Werbung

Nachricht vom 07.08.2013 - 11:01 Uhr    

Sommerfest auf dem Campingplatz

Das Sommerfest auf dem Campingplatz "Im Eichenwald" der Hatzfeldt´schen Verwaltung erfreute sich auch in diesem Jahr großen Zuspruchs. Miteinander feiern, Jung und Alt genossen ein buntes Programm, und die Ehrung langjähriger Camper, die seit Jahrzehnten ihren Urlaub hier verbringen, stand an.

Für alle Kinder gab es ein Überraschungsgeschenk. Fotos: pr

Mittelhof. Der Campingplatz "Im Eichenwald" feierte sein traditionelles Sommerfest am vergangenen Wochenende. Rund um die Gaststätte tummelten sich Jung und Alt. Mehr als 170 Gäste waren der Einladung zum Sommerfest gefolgt, teilte Mathias Weber, von der Hatzfeldt´schen Verwaltung mit.

Zum Auftakt am Samstag kam die musikalische Unterhaltung kam vom Akkordeon-Duo "Schneeweißchen und Rosenrot". Zur Ehrung am Sonntagmittag hatten sich erneut 70 Camper eingefunden. Das gehört zur Tradition, denn viele Campinggäste kommen Jahr für Jahr und genießen den Aufenthalt. Für 10-, 15-, 20-, 30- und 35-jährige Treue zum Campingplatz gab es die Ehrungen.

Die Kinder hatten viel Spaß bei der Hüpfburg und es gab eine kleine Überraschungstüten mit Spielsachen für jedes Kind.

Am Montag ging es dann für Kinder und interessierte Eltern zum Hofgut Rödder nach Steckenstein, um lebende Tiere zu sehen und die Geschichten zu den alten Ausstellungsstücken im Bauernhofmuseum zu hören.

Das besonders gute Sommerwetter sorgt für zufriedene Camper auf dem Platz. Campingurlaub heißt Ausspannen, die Natur beim Wandern genießen und den Kindern beim planschen im Planschbecken zusehen. Die lokalen Sehenswürdigkeiten wie etwa Besucherbergwerk, Stadt Hachenburg, Stöffelpark, Zoo Niederfischbach, Kletterwald Bad Marienberg, Siegtalbad Wissen und die vielen attraktiven Bauernhofcafes der Region sowie „Der Garten“ werden gerne besucht.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Kommentare zu: Sommerfest auf dem Campingplatz

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Treffpunkt Wissen feiert 70-jähriges Bestehen

Wissen. Der Treffpunkt Wissen wurde gegründet, als Wissen noch ein Dorf war, nämlich im Jahr 1949 und damit 20 Jahre vor ...

TMD Friction: „Wir stellen uns auf Veränderungen ein“

Hamm/Sieg. Um die Stärkung des Industriestandortes Rheinland-Pfalz und um die Themen Energie, Mobilität und Personalgewinnung ...

Empfang der Wirtschaft im IPS Industriepark Etzbach gut besucht

Etzbachtal. Landrat Michael Lieber, der am 31. August in Rente geht meinte: „Ich habe heute nochmal das letzte Wort.“ Er ...

Neue Märkte – Neue Chancen: Kooperations- und Förderangebote

Montabaur. Eine wichtige Rolle spielen dabei auch die geschäftlichen Aktivitäten ausländischer Unternehmen. Das Bundesentwicklungsministerium ...

Kampagne für mehr Inklusionsfirmen in Rheinland-Pfalz

Neuwied. „Der Ausbau von Inklusionsarbeitsplätzen ist seit vielen Jahren ein wichtiges Ziel der Landesregierung“, so die ...

Löhne im Garten- und Landschaftsbau steigen um 5,75 Prozent

Kreisgebiet. Sie bauen Spielplätze, pflastern Wege und pflegen Parks: Für ihre Arbeit bekommen die 200 Garten- und Landschaftsbauer ...

Weitere Artikel


Jugend- und Familientag in Fürthen

Fürthen. Im Rahmen der jährlichen Reihe von Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche veranstaltet die Gemeinde Fürthen ...

Vorschlag für neues Ortsschild in Herdorf

Herdorf. Wieder einmal hat ein humorvoller Zeitgenosse in Herdorf einen Vorschlag für ein neues Ortsschild kreiert: „Städtchen ...

Mit dem Baby in die Schule

Wissen. Im Rahmen der Projektwoche des Kopernikus-Gymnasiums Wissen, nahmen zehn Schülerinnen der Klassenstufen neun bis ...

Diebstahl und Betrugsverdacht durch fahrende Händler

Kreis Altenkirchen. In einem Fall in einem Ort der Verbandsgemeinde Wissen zahlte eine 83-Jährige für einen 25kg Sack Kartoffeln ...

Spannende NABU-Exkursion in Elkenroth

Elkenroth. Mit Kescher und Lupe lädt der NABU "Gebhardshainer Land" und der NABU Wissen" Kinder und Erwachsene zu einer ...

Betzdorfer Balkon zur Bundestagswahl

Betzdorf. Am Markt-Freitag, 16. August, will der DGB-Kreisverband Altenkirchen den Marktbesucherinnen und Marktbesuchern ...

Werbung