Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 26.07.2013 - 10:04 Uhr    

Bätzing-Lichtenthäler unterstützt Organisation "One"

Mehr Einsatz der Politik gegen extreme Armut und Krankheiten in Afrika gefordert – der Meinung ist auch die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler, die die Kampagne „One“ im Rahmen ihrer Arbeit unterstützt.

Kreisgebiet. Die internationale Kampagnen- und Lobbyorganisation "One" kämpft gegen extreme Armut, vermeidbare Krankheiten und gesellschaftliche Ungerechtigkeiten, insbesondere in Afrika.
Diesem Ziel sieht sich auch die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler in ihrer politischen Arbeit verpflichtet und unterstützt gerne die Kampagne "One". „Wir können erreichen, dass bis 2030 extreme Armut beendet wird, wenn alle ihren Teil dazu tun“, so die heimische Abgeordnete, „Deutschland kann und muss als gutes Beispiel vorangehen und nicht zögerlich agieren, wie es die derzeitige Bundesregierung leider tut.“

Als sogenannte „Graswurzelorganisation“ mit einer Basis von weltweit über drei Millionen registrierten Unterstützern versucht "One" Veränderungen dadurch zu bewirken, indem durch gezielte Lobby- und Kampagnenaktionen Staats- und Regierungschefs hinsichtlich ihrer finanziellen Zusagen und Versprechungen zur Armutsbekämpfung zur Verantwortung gezogen werden, also sprichwörtlich bei ihrem Wort gepackt werden. So sollen sich politisch Verantwortliche nicht länger nur in Sonntagsreden feiern lassen, sondern auch für ihre Regierungen Wort halten und konkrete Verbesserungen in ihrer Entwicklungspolitik bewirken. Neben der primären Bekämpfung von Armut und Krankheiten setzt sich "One" für einen Paradigmenwechsel in der Entwicklungspolitik, wirksamere Hilfe, die tatsächlich bei den Menschen ankommt, sowie eine Reform des Welthandels ein. "One" setzt zur Erreichung dieser Ziele auf die Einhaltung von mehr Rechtstaatlichkeit, Rechenschaft, Transparenz und das Gebot der Nachhaltigkeit sämtlicher Bemühungen.

Die Organisation finanziert selbst weder Hilfsprojekte noch sammelt sie Spenden. Dem Vorstand gehören namhafte Persönlichkeiten aus Unternehmen (unter anderem Berkshire Hathaway), Wissenschaft, Kultur, und Öffentlichem Leben an. In Deutschland zählt "One" unter anderem den Schauspieler Jan-Josef Liefers und Alfred Biolek zu seinen prominenten Unterstützern.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Bätzing-Lichtenthäler unterstützt Organisation "One"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Sommerfest der Kinderkrebshilfe: Schirmherr spendet 5.000 Euro

Gieleroth/Betzdorf. Udo Althoff von der Althoff Ausstellungsbau GmbH & Co. KG in Betzdorf ist Schirmherr des diesjährigen ...

Wäller Tour Bärenkopp: Wandern im Naturpark Rhein-Westerwald

Waldbreitbach/Region. Start und Ziel dieses höchst abwechslungsreichen Rundweges ist der kostenfreie Parkplatz in der Marktstraße ...

Vorsorgevollmacht und Co.: Was man wissen sollte

Altenkirchen. Diana Utgenannt und Wolfram Westphal vom Betreuungsverein Diakonie e.V. in Altenkirchen informieren am Dienstag, ...

Kirchenkreis trauert um Superintendent Sylvain Mutarushwa

Kreisgebiet/Muku. Große Trauer im Kirchenkreis Altenkirchen: Am Donnerstag (15. August) verstarb Superintendent Sylvain Mutarushwa ...

Westerwälder Firmenlauf: Motivation für Lebenshilfe-Laufgruppe

Mittelhof-Steckenstein. Vier Wochen vor dem Westerwälder Firmenlauf am 13. September besuchte Organisator Martin Hoffmann ...

Bäume haben zu wenig Wasser und werfen bereits Laub ab

Anhausen. Bäume können eine große Menge Wasser verdunsten. So kann eine freistehende Birke an einem warmen Sommertag bis ...

Weitere Artikel


Thielmanns feiern Diamantene Hochzeit

Wissen. Am 1. August sind Sieglinde und Helmut Thielmann 60 Jahre verheiratet. Das Fest der Diamantenen Hochzeit wird entsprechend ...

Musikalischer Geistessturm bei herrlichem Sonnenschein

Betzdorf. Die Konzertreihe „Mittwochs Musik Mittendrin" findet immer mehr Anklang. So konnte die veranstaltende Aktionsgemeinschaft ...

Ab Montag: Vollsperrung der B 8

Region. Wie der Landesbetrieb Mobilität Diez mitteilt, werden ab Montag, dem 29. Juli die Straßenbauarbeiten zur Oberbauverstärkung ...

Waldfest in Malberg

Malberg. Die Kirmesgesellschaft Malberg und die Bindweider Bergkapelle veranstalten erstmals gemeinsam das Waldfest in Malberg. ...

Blick auf fünf Jahre Netzwerkarbeit

Altenkirchen. Das Landesgesetz zum Schutz von Kindeswohl und Kindergesundheit (Landeskinderschutzgesetz) in Rheinland Pfalz ...

Sigmar Gabriel kommt nach Kirchen

Kirchen. Zu einer Demografie-Diskussion mit dem SPD-Parteivorsitzenden Sigmar Gabriel lädt MdB Sabine Bätzing-Lichtenthäler ...

Werbung