Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 26.07.2013    

Bätzing-Lichtenthäler unterstützt Organisation "One"

Mehr Einsatz der Politik gegen extreme Armut und Krankheiten in Afrika gefordert – der Meinung ist auch die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler, die die Kampagne „One“ im Rahmen ihrer Arbeit unterstützt.

Kreisgebiet. Die internationale Kampagnen- und Lobbyorganisation "One" kämpft gegen extreme Armut, vermeidbare Krankheiten und gesellschaftliche Ungerechtigkeiten, insbesondere in Afrika.
Diesem Ziel sieht sich auch die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler in ihrer politischen Arbeit verpflichtet und unterstützt gerne die Kampagne "One". „Wir können erreichen, dass bis 2030 extreme Armut beendet wird, wenn alle ihren Teil dazu tun“, so die heimische Abgeordnete, „Deutschland kann und muss als gutes Beispiel vorangehen und nicht zögerlich agieren, wie es die derzeitige Bundesregierung leider tut.“

Als sogenannte „Graswurzelorganisation“ mit einer Basis von weltweit über drei Millionen registrierten Unterstützern versucht "One" Veränderungen dadurch zu bewirken, indem durch gezielte Lobby- und Kampagnenaktionen Staats- und Regierungschefs hinsichtlich ihrer finanziellen Zusagen und Versprechungen zur Armutsbekämpfung zur Verantwortung gezogen werden, also sprichwörtlich bei ihrem Wort gepackt werden. So sollen sich politisch Verantwortliche nicht länger nur in Sonntagsreden feiern lassen, sondern auch für ihre Regierungen Wort halten und konkrete Verbesserungen in ihrer Entwicklungspolitik bewirken. Neben der primären Bekämpfung von Armut und Krankheiten setzt sich "One" für einen Paradigmenwechsel in der Entwicklungspolitik, wirksamere Hilfe, die tatsächlich bei den Menschen ankommt, sowie eine Reform des Welthandels ein. "One" setzt zur Erreichung dieser Ziele auf die Einhaltung von mehr Rechtstaatlichkeit, Rechenschaft, Transparenz und das Gebot der Nachhaltigkeit sämtlicher Bemühungen.

Die Organisation finanziert selbst weder Hilfsprojekte noch sammelt sie Spenden. Dem Vorstand gehören namhafte Persönlichkeiten aus Unternehmen (unter anderem Berkshire Hathaway), Wissenschaft, Kultur, und Öffentlichem Leben an. In Deutschland zählt "One" unter anderem den Schauspieler Jan-Josef Liefers und Alfred Biolek zu seinen prominenten Unterstützern.



Kommentare zu: Bätzing-Lichtenthäler unterstützt Organisation "One"

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Neues Krankenhaus doch näher an Hachenburg als gedacht?

Bleibt ein bitterer Nachgeschmack? Diese Frage müssen sich all diejenigen stellen und im stillen Kämmerlein beantworten, die mit der Standort-Entscheidung für das neue DRK-Krankenhaus nicht einverstanden waren, die sich über die plötzlich ins Spiel gekommene Ergänzung "Müschenbach" zu "Standort 12 Bahnhof Hattert" gewundert hatten.


Doppelter Wechsel: Neue Leiter bei Polizei- und Kriminalinspektion Betzdorf

Verabschiedung und Amtseinführung an der Spitze der Polizeiinspektion und der Kriminalinspektion Betzdorf lagen bei einer Feierstunde am Mittwoch (11. Dezember) im Sitzungssaal des Rathauses Betzdorf ganz dicht zusammen: Erste Polizeihauptkommissarin Christine Muhl gibt den Stab der Leitung der Kriminalinspektion an Polizeirat Markus Sander weiter. Die Aufgaben des Leiters der Polizeiinspektion übernimmt Erster Polizeihauptkommissar Marcus Franke von Polizeidirektor Christof Weitershagen.


Street Life: Von der Lanxess-Arena in die Betzdorfer Stadthalle

„Eben noch in der Lanxess-Arena in Köln und jetzt bei uns in der Stadthalle!“ So könnte das Motto lauten, unter dem die Band Street Life zurzeit unterwegs ist. Bevor die beliebte Combo am Sonntag, den 22. Dezember, um 19 Uhr, in der „Guten Stube der Stadt Betzdorf“ Station macht, sind die Musiker um Frontmann Patrick Lück auf der Großen Bühne der Kölner Arena zu hören.


Dürfen Marder und Waschbären mit Fallen gefangen werden?

Nistet sich ein Marder oder ein Waschbär im Haus ein, fangen oft die Probleme an. Letztlich kann man den Tieren nur noch mit der Falle zu Leibe rücken. Doch hier gilt es, Regeln zu beachten. Bei der Fallenjagd ist der Nachweis einer entsprechenden Fachkenntnis erforderlich.


Kinder eröffneten den Hachenburger Weihnachtsmarkt

VIDEO | Viele bunt geschmückte Weihnachtsbäume, ein leuchtender Willkommensgruß, zahlreiche Buden und Menschenströme zeigen an: der Hachenburger Weihnachtsmarkt ist im Gang. Am dritten Advent lädt die Stadt traditionell zum historischen Weihnachtsmarkt von Donnerstag bis Sonntag. An allen Markttagen sorgt ein umfangreiches Bühnenprogramm auf der Bühne vor der Schlosskirche für Unterhaltung.




Aktuelle Artikel aus Region


Kinder eröffneten den Hachenburger Weihnachtsmarkt

Hachenburg. Das Bühnenprogramm eröffnen immer die Hachenburger Kinder. Auch am Donnerstag, dem 12. Dezember standen sie zusammen ...

Doppelter Wechsel: Neue Leiter bei Polizei- und Kriminalinspektion Betzdorf

Betzdorf. Zwei Protagonisten des Tages haben in leitender Funktion Verantwortung übernommen, um Sicherheit und Ordnung in ...

Glühwein-Trinken für den guten Zweck am Wissener Rathaus

Wissen. Auch in diesem Jahr ist die gut besuchte kleine Glühweinbude vor dem Rathaus in Wissen wieder ein wärmender Treffpunkt ...

Ernennungen und Ehrungen der VG-Feuerwehr Altenkirchen

Altenkirchen.Zum Feuerwehrmann-Anwärter verpflichtet wurde Marvin Aschenbrenner, der aus der Jugendfeuerwehr Berod zu den ...

Street Life: Von der Lanxess-Arena in die Betzdorfer Stadthalle

Betzdorf/Köln. Quasi als Einstimmung auf das eigene Weihnachtskonzert in der Stadthalle in Betzdorf, steht Street Life am ...

Jetzt bewerben: Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag

Kreis Altenkirchen. Der vom Deutschen Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse ...

Weitere Artikel


Thielmanns feiern Diamantene Hochzeit

Wissen. Am 1. August sind Sieglinde und Helmut Thielmann 60 Jahre verheiratet. Das Fest der Diamantenen Hochzeit wird entsprechend ...

Musikalischer Geistessturm bei herrlichem Sonnenschein

Betzdorf. Die Konzertreihe „Mittwochs Musik Mittendrin" findet immer mehr Anklang. So konnte die veranstaltende Aktionsgemeinschaft ...

Ab Montag: Vollsperrung der B 8

Region. Wie der Landesbetrieb Mobilität Diez mitteilt, werden ab Montag, dem 29. Juli die Straßenbauarbeiten zur Oberbauverstärkung ...

Waldfest in Malberg

Malberg. Die Kirmesgesellschaft Malberg und die Bindweider Bergkapelle veranstalten erstmals gemeinsam das Waldfest in Malberg. ...

Blick auf fünf Jahre Netzwerkarbeit

Altenkirchen. Das Landesgesetz zum Schutz von Kindeswohl und Kindergesundheit (Landeskinderschutzgesetz) in Rheinland Pfalz ...

Sigmar Gabriel kommt nach Kirchen

Kirchen. Zu einer Demografie-Diskussion mit dem SPD-Parteivorsitzenden Sigmar Gabriel lädt MdB Sabine Bätzing-Lichtenthäler ...

Werbung