Werbung

Nachricht vom 01.08.2013 - 17:42 Uhr    

Dr. Werner Langen zu Gast bei Kreis-CDU

Am Freitag, 23. August, um 19 Uhr ist der Europapolitiker Dr. Werner Langen, langjährigen Vorsitzenden der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament, zu Gast beim CDU-Kreisverband Altenkirchen, um an der Wahlkampfveranstaltung im Kulturwerk in Wissen teilzunehmen.

Europapolitiker Dr. Werner Langen besucht am 23. August den CDU-Kreisverband. (Foto: pr)

Wissen/Kreisgebiet. Der CDU-Kreisverband Altenkirchen begrüßt am Freitag, 23. August, den langjährigen Vorsitzenden der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament, Dr. Werner Langen (Oberfell/Mosel), zu einer Wahlkampfveranstaltung. Beginn ist um 19 Uhr im Wissener Kulturwerk.

Werner Langen, Jahrgang 1949, gehört dem Europäischen Parlament seit 1994 an und führte von 2006 bis 2012 die Gruppe der deutschen Unionsabgeordneten innerhalb der Fraktion der Europäischen Volks-Partei (EVP). In den Jahren 1990/91 war der Moselaner rheinland-pfälzischer Landwirtschafts- und Weinbauminister, 1992/93 Landesvorsitzender der rheinland-pfälzischen CDU. Im Europäischen Parlament gehört er dem Wirtschafts- und Währungsausschuss sowie dem Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie an. Außerdem ist er Vorsitzender der Asean-Gruppe.

„Wir freuen uns, mit Werner Langen einen der profiliertesten Europapolitiker der Union im Bundestagwahlkampf begrüßen zu können, der aus seiner parlamentarischen Arbeit unmittelbar Stellung zu aktuellen Europa-Fragen Stellung beziehen kann. Denn das Thema Euro- und Staatschuldenkrise treibt die Menschen um. Daher erwarten wir klare Worte aus Brüssel und natürlich Schwung für unseren Wahlkampf vor Ort mit unserem Kandidaten Erwin Rüddel“, so CDU-Kreisvorsitzender Dr. Josef Rosenbauer.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Dr. Werner Langen zu Gast bei Kreis-CDU

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Lernen statt Ziegen hüten

Kroppach. Tansania ist mit rund 57 Millionen Einwohnern unter den fünf bevölkerungsreichsten Ländern Afrikas. Trotz eines ...

Kreisjugendpflege und Co. bieten viel an in diesem Herbst

Kreisgebiet. In den nächsten Wochen gibt es von der Kreisjugendpflege und zum Teil von den Jugendpflegen der Verbandsgemeinden ...

Michelbach grüßt jetzt per Mühlstein

Michelbach. Nachdem die Sanierungsarbeiten in der Altenkirchener Fußgängerzone abgeschlossen waren, fielen dem Michelbacher ...

Bistum Trier gibt neue Leitung der Pfarrei Betzdorf bekannt

Trier/Betzdorf. Der Trierer Bischof Stephan Ackermann hat die Leitungsteams für die Pfarreien der Zukunft benannt, die zum ...

Geschichtsstunde in die Stadt Altenkirchen verlegt

Altenkirchen. Eine Geschichtsstunde mitten in der Stadt erlebten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8.5 der August-Sander-Schule ...

Ausbildungsstart am DRK-Krankenhaus Kirchen

Kirchen. Start für 32 junge Frauen und einen jungen Mann in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie in der Gesundheits- ...

Weitere Artikel


Landrat Michael Lieber besuchte Heinrichshof in Burglahr

Burglahr. Von der Leistungsfähigkeit und Vielfalt der heimischen Tourismusbranche konnte sich Landrat Michael Lieber kürzlich ...

Rüddel unterstützt "Anlaufstellen für ältere Menschen"

Wahlkreis. „Es ist wünschenswert, dass sich auch Kommunen aus meinem Wahlkreis, den Kreisen Altenkirchen und Neuwied, am ...

Wahlkampfsong für Sabine Bätzing-Lichtenthäler

Wahlkreis/Betzdorf. Ein Lied für den Wahlkampf mit dem Titel „Sabine“ hat der Wissener Fotografenmeister Jürgen Linke für ...

Altenkirchener Bogenschützen bei DM dabei

Altenkirchen. Auf dem Veranstaltungsgelände am „Hohen Brendten“ in Mittenwald kämpfen die besten Feldbogenschützen an zwei ...

Krankenkassen müssen Schulden erlassen

Altenkirchen/Kreisgebiet. Bereits seit mehr als sechs Jahren gibt es eine gesetzlich vorgeschriebene Krankenversicherungspflicht. ...

K 51 wieder für den Verkehr freigegeben

Breitscheidt/Marienthal. Nach einer Bauzeit von knapp vier Monaten kann die Vollsperrung der K 51 zwischen Breitscheidt und ...

Werbung