Werbung

Nachricht vom 25.03.2008    

VdK-Landesgeschäftsstelle besucht

Zu Besuch in der Landesgeschäftsstelle des VdK Rheinland-Pfalz waren jetzt Vorstand und Vertrauensleute des Ortsverbandes Altenkirchen. Auf dem Programm stand neben einem Rundgang auch ein Gespräch mit dem Landesvorsitzenden.

vdk ak in mainz

Altenkirchen. Die Landes-Geschäftsstelle des Sozialverbandes VdK Rheinland-Pfalz war Ziel einer Informationsfahrt des VdK-Ortsverbandes Altenkirchen. Der Vorstand hatte diese Fahrt für seine Vorstandsmitglieder und die Vertrauensleute der einzelnen Bezirke organisiert. Die Vorsitzenden Dieter Weller und Fred Nolden ließen sich in der siebten Etage der Landesgeschäftsstelle im Informationssaal vom Landesvorsitzenden Andreas Peifer zur Geschichte des Hauses, zu Umbau, Modernisierung, Belegung der sieben Geschosse informieren. Die Altenkirchener überzeugten sich von der guten Anlegung ihres Bausteins an der Landesgeschäftsstelle. Peifer setzte sich aber auch mit den sozialen Dingen in der Republik auseinander und nannte die Agenda 2010 einen Fehler. Peifer nahm ebenfalls Stellung zur Rente und der neuen Armut in Deutschland. Er stellte die Frage, warum Wirtschaftsverbrecher und Steuerflüchtlinge noch belohnt werden und Menschen die Jahrzehnte gearbeitet haben, im Alter bestraft werden. Die letzten Jahre ihres Lebens in Armut zu verbringen. Nach den intensiven Gesprächen gab es einen Rundgang durch das Haus, seinen Abteilungen und Büros. Nach einem schmackhaften Essen in der Landeshauptstadt reisten die Altenkirchener wieder in ihre Heimat. (wwa)
xxx
Landesvorsitzender Andreas Peifer (links) im Gespräch mit Vertrauensmann Herbert Hausmann (2. von links), stellvertretenden Kreisvorsitzenden Fred Nolden (3. von links) und Ortsverbandsvorsitzenden Dieter Weller (rechts). Fotos: Wachow



Interessante Artikel



Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: VdK-Landesgeschäftsstelle besucht

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Familienwandertag des MGV Frohsinn Betzdorf-Bruche

Betzdorf-Bruche. Am Sonntag, 13. Oktober, um 14 Uhr trafen sich die Sänger des MGV Frohsinn um den alljährlichen Fußmarsch ...

Daadener Ski-Basar wird um Bike-Basar erweitert

Daaden. Durch die in den letzten Jahren mit dem Skibasar gesammelten positiven Erfahrungen möchten wir das Angebot auf Fahrräder ...

Landfrauen aus Altenkirchen besuchten Dr. Oetker

Altenkirchen/Bielefeld. Das heute weltweit tätige Familienunternehmen hatte seinen Anfang vor 126 Jahren mit der Herstellung ...

Horhausener Seniorenakademie wartete mit buntem Erntedanktisch auf

Horhausen. Für die schönen Blumengestecke am Gabentisch und im Kaplan-Dasbach-Haus zeichnete Martha Seliger aus Güllesheim ...

Reise nach Berlin und Potsdam gefiel den Landfrauen

Der Landfrauenverband "Frischer Wind e.V.", Bezirk Altenkirchen unternahm eine
mehrtägige Studienfahrt nach Berlin und ...

Wanderfreizeit der DJK Betzdorf ging nach Südtirol

Betzdorf. Unter der Leitung von Wanderführer Aloysius Mester wurde zur Eingewöhnung an die Höhe die Villanderer Alm erwandert. ...

Weitere Artikel


MdL Krell sah sich in Kirchen um

Kirchen. Zu einem "Zug durch die Gemeinde" hatte die Kirchener SPD ihren Landtags-Abgeordneten Dr. Matthias Krell eingeladen. ...

Der RGZV trotzt den Problemen

Nassen. Der Rassegeflügel-Zuchtverein "Wiedbachtal" Altenkirchen komplettierte auf seiner Jahresversammlung im Vereinshaus ...

Kreis-Chorverband hat Delegiertentag

Kreis Altenkirchen. Der Kreis-Chorverband Altenkirchen veranstaltet am Samstag, 29. März, ab 14 Uhr im Bürgerhaus in Rosenheim ...

Illegal Glasscheiben entsorgt

Peterslahr. Am Peterslahrer Glascontainer wurde wieder illegal Müll entsorgt. In der Vergangenheit wurden hier schon mehrmals ...

30 Kubikmeter Müll gesammelt

Kircheib. Der Flursäuberungstag in der Ortsgemeinde Kircheib war ein voller Erfolg. Mehr als 60 Bürgerinnen und Bürger, davon ...

Vorstand des ASV einmütig bestätigt

Mammelzen. Auf der Jahresversammlung des Angelsportvereins Mammelzen in der Anglerhütte an der Weiheranlage in Kettenhausen ...

Werbung