Werbung

Nachricht vom 27.07.2013    

Ferienspaßaktion gefiel

Die VG Gebhardshain hatte zur diesjährigen Ferienspaßaktion den Freizeitpark "Lochmühle" im Taunus angeboten und 37 Kinder und Betreuer gingen auf Tour. Da gab es viel zu erleben und es gefiel den Kindern.

Die Ferienspaßaktion der VG Gebhardshain führte in den Freizeitpark "Lochmühle". Foto: VG

Gebhardshain. Bei strahlendem Sonnenschein startete die diesjährige erste Ferienspaßaktion der Verbandsgemeinde Gebhardshain in den Freizeitpark „Lochmühle“ bei Wehrheim/Taunus.

An der Westerwaldschule konnten 37 Kinder und ihre Betreuer begrüßt werden. Nach der Ankunft mussten die sich Besucher entscheiden, bei welcher der zahlreichen Attraktionen sie beginnen wollten.

Angefangen mit der „Eichhörnchenbahn“, über den Wasserbob, die Helikopterbahn, die Riesen-Rutsche oder die Trampolin-Großanlage bis hin zur „Seilburg“.
Diese und viele Attraktionen mehr sorgten für viel Spaß und gute Laune.

Die Tierfreunde kamen auch auf Ihre Kosten. Reitbegeisterte konnten auf der Ponyreitanlage durch die natürliche Umgebung reiten. In der Tierkinderstube konnte live miterlebt werden, wie aus einem Ei ein Küken schlüpft. Nach einem erlebnisreichen Tag bei strahlendem Sonnenschein wurde um 16 Uhr die Heimreise angetreten.
Alle waren sich einig, es war ein schöner Tag zum Austoben mit einer Mischung aus lustigen Fahrgelegenheiten und fantasievollen Spielbereichen.


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Ferienspaßaktion gefiel

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


30 Feuerwehrleute löschen Kaminbrand in Emmerzhausen

Emmerzhausen. An jenem Samstagmorgen gegen 11 Uhr bemerkten die Hausbewohner den Brand im eigenen Kamin. Umgehend rückten ...

Tierischer Besuch im Altenzentrum Freudenberg bringt Freude und Lächeln

Freudenberg. Ronnie und Robbie, zwei liebenswerte Shetlandponys, eroberten kürzlich das Altenzentrum Freudenberg im Sturm. ...

Erfolgreicher Blutspendetermin: 71 Spender in Wissen willkommen geheißen

Wissen. Die Rotkreuz-Bereitschaft Wissen freut sich über den erfolgreichen Verlauf des jüngsten Blutspendetermins im Kopernikus-Gymnasium ...

Revolution in der Gynäkologie: 3D-Bilder für präzise Schlüssellochoperationen

Siegen. In der Klinik für Gynäkologie und gynäkologische Onkologie des Diakonie Klinikums Jung-Stilling in Siegen wird ab ...

Gewalttätiger Diebstahl in Flammersfeld - Zeugen gesucht

Flammersfeld. Am Freitag (23. Februar), gegen 18.50 Uhr, wurde eine Mitarbeiterin eines häuslichen Pflegedienstes in Flammersfeld ...

Steigende Zahlen bei robotergestützten Eingriffen in der Urologie am "Stilling" in Siegen

Siegen. Die Urologie am „Stilling“ in Siegen verzeichnet weiterhin einen beachtlichen Anstieg bei robotergestützten Eingriffen. ...

Weitere Artikel


Euronics Orlik unterstützt das Tanzcorps

Wissen. Die Mädchen vom Tanzcorps der Wissener Karnevalsgesellschaft freuen sich riesig, denn nun sind die Tage einer Uralt-Anlage ...

Auf der Flucht vor den Rekordtemperaturen

Hamm/Kreis Altenkirchen. Was tun wenn die Hitze unerträglich wird? Natürlich Abkühlung suchen. Und wo ginge das im Kreis ...

DLRG veranstaltete erfolgreiches Zeltlager

Hamm/Sieg. Ferien- und Wasserspaß im Naturfreibad Thalhauser Mühle bei Hamm – auch das vierte Zeltlager der DLRG-Ortsgruppe ...

Polizeipräsidium vollzog Führungswechsel

Region/Koblenz. In einer großen und dem Rahmen angemessenen Feierstunde vollzog Staatsminister Roger Lewentz am Freitag, ...

Rund 1800 demonstrierten in Herdorf gegen Zwangsfusion

Herdorf. Die Teilnahme an der Demonstration gegen die geplante Kommunalreform war groß und das trotz Urlaubszeit und der ...

Bildungswerk Marienthal stellt neues Programm vor

Marienthal. Das Programmheft des Bildungswerks Marienthal für das zweite Halbjahr 2013 ist da.
Dabei setzt das Katholische ...

Werbung