sofia, Helmenzen
Schmidt, Jasmin, Birken-Honigsessen
Schmidtke, Jasmin, Flammersfeld
Schmitt, Johannes, Wissen
Sohnius, Jana-Isabell, Schöneberg
Stockschlaeder, Darleen, Kroppach
Tesch, Annika, Wissen
Wenzel, René, Rodenbach
Yigit, Pinar, Wissen
Baysal, Damla, Betzdorf
Bonami, Janina, Daaden
Borger, Elvira, Altenkirchen
Dionisius, Winona, Weyerbusch
Greb, Corinna, Kausen
Grunenberg, Miriam, Morsbach
Jahnke, Jennifer, Fürthen
Karsilayan, Seznur, Morsbach
Kastl, Jennifer, Gebhardshain
Klein, Lea, Wissen
Mauden, Carolin Sophie, Weitefeld
Mellinghoff, Michaela, Friesenhagen
Mucharski, Maximilian, Hattert
Otterbach, Kim-Larina, Kirchen
Pawlak, Johanna, Nisterberg
Platzen, Lara Marie, Weitefeld
Schneider, Franziska, Morsbach
Steinhauer , Janine, Gebhardshain
Szugfill, Andrea, Betzdorf
Weber, Sarah, Daaden



Von den vorgenannten Schülern haben zusätzlich noch folgende Schüler und Schülerinnen die Fachhochschulreife erworben:
Beib, Theresa, Selbach
Beutgen, Isa, Mammelzen
Boldt, Daniela, Altenkirchen
Brühl, Anika, Wissen
Cholewa, Janina, Walterschen
Schmidtke, Jasmin, Flammersfeld
Schmitt, Johannes, Wissen
Stockschlaeder, Darleen, Kroppach
Tesch, Annika, Wissen
Yigit, Pinar, Wissen

Die nachstehend genannten Schülerinnen und Schüler haben an der Berufsbildenden Schule Wissen die zweijährige Ausbildung in der Höheren Berufsfachschule Organisation- und Officemanagement abgeschlossen und am 2. Juli und vor dem staatlichen Prüfungsausschuss unter dem Vorsitz von Studiendirektor Peter Wilking die Abschlussprüfung abgelegt:
Bröhl, Jannik, Wallmenroth
Dück, Daniel, Ingelbach
Eickhoff, Corinna, Herdorf
Hering, Lisa-Marie, Heupelzen
Hermes, Isabell, Etzbach
Kölschbach, Marco, Selbach
Kücüker, Ilknur, Wissen
Märzhäuser, Charline, Selbach
Müller, Julia, Forst
Müller, Pascal, Weyerbusch
Pittler, Hannah Sophie, Fürthen
Rüttel, Marina, Hamm
Rzytki, Anna Luisa, Fürthen
Schneider, Isabell, Eichelhardt
Shabani, Sabile, Neunkirchen
Solbach, Mailin, Morsbach
Soloduchina, Sabina, Wissen
Toptsi, Birgül, Betzdorf
Tordeur, Philip, Brachbach

Nachfolgende Schüler und Schülerinnen haben die Fachhochschulreife erworben:
Bröhl, Jannik, Wallmenroth
Christ, Denise-Miriam, Wissen
Dück, Daniel, Ingelbach
Eickhoff, Corinna, Herdorf
Elster, Julia, Morsbach
Hermes, Isabell, Etzbach
Kölschbach, Marco, Selbach
Kücüker, Ilknur, Wissen
Märzhäuser, Charline, Selbach
Müller, Julia, Forst
Müller, Pascal, Weyerbusch
Pittler, Hannah Sophie, Fürthen
Rüttel, Marina, Hamm
Rzytki, Anna Luisa, Fürthen
Schneider, Isabell, Eichelhardt
Shabani, Sabile, Neunkirchen
Solbach, Mailin, Morsbach
Soloduchina, Sabina, Wissen
Toptsi, Birgül, Betzdorf
Tordeur, Philip, Brachbach
Diese Schüler können nach einem halbjährigen Praktikum das Studium an einer Fachhochschule aufnehmen und später zum Studium an eine Universität überwechseln.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Erfolgreiche Abschlüsse an BBS Wissen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Corona im AK-Land: Inzidenz nähert sich der 100er-Marke

Am Freitag meldet das Kreisgesundheitsamt 24 neu festgestellte Corona-Infektionen für den Landkreis Altenkirchen. Das Landesuntersuchungsamt (LUA) Koblenz als offizielle Meldestelle des Landes Rheinland-Pfalz für die Daten zur Corona-Pandemie gibt die Sieben-Tage-Inzidenz tagesaktuell mit 108,7 an. Der Wert für das Land sinkt auf jetzt 80,6.


Wissen: Rathausstraße und Holschbacher Straße im Fokus

Vollsperrung der Rathausstraße ab Oktober, Ausbau der Holschbacher Straße im Frühjahr 2022: In Wissen stehen gleich mehrere Großprojekte an, über die die Verkehrskommission am 12. Mai nähere Infos bekanntgab. Ein "Stadtteilgespräch Alserberg" soll im Juli stattfinden.


Der Hexenweg in Friesenhagen: Erlebnisweg über dunkle Zeiten im Wildenburger Land

Ein ganz besonderer Rundweg ist der Hexenweg in Friesenhagen. Auf knappen acht Kilometern erfährt man alles über die dunklen Jahre im Wildenburger Land, als die Hexenverfolgung auf ihrem Höhepunkt war und zahlreiche Menschen grausam verfolgt und schließlich hingerichtet wurden.


Betzdorf: Helfer gesucht zum Müllsammeln im Waldstück „Zur Hetzbach“

Schon lange ärgert sich Margit Diehl über achtlos weggeworfenen Unrat auf dem Molzberg. Nun will die Betzdorferin selbst tätig werden und ruft zum gemeinsamen Müllsammeln auf. Die Aktion findet am Pfingstmontag statt.


Windkraft in VG Kirchen: CDU und Grüne liefern sich Schlagabtausch

Die CDU und die Grünen kritisieren sich gegenseitig in Sachen Klimaschutz in der Verbandsgemeinde Kirchen. Anstoß war ein öffentliches CDU-Statement zu Windkraft-Plänen der Landesregierung. Während CDU-Bürgermeisterkandidat Conrad „Klimaschutz mit Augenmaß“ fordert, lautet das Motto der Grünen „alles muss auf den Prüfstand“.




Aktuelle Artikel aus Region


Betzdorf: Helfer gesucht zum Müllsammeln im Waldstück „Zur Hetzbach“

Betzdorf. Täglich geht Margit Diehl mit ihrem Hund durch den Wald auf dem Molzberg. Schon lange ist ihr der achtlos weggeworfene ...

Besser fotografieren lernen von prämiertem Profi

Altenkirchen. In diesem Live-Online-Seminar gibt Olaf Pitzer, bundesweit prämierter Fotograf aus dem Landkreis Altenkirchen, ...

Die Sporkenburg: Eine spätmittelalterliche Burgruine im Westerwald

Eitelborn. Nur einen Kilometer südlich des kleinen Ortes Eitelborn im Westerwald liegt die Ruine der Sporkenburg. Oberhalb ...

Die Eisbachhütte im Wippebachtal ist wieder hergerichtet

Der schönste Teil des Wippebachtals erstreckt sich zwischen Fahren bei Birken-Honigsessen und seinem Quellgebiet an der L ...

Wissen: Rathausstraße und Holschbacher Straße im Fokus

Wissen. Der zunehmende und gut voranschreitende Ausbau der Rathausstraße bringt durchaus aus Sicht des Verkehrs einige Herausforderungen ...

Westerwaldwetter: Wochenende wird feucht und kühl

Region. In der Nacht zum Samstag klingen die Schauer ab. Es ist teils stärker bewölkt. Die Nachttemperaturen kühlen auf bis ...

Weitere Artikel


Nach zwölf Stunden Marathonfußball stand es 126:87

Da sich der WHC 2012 auf heimischen Platz sehr deutlich als Sieger durchsetzte, wollten es die Amboss-Kickers dieses Jahr ...

Internationales Motocross-Rennen beim MCC-Ohlenberg

Dazu werden vom Veranstalter etwa 400 Fahrer aus dem In- und Ausland erwartet, die dann auf einer bestens präparierten Strecke ...

Dörte Starsinski ist Segelflug-Vizeweltmeisterin

Betzdorf-Kirchen. Vom 26. Juni bis 13. Juli fanden im südfranzösischen Issoudun die Segelflug-Weltmeisterschaften 2013 der ...

CDU startet Staumelder

Kreisgebiet. Auf dem Weg zur Arbeit immer der gleiche Stau? Immer wieder durch dieselben Schlaglöcher? Gefahrenstellen, die ...

Forum ländlicher Raum zu „Tourismus vor Ort“

Kreis Altenkirchen/Wissen. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel setzt seine Informations- und Diskussionsreihe ...

Kleine Anfrage an Landesregierung

Rheinland-Pfalz/Kreisgebiet. Im Februar 2011 hat Rheinland-Pfalz als Hauptverhandlungsführer der Länder erreicht, dass der ...

Werbung