Werbung

Region |


Nachricht vom 25.03.2008 - 14:59 Uhr    

Kreis-Chorverband hat Delegiertentag

Zum Kreis Delegiertentag trifft sich der Kreis-Chorverband Altenkirchen am 29. März im Rosenheimer Bürgerhaus. Unter anderem stehen Ergänzungswahlen zum Vorstand an.

Kreis Altenkirchen. Der Kreis-Chorverband Altenkirchen veranstaltet am Samstag, 29. März, ab 14 Uhr im Bürgerhaus in Rosenheim seinen Delegiertentag. Auf der Tagesordnung stehen zur Begrüßung Liedvorträge des MGV "Eintracht" Rosenheim und Grußworte des Vereinsvorsitzenden. Kreisvorsitzender Norbert Eisel eröffnet den Delegiertentag. Es folgt die Verlesung und Genehmigung des Protokolls des Vorjahres, ferner die Grußworte der Gäste, darunter Landrat, Bürgermeister und Ortsbürgermeister. Unter Punkt fünf folgt die Behandlung von Anträgen. Im Jahresrückblick und Planungen für 2008 stehen die Berichte des Kreisvorsitzenden Norbert Eisel, des Kreis-Chorleiters Karl-Willi Harnischmacher, der Kreisjugendreferentin Christine Wendel, der Kreisfrauenbeauftragten Maria Czichy, des Vorsitzenden der Chor AGs, des Kassierers Hans-Joachim Bernhardt. Nach dem Prüfbericht, der Aussprache zu den Berichten und der Feststellung der anwesenden Stimmberechtigten folgt die Entlastung des Vorstandes. Bei den Ergänzungswahlen zum Vorstand gehören die Jugendreferentin, die stellvertretende Jugendreferentin sowie die Neuwahl eines Kassenprüfer und eines Stellvertreters. Den Bericht aus dem Chorverband Rheinland-Pfalz wird Präsident Karl Wolff selbst vortragen. (wwa)



Interessante Artikel




Kommentare zu: Kreis-Chorverband hat Delegiertentag

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Qualifizierung in der Altenpflege: Abschlüsse an der BBS Wissen

Wissen/Kreisgebiet. Die Fachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe an der Berufsbildenden Schule (BBS) in Wissen hat ...

Der 50. Wissener Jahrmarkt steht an: Erstes Informationstreffen Ende August

Wissen. 50 Jahre und kein bisschen leise: Was 1969 zaghaft begann, entwickelte sich zu einer der größten Hilfsaktionen in ...

Sommerfest der Kinderkrebshilfe: Schirmherr spendet 5.000 Euro

Gieleroth/Betzdorf. Udo Althoff von der Althoff Ausstellungsbau GmbH & Co. KG in Betzdorf ist Schirmherr des diesjährigen ...

Wäller Tour Bärenkopp: Wandern im Naturpark Rhein-Westerwald

Waldbreitbach/Region. Start und Ziel dieses höchst abwechslungsreichen Rundweges ist der kostenfreie Parkplatz in der Marktstraße ...

Vorsorgevollmacht und Co.: Was man wissen sollte

Altenkirchen. Diana Utgenannt und Wolfram Westphal vom Betreuungsverein Diakonie e.V. in Altenkirchen informieren am Dienstag, ...

Kirchenkreis trauert um Superintendent Sylvain Mutarushwa

Kreisgebiet/Muku. Große Trauer im Kirchenkreis Altenkirchen: Am Donnerstag (15. August) verstarb Superintendent Sylvain Mutarushwa ...

Weitere Artikel


Feuerwehrnachwuchs ist aktiv

Mehren. Zur Jahresversammlung des Fördervereins der Feuerwehr Löschzug Mehren hatten sich im Landgasthof Mehren 23 von 61 ...

Siegperle: Grillabend bei Schnee

Kirchen/Naheland. Als die Wanderfreunde "Siegperle" Kirchen in den letzten Jahren zu ihrer traditionellen Tagesfahrt nach ...

Reservisten blickten zurück

Wissen/Kirchen/Mudersbach. Der Jahresbericht des Vorsitzenden, Ergänzungswahlen, die Veranstaltungsplanung 2008 sowie Neuaufnahmen ...

Der RGZV trotzt den Problemen

Nassen. Der Rassegeflügel-Zuchtverein "Wiedbachtal" Altenkirchen komplettierte auf seiner Jahresversammlung im Vereinshaus ...

MdL Krell sah sich in Kirchen um

Kirchen. Zu einem "Zug durch die Gemeinde" hatte die Kirchener SPD ihren Landtags-Abgeordneten Dr. Matthias Krell eingeladen. ...

VdK-Landesgeschäftsstelle besucht

Altenkirchen. Die Landes-Geschäftsstelle des Sozialverbandes VdK Rheinland-Pfalz war Ziel einer Informationsfahrt des VdK-Ortsverbandes ...

Werbung