Werbung

Nachricht vom 04.09.2013    

Pepe Rahl gewinnt vorzeitig den NRW-Mountainbike-Cup

Mit dem Sieg beim vorletzten Rennen im ARAG-Schüler-U15-Cup sicherte sich der 14-jährige Schüler Pepe Rahl aus Neitersen – der für das ACTON-Stars-MTB-Team und die SG Niederhausen-Birkenbeul startet – auch den Gewinn der Gesamtwertung in der acht Rennen umfassenden nordrhein-westfälischen MTB-Rennserie.

Pepe Rahl (links) ist sicherte sich vorzeitig den Gesamtsieg beim MTB-NRW-Cup 2013 in Grafschaft. (Fotos: Frank Rahl/Karl-Peter Schabernack)

Pracht-Niederhausen/Grafschaft. Beim Finale in Remscheid am 29. September muss Pepe nur noch am Start stehen, auf das Tagesergebnis hingegen wird es nicht mehr ankommen, denn zu groß ist sein Vorsprung auf den Zweitplatzierten Merlin Muth vom RSC Tretlager Wetter.
Beim Grafschafter-MTB-Renntag wurde zunächst ein Geschicklichkeitswettbewerb ausgetragen, um die Startaufstellung für das Cross-Country-Rennen zu ermitteln. Im letzten Rennen des Tages wurde dann das Jagdstartrennen der Klasse U15 ausgetragen. Pepe stand wie gewöhnlich in der ersten Startreihe und ließ die Konkurrenz sofort wissen, was er sich vorgenommen hatte. Louis Opel vom MTB-Team Schaumburg klebte in der ersten Runde an Pepe`s Hinterrad, verlor aber den Anschluss beim ersten Anstieg in der zweiten Runde. Ein starkes Rennen fuhr Niklas Zimmer vom Fahrradladen Krumme Speiche Gießen, der aus der letzten Reihe starten musste. Er attackierte Opel in Runde zwei und übernahm die unmittelbare Verfolgung von Rahl. Mit einer Tempoverschärfung in der Schlussrunde verteidigte Pepe Rahl seine Führungsposition (Start-/Zielsieg) und überquerte nach 35:16 Minuten als Sieger die Ziellinie. Zimmer folgte 42 Sekunden später, Opel wurde Dritter in 37 Minuten.


Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Bezirksverband Marienstatt lädt zum Schießtag ein

Selbach. Hier können sich alle Mitglieder und Interessierte in den verschiedenen Schießdisziplinen messen, auch fern von ...

Wissener Schützenverein stellt Weichen für die kommende Bundesligasaison

Wissen. Die Herausforderung für Trainer Bernd Schneider und Schießmeister Burkhard Müller bestand darin, Abgänge zu kompensieren ...

Schützen in Maulsbach freuen sich auf ihr Schützenfest

Maulsbach. Beim Schützenverein Maulsbach wird auch in diesem Jahr mit einem abwechslungsreichen viertägigen Programm für ...

Sicher auf dem E-Bike unterwegs - Fahrsicherheitstraining in Gebhardshain

Gebhardshain. Durch Übungen wird während des Fahrsicherheitstrainings das Risikobewusstsein geschärft und durch gezielte ...

Wanderfreunde "Siegperle" starten in Wandersaison 2024 mit geführten Wanderungen und Tagesfahrt

Kirchen. Passend zum Frühlingbeginn sind die neuesten Vereinsnews des Kirchener Wandervereins "Siegperle" erschienen. Neben ...

21. Runde der "Sterne des Sports" - Sportvereine können sich bewerben

Region. Gesucht werden beispielsweise Initiativen aus den Bereichen Bildung und Qualifikation, Gesundheit und Prävention, ...

Weitere Artikel


U18-Bundestagswahl am 13. September in Betzdorf

Betzdorf/Kirchen. Am 13. September 2013 ist es soweit: Alle Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind herzlich eingeladen, ...

Ein neuer Pastor für Wölmersen

Wölmersen. Zum ersten Mal in ihrer über 125-jährigen Geschichte hat die Evangelisch freikirchliche Gemeinde Wölmersen zum ...

KG Wissen verstärkte Zugleiterteam

Wissen. Die turnusmäßige Mitgliederversammlung und das sich anschließende Sommerfest der Wissener Karnevalsgesellschaft im ...

Als "Familienbegleiter" Menschen unterstützen

Kreis Altenkirchen. „Die Zahl der von materieller Armut betroffenen Familien steigt auch im Kreis Altenkirchen. Armut bedeutet ...

Till Neschen wird Zweiter in Pulheim

Betzdorf/Pulheim. Beim Traditionsrennen „Rund um das Wappen von Pulheim“ am Sonntag, 1. September, konnte Till Neschen vom ...

IHK stößt Diskussion zur Rohstoffgewinnung in Rheinland-Pfalz an

„Unsere heimischen Rohstoffe werden vor Ort gewonnen und aufgearbeitet, um dann größtenteils regional in die Weiterverarbeitung ...

Werbung