Werbung

Nachricht vom 19.03.2008    

Verdiente Sänger wurden geehrt

Im Anschluss an die Jahresversammlung des Vokalensembles 2000 wurden mit Willi Bitzhöfer und Werner Euteneuer für ihre Verdienste um den Gesang geehrt.

ehrungen beim vokalensemble

Neitersen. Im Anschluss an die Jahresversammlung des Vokalensembles 2000 nahmen der Vorsitzende Harald Leukel, die Frauenreferentin des Kreischorverbandes, Gisela Schüchen, und der Pressereferent im Kreischorverband, Wolfgang Wachow, die Ehrung von zwei langjährigen aktiven Sängern und Vorstandsmitgliedern vor. Für 40-jährige Singetätigkeit wurde mit Ehrennadel und Urkunde des Chorverbandes Rheinland Pfalz Willi Bitzhöfer (Winkelbach) geehrt. Bitzhöfer war von 1964 bis 1998 aktives Mitglied des MGV Höchstenbach und ist seit 2000 Sänger im Vokalensemble 2000. Für 50 Jahre Singetätigkeit und 50 Jahre ehrenamtliche Arbeit im Vorstand wurde Werner Euteneuer (Amteroth) geehrt. Euteneuer war von 1956 bis 1991 im MGV Gieleroth. Anschließend wechselte er zum Vokalensemble. Euteneuer war in Gieleroth acht Jahre zweiter Vorsitzender und 11 Jahre erster Vorsitzender. Beim Vokalensemble bekleidete er das Amt des Kassierers. (wwa) Foto: Wachow



Interessante Artikel




Kommentare zu: Verdiente Sänger wurden geehrt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Wanderung kreuz und quer durch den Hartenberg

Limbach. Der Hartenberg steht – auch wenn Sturm und Borkenkäfer hier und da Wunden gerissen haben – für Wald, viel Wald. ...

1. Martinsmarkt mit Martinsumzug in Oberwambach

Oberwambach. Am Samstag, den 9. November, veranstaltet der Verein „Wir in Wannmisch e.V.“ zusammen mit den „Jugendfreunden ...

Wissener Kegelbrüder „Auf die Damen“ von Regensburg beeindruckt

Wissen/Regensburg. Die Tour 2019 führte nach Regensburg, der viertgrößten Stadt Bayerns mit über 150.000 Einwohnern. Regensburg ...

Tag der Offenen Tür: Hospizarbeit ist bunt und vielfältig

Altenkirchen. Der Vorsitzende des Vereins, Dr. Holger Ließfeld, begrüßte die vielen interessierten Bürger*innen im Andachtsraum ...

„Siegperle“ und Pomona Trotters schließen deutsch-belgische Wanderfreundschaft

Kirchen/Welkenraedt. „Das dortige Wander-Event war sehr teilnehmerstark frequentiert und wirklich top organisiert“, berichtet ...

Mit dem TEE zu Weihnachtsmärkten in Nürnberg oder Regensburg

Herborn/Koblenz. Regensburg gehört zu den schönsten Städten der Welt und wurde 2006 von der UNESCO zum Welterbe ernannt. ...

Weitere Artikel


Wege zum Werk August Sanders

Hasselbach. Im Rahmen der August-Sander-Ausstellung laden die Kreisvolkshochschule und das Kulturbüro des Kreises am 5. April ...

Fit für das Bewerbungs-ABC

Wissen. Es war die dritte Runde der gemeinsamen Bewerbertrainings von Verbandsgemeinde und Westerwald Bank. Und auch sie ...

Hoher Schaden, zwei Verletzte

Niederfischbach. Am Donnerstag, 20. März, gegen 15.20 Uhr, befuhr ein 71-jähriger Pkw-Fahrer die Konrad-Adenauer-Straße von ...

Tennis-Abteilung geht´s gut

Weyerbusch. Die Tennisabteilung des Sport- und Spielvereins Weyerbusch verzeichnet eine positive Entwicklung. Abteilungs-Vorsitzender ...

Vorstand einstimmig bestätigt

Beul. Die Jahresversammlung des Kirchenchores "Cäcilia" Beul mit der Neuwahl des Vorstandes und der Ehrung langjähriger ...

Bernd Wacker Spieler des Jahres

Oberirsen. Der Fußball Hobby Club Oberirsen ernannte seine Spieler des Jahres, ehrte die ersten drei Platzierten und ein ...

Werbung