Werbung

Nachricht vom 31.07.2013    

Waldfest mit "Schräglage"

Das legendäre Waldfest des Männergesangsvereins "Zufriedenheit" Köttingen startet am Samstag, 10. August, mit der international bekannten Jazzband "Schräglage". Die alten Eichen auf dem Steimel bilden wie immer die reizvolle Naturkulisse für das zweitägige Fest.

Zum Waldfest des MGV "Zufriedenheit" Köttingen kommt in diesem Jahr "Schräglage. Foto: Verein

Wissen. Nach dem erfolgreichen Verlauf in den vergangenen Jahren veranstaltet der Männergesangverein „Zufriedenheit“ Köttingerhöhe am 10. und 11. August mit viel Musik und Gesang erneut ein zweitägiges Waldfest auf der Köttingerhöhe. Der Eichenwald „Auf dem Steimel“ wird dabei wieder eine Naturkulisse mit zauberhaftem Ambiente bieten.
Das Fest beginnt am Samstag um 18 Uhr. Ab 19 Uhr werden die Freunde des Männergesangvereins „Sangeslust“ Birken-Honigsessen Gäste und Gastgeber mit ihrem meisterlichen Gesang einstimmen.
Ab 20 Uhr erwartet die Festbesucherinnen und Festbesucher ein besonderer Ohrenschmaus. Die Jazzband „Schräglage“ wird den weiteren Abend mit ihrer außergewöhnlich guten Interpretation von Old Jazz- und Dixieklängen gestalten und die Gäste mit Musik und Gesang verzaubern. Die Band wurde als musikalischer Botschafter der Region in den vergangenen Jahren auch international bekannt. Die „Zufriedenheit“ schätzt sich daher sehr glücklich über deren Zusage und freut sich, seinen Gästen mit diesem Sondergastspiel ein Highlight „Auf dem Steimel“ bieten zu können.

Am Sonntag startet das Programm um 11 Uhr mit dem Frühschoppen und im Anschluss über den ganzen Tag mit Attraktionen für Jung und Alt. Der Männergesangverein „Glück Auf“ Steckenstein wird ab 15 Uhr Kostproben seines Könnens geben. Die Jugendkapelle der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen wird das Waldfest umrahmen. Dabei können sich die Besucherinnen und Besucher an beiden Tagen auf eine Rundumversorgung aus der Küche, besonders auf Spezialitäten vom Grill, freuen. Am Sonntag wird zudem ein reichhaltiges Kuchenbufett mit Kaffee angeboten.

Die Veranstalter wünschen allen Gästen ein sonniges Wochenende und laden herzlich ein, ein paar unbeschwerte Stunden in gewohnt harmonischer Atmosphäre unter den Köttinger Eichen zu verbringen. (E. Rickert)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Waldfest mit "Schräglage"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Wanderung kreuz und quer durch den Hartenberg

Limbach. Der Hartenberg steht – auch wenn Sturm und Borkenkäfer hier und da Wunden gerissen haben – für Wald, viel Wald. ...

1. Martinsmarkt mit Martinsumzug in Oberwambach

Oberwambach. Am Samstag, den 9. November, veranstaltet der Verein „Wir in Wannmisch e.V.“ zusammen mit den „Jugendfreunden ...

Wissener Kegelbrüder „Auf die Damen“ von Regensburg beeindruckt

Wissen/Regensburg. Die Tour 2019 führte nach Regensburg, der viertgrößten Stadt Bayerns mit über 150.000 Einwohnern. Regensburg ...

Tag der Offenen Tür: Hospizarbeit ist bunt und vielfältig

Altenkirchen. Der Vorsitzende des Vereins, Dr. Holger Ließfeld, begrüßte die vielen interessierten Bürger*innen im Andachtsraum ...

„Siegperle“ und Pomona Trotters schließen deutsch-belgische Wanderfreundschaft

Kirchen/Welkenraedt. „Das dortige Wander-Event war sehr teilnehmerstark frequentiert und wirklich top organisiert“, berichtet ...

Mit dem TEE zu Weihnachtsmärkten in Nürnberg oder Regensburg

Herborn/Koblenz. Regensburg gehört zu den schönsten Städten der Welt und wurde 2006 von der UNESCO zum Welterbe ernannt. ...

Weitere Artikel


In Friesenhagen Geldautomat gesprengt

Friesenhagen. Mitten im Dorf gab es am Mittwoch, 31. Juli, gegen 3.10 Uhr eine heftige Detonation. Bislang unbekannte Täter ...

Einfamilienhaus geriet in Brand - Zwei Personen leicht verletzt

Wissen. In der Nacht zum Donnerstag, 1. August, um 0.37 Uhr gab es Alarm für die Feuerwehr Wissen. Es wurde der Vollbrand ...

Wissen: Kipper hing verkeilt unter der Bahnbrücke

Wissen. Es gab schon viele sogenannte "Anstöße" in der Wissener Unterführung in der Marktstraße. Aber das ein ganzer Kipper ...

Keine Sommerlaune am Arbeitsmarkt der Region

Neuwied. Die neuen Zahlen der Arbeitsagentur Neuwied, für die Landkreise Altenkirchen und Neuwied zeigen: Sommerlaune gibt ...

Betreuungsgeld ab 1. August

Altenkirchen. Mit Einführung des Rechtsanspruches auf einen Betreuungsplatz für Kinder von ein bis drei Jahren startet nun ...

Renovierung der Intensivstation nahezu abgeschlossen

Siegen. Die Intensivstation der DRK-Kinderklinik Siegen auf dem Wellersberg, in der besonders schwer erkrankte Früh- und ...

Werbung