Werbung

Nachricht vom 15.08.2013 - 08:19 Uhr    

Zehn Jahre "Schräglage" werden im Schlosspark gefeiert

Die zauberhafte Parkkulisse von Schloss Schönstein ist am Sonntag, 25. August, ab 11 Uhr Schauplatz für "Jazz im Schloss". Die heimische Formation "Schräglage" feiert den 10. Geburtstag. Heute zählt "Schräglage" die Old-Jazz-Dixieband zu den besten Amateurbands des Landes und tritt international auf.

"Schräglage" feiert den 10. Geburtstag im Schlosspark Schönstein. Foto: Band

Wissen-Schönstein. Im Jahr 2003 schlug die Geburtsstunde von "Schräglage", der Band, aus der Region, die für ihren besonderen Sound nicht mehr nur im Westerwald bekannt ist. In zehn Jahren entwickelte sich die Old-Jazz-Dixieband zu den gefragtesten Formationen bei Festivals im In- und Ausland. Erst kürzlich feierte "Schräglage" bei den Jazztagen in Magdeburg Triumphe und wurde gefeiert.

Peter Krämer hatte die Idee eine Old–Jazz-Dixieband zu gründen. Er fragte bei ihm bekannten und befreundeten Musikern nach und stieß auf offenen Ohren. Alle dieser Musiker hatten schon vorher jahrelange Erfahrungen in allen möglichen Formationen gesammelt: "man kannte sich".

Durch die bei Improvisationen teilweise erzeugten schrägen Töne entstand der Name "Schräglage-Jazzband". Vor zehn Jahren gehörten zur Stammbesetzung:
Eberhard Nilius, Drums
Peter Treusch, Posaune
Friedhelm Schneider, Alt-Saxophon, Sopran
Peter Krämer, Trompete, Vocal
Frank Donath, Tenorsaxophon, Klarinette
Johannes Pfeifer, Banjo, Harp, Vocal
Gerd Müller, Sousaphon
Walter Siefert, Piano
Martina Donath, Vocal

Aus beruflichen Gründen fand nach einigen Jahren ein Besetzungswechsel statt. Für Eberhard Nilius kam Willi Welters und für Peter Treusch kam Eckhard Hannappel.
Seit dieser Zeit geht die musikalische Reise mit acht Interpreten weiter.
Die Erfolgsgeschichte kann sich sehen lassen, egal ob im Allgäu, dem legendären "Satchmo-Club", bei den Internationalen Jazztagen, beim Dixieland-Festival in Dresden, in Frankreich, in Holland, oder im Hammer Kulturhaus oder wie jüngst beim Waldfest des MGV Zufriedenheit in Köttingen - "Schräglage" begeistert die Zuhörer. Das Repertoire ist vielfältig und da gibt es nicht nur die beliebten Ohrwürmer aus vergangen Tagen zu hören.

Jazz im Schloss - es begann mit einer Handvoll Zuhörer, im letzten Jahr waren es rund 300 Menschen, die zur uralten Buche in den Schlosshof kamen um die Musik zu genießen, ein kühles Getränk und Spezialitäten der Hatzfeldtschen Wildkammer. Am Sonntag, 25. August ist es wieder soweit, dann wird der 10. Geburtstag gefeiert. (hws)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Zehn Jahre "Schräglage" werden im Schlosspark gefeiert

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Kunst mit einem Augenzwinkern

Enspel. Der Fundus an Baldus-Werken ist groß. Nach der erfolgreichen Präsentation von 2016 in Enspel werden nun Bilder von ...

Der Rocker im Kulturwerk: Der AK-Kurier verlost Tickets

Wissen. Der Rocker ist 50 – die Zeit des Wandels. Seine Tochter zieht aus, sein Sohn leider nicht. Der ist jetzt an der Schwelle ...

Von Fachwerk und Feldarbeiten im Landschaftsmuseum

Hachenburg. Auch bei Feldarbeiten mit Pflug, Egge, Sähwanne und Sense sowie Getreide dreschen, fegen, wiegen und mahlen wie ...

Es spielt: „Die Hard Rock Kapelle der Kammerorchester“

Betzdorf/Alsdorf. Der Kleinkunstverein „Die Eule Betzdorf e.V.“ beginnt die neue Spielzeit gleich mit einem spektakulären ...

Was braucht die Freie Kulturszene des Landes?

Hachenburg. Im Mittelpunkt stehen die Wünsche und Vorstellungen der Freien Kulturszene des Landes und ihre Erwartungen an ...

Neuer Gitarrenkurs für Anfänger bei der Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Unter musikalischen Gesichtspunkten hat das aktuelle Programm der Kreisvolkshochschule Altenkirchen wieder ...

Weitere Artikel


Übergabe der K 51 bei Breitscheidt

Breitscheidt/Marienthal. Die Fahrbahn der Kreisstraße 51 mit einer durchschnittlichen Fahrbahnbreite von 5,50 Meter wurde ...

Ehrungen bei der SPD Betzdorf

Betzdorf. Für die Betzdorfer SPD stellte der diesjährige Ehrungsabend einen ganz besonderen Höhepunkt im Jahresprogramm dar. ...

Renate Achenbach ist Ehrenmitglied der Knappen

Daaden. Mit einem musikalischen Blumenstrauß gratulierten die Musikerinnen und Musiker der Daadetaler Knappenkapelle ihrer ...

Netzwerk Demenz tagte zum Thema Zukunft

Wissen/Kreis Altenkirchen. Ein Klausurtag für das Netzwerk Demenz im Kreis Altenkirchen fand am Mittwoch im Kuppelsaal der ...

Zum Ferienfinale Disco im Schwimmbad

Betzdorf/Kirchen. Bereits im letzten Jahr veranstalteten die Jugendpflegen Betzdorf-Kirchen und die Aktionsgemeinschaft Betzdorf ...

Pepe Rahl setzt Mountainbike-Siegesserie fort

Neitersen/Niederhausen. Auch beim vorletzten Lauf zum MTB-Hessencup lässt der frisch gebackene deutsche U15-MTB-Meister Pepe ...

Werbung