Werbung

Nachricht vom 05.09.2013    

Wissen hat neue Augenarztpraxis

Die Fachärztin für Augenheilkunde, Olga Barg, eröffnete am 2. September ihre neue Praxis in der Schulstraße 2 in Wissen. Zu den ersten Gratulanten zählte Bürgermeister Michael Wagener, der die Bedeutung einer Facharztpraxis für die ganze Region unterstrich.

Glückwünsche zu Praxiseröffnung: Bürgermeister Michael Wagener gratulierte Fachärztin Olga Barg und ihrem Team. Foto: Helga Wienand-Schmidt

Wissen. Bürgermeister Michael Wagener kam zur Neueröffnung der Augenarztpraxis von Fachärztin Olga Barg mit Blumen, und wünschte viel Erfolg am neuen Standort und der eigenen Praxis.
„Das ist für die gesamte Region ein wichtiges Signal, hier in Wissen einen weiteren Facharzt zu haben“, so Wissens Bürgermeister.
In der Schulstraße 2 in Wissen ist die neue Augenarztpraxis, die Olga Barg eröffnete. Und gleich am ersten Tag kamen die Patienten, für die Eröffnungsparty war da zunächst wenig Zeit.
Seit sechs Jahren wohnt die Fachärztin mit ihrer Familie in Wissen, zuletzt war sie in Dillenburg an der dortigen Augenklinik und zuvor in Betzdorf tätig. In Orenburg/Russland studierte sie Medizin/Augenheilkunde.
Zum Eröffnungstag war das Praxisteam Claudia Heuser, Claudine Hinsche-Varvenne und Louba Adler im Einsatz. Ihnen galten die guten Wünsche für den Erfolg natürlich ebenso wie Fachärztin Olga Barg.



Terminvereinbarungen sind derzeit nur unter 0175 88023159 möglich. Die Telekom schafft es nicht den Festnetzanschluss termingerecht zu installieren. Infos gibt es unter www.augenarzt-wissen.de



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Zimmerergesellen zu Besuch in Koblenz: Seit viereinhalb Jahren "auf der Walz"

Koblenz. Vor allem spricht dies für die Verbundenheit der "Tippelbrüder" zu ihrem Handwerk und zu alten Bräuchen. Denn die ...

Innovatives Projekt "Zweitsprachler:innen" fördert Integration mit Unterstützung von DIHK-Netzwerk

Wissen. In einer Zeit, in der Integration eine zentrale Herausforderung darstellt, hat das Projekt "Zweitsprachler:innen" ...

Entdecken Sie die KONEKT Westerwald: Ihre Plattform für regionale Geschäftsvernetzung

Rennerod. Die Westerwaldhalle in Rennerod wird zum Schauplatz der ersten KONEKT Westerwald, einer Veranstaltung, die darauf ...

Entdecken Sie Regionales und Nachhaltiges: Neue Speisekarte im Restaurant Maracana

Altenkirchen. Im Herzen von Altenkirchen erneuert das renommierte Restaurant Maracana sein kulinarisches Angebot mit einer ...

Theanex – Balance für Körper und Gewicht

Für wen eignet sich Theanex Kapseln?
Theanex eignet sich für alle Menschen, die sich wieder ein harmonisches Körperempfinden ...

Maimarkt in Wissen: Markttreiben, verkaufsoffene Geschäfte und Livemusik am 12. Mai

Wissen. Organisiert von der Aktionsgemeinschaft Treffpunkt Wissen findet am Sonntag, dem 12. Mai von 11 bis 18 Uhr, der weithin ...

Weitere Artikel


Zivil-Militärische Zusammenarbeit hat neue Leitung

Altenkirchen. Nach fast sieben Jahren als Leiter des Kreisverbindungskommandos Altenkirchen wechselt Oberstleutnant der Reserve ...

Betzdorfer Schützenfest ist gestartet

Betzdorf. Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen konnte der Fassanstich durch Bürgermeister Bernd ...

FDP Betzdorf bestätigte Vorstand

Betzdorf. Für den FDP Ortsverband Betzdorf standen Vorstandsneuwahlen an. Der alte Vorstand mit Udo Piske an der Spitze und ...

Appell: Lebendige Dörfer braucht das Land

Daaden/Kreisgebiet. „Es gibt eine richtig gute Chance auf dem Lande daheim zu sein und die heißt ‚sich beteiligen’“. Für ...

KG Wissen verstärkte Zugleiterteam

Wissen. Die turnusmäßige Mitgliederversammlung und das sich anschließende Sommerfest der Wissener Karnevalsgesellschaft im ...

Ein neuer Pastor für Wölmersen

Wölmersen. Zum ersten Mal in ihrer über 125-jährigen Geschichte hat die Evangelisch freikirchliche Gemeinde Wölmersen zum ...

Werbung