Werbung

Nachricht vom 07.09.2013 - 11:10 Uhr    

Mitmachen beim Westerwälder Firmenlauf

Am 20. September startet in Betzdorf der 3. Westerwälder Firmenlauf. Mitmachen ist angesagt, Anmeldungen sind noch möglich. Ab 17. September können die Startunterlagen im ausdauer-Shop in Betzdorf abgeholt werden. Der Ablauf und das Programm der Veranstaltung stehen fest.

Mitmachen kann jeder, Anmeldungen sind noch möglich. Foto: Veranstalter

Betzdorf. Am 20. September ist es soweit, der 3. Westerwälder Fimenlauf startet. In diesem Jahr gibt es eine Erweiterung um den Schul-Cup. Dazu teilen die Veranstalter mit: "Wir haben in diesem Jahr erstmals einen Schulcup ausgeschrieben und Preise ausgelobt. 20 Schulen in der Region wurden angeschrieben, einige persönlich besucht. Die Resonanz lässt sich allerdings noch nicht abschätzen, da in den Schulen noch für die Veranstaltung geworben wird und noch nicht so viele Anmeldungen vorliegen. Die Startgebühren betragen für Schüler ermäßigte 6 Euro.

Des Weiteren gibt es ein Inklusionsprojekt, der „Lauf Mit–Cup“ für Menschen mit Behinderung, der 2012 erstmals integriert wurde, war ein schöner Erfolg. Es nahmen rund 50 Menschen mit Behinderung teil, deren Teilnahme ist uns auch 2013 wichtig. Teilnehmen können alle Beschäftigten aus Einrichtungen, die somit ebenfalls am Erwerbsleben teilnehmen und durch eine Beteiligung am Westerwälder Firmenlauf eine besondere Anerkennung erfahren.Die Startgebühren betragen für Menschen mit Behinderung ebenfalls ermäßigte 6 Euro.
In diesem Jahr mündet das im Rahmen des Bundesprogramms „TOLERENZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“ gestartete Projekt „Lauf In“ in den Westerwälder Firmenlauf. Aus dem Inklusionsprojekt starten rund 20 Menschen am 20. September.

Firmen werben Firmen
Unter diesem Motto haben wir vor vier Wochen Rundmails erstellt, die von den Unternehmen mit einer direkten Ansprache an persönlich bekannte Firmen und Kollegen versendet werden konnten. Einige Firmen haben das genutzt, denn wir haben bereits jetzt mehr neue Unternehmen als im letzten Jahr. Als Dankeschön für das Engagement der Multiplikatoren verlosen wir am 20. September auf der Bühne drei hochwertige Funktionsjacken.

Stand der Meldungen am 5. September
15 Tage vor dem 3. Westerwälder Firmenlauf liegen rund 650 Meldungen aus 68 Unternehmen, Einrichtungen und Laufgruppen vor. Teilnehmerstärkstes Unternehmen ist bislang das Team der Westerwald Werkstätten aus Steckenstein mit 46 Meldungen, gefolgt vom Team des Hauptsponsors Westerwald Bank (40) und dem DRK Kreisverband Altenkirchen mit 29 Startern. Erstmals dabei ist z.B. die Feuerwehr Siegtal aus Brachbach/Mudersbach mit 15 Startern.
In einigen Schulen, wie der IGS Hamm oder der IGS Kirchen wird noch fleißig für die Veranstaltung geworben. Wir gehen von einem neuen Teilnehmerrekord aus, ob es nun eine kleine Steigerung gegenüber 2012 ist oder ein Sprung über die 1.000er Grenze wird, hängt maßgeblich von den Schulen ab.
Die Organisationsgebühren betragen 12 Euro, darin ist u.a. das kostenlose Veranstalter-Shirt enthalten, das mit den Startunterlagen ausgegeben wird. Für Schüler und Menschen mit Behinderung betragen die Startgebühren nur 6 Euro (inkl. Shirt).

Nachmeldungen sind (ohne Nachmeldegebühr) bis zum 19.9. online, per Fax oder direkt im ausdauer-shop Betzdorf möglich. Am Veranstaltungstag sind Nachmeldungen (eingeschränkt) noch bis 18 Uhr direkt im Infobüro des Rathauses möglich.
Starter, die kein Team haben, können sich ab sofort im ausdauer-shop im „Gästeteam“ anmelden und die Startunterlagen direkt im ausdauer-shop mitnehmen.

Starterunterlagen ab 17. September im ausdauer-shop Betzdorf, Wilhelmstr. 16 abholen. Wir haben den Termin für die Abholung ein paar Tage vor die Veranstaltung gelegt, damit genügend Zeit bleibt, die Startunterlagen mit den Shirts rechtzeitig an die Teammitglieder zu verteilen. Die Startunterlagen werden nur an die Multiplikatoren bzw. an Vertreter ausgegeben, d.h. nicht an einzelne Starter.

Die Multiplikatoren werden gebeten, die Starterunterlagen möglichst frühzeitig an die Kolleginnen und Kollegen zu verteilen, denn der personifizierte Starterumschlag enthält alle wichtigen Teilnehmer–Hinweise. Jeder Starter erhält einen Umschlag mit der Startnummer, 4 Sicherheitsnadeln, das Programmheft, Informationen der Sponsoren und weitere Materialien. Die
Veranstaltershirts werden mit den Startunterlagen ausgegeben.

Ablauf
3. Westerwälder Firmenlauf am 20. September
Wir empfehlen allen Teilnehmern und Besuchern, früh genug zum Veranstaltungsgelände rund um das Rathaus zu kommen. Es werden mehreren Getränke- und Essenstände (u.a. vom Betzdorfer Turnverein und der Krombacher Brauerei) vorhanden sein, die Infrastruktur für ein Fest ist also geschaffen.

18 Uhr Beginn Musik & Moderation auf der Bühne

18.15 Uhr Eröffnung des 3. Westerwälder Firmenlauf durch den 1. Beigeordneten der Stadt Betzdorf, Benjamin Geldsetzer, den Vorstandssprecher der Westerwald Bank Wilhelm Höser und den 1. Vorsitzenden des Betzdorfer Turnvereins Stephan Groß

18.30 Uhr Präsentation der Teams auf bzw. vor der Bühne
Verlosung Laufjacken für Multiplikatoren

ab 18.50 Uhr Zumba–Fitness zum Start von Impuls Daaden und Startaufstellung

19 Uhr Start des 3. Westerwälder Firmenlaufs

ab ca. 20 Uhr Siegerehrung
- der originellste Teamauftritt
- das originellste Shirt
- der originellste Teamname
- das Team mit den meisten Teilnehmern
- die schnellsten 3 Läuferinnen und Läufer

danach Musik & Moderation auf der Bühne

Rahmenprogramm
Die Sonderwettbewerbe sind beim 3. Westerwälder Firmenlauf ein wichtiger Programmpunkt. Um 18.30 Uhr findet eine Präsentation auf bzw. vor der Bühne im Start-/Zielbereich statt.
Eine Jury, bestehend aus Vertretern der Stadt Betzdorf, dem Betzdorfer Turnverein als Veranstalter und der Westerwaldbank als Hauptsponsor, wählt
- den originellsten Teamauftritt
- das originellste Shirt
- den originellsten Teamnamen
Teams, die teilnehmen möchten, kommen bitte um 18.15 Uhr zur Bühne.

"Wir hoffen, dass viele Zuschauer an die Strecke kommen und die Läufer und Walker lautstark unterstützen. Wie im letzten Jahr wird die Trommelgruppe Bateristas Del Siegtal für Stimmung sorgen, zusätzlich wird noch DJ Tim Knoll in der Fußgängerzone Musik machen. Darüber hinaus sind die Anwohner und Geschäftsinhaber herzlich zur Teilnahme eingeladen. Jede Aktion am Rande der Strecke (z.B. Musikanlagen, Stände) ist erwünscht, sorgt für eine besondere Atmosphäre und unterstützt die Läufer und Walker", heißt es in der Pressemitteilung.

Die Strecke
Die Lauftrecke des Westerwälder Firmenlauf führt durch die Betzdorfer Innenstadt und ist vollkommen eben. Die Streckenlänge beträgt ca. 1 Kilometer und muss 6 Mal durchlaufen werden. Start: Rathaus/Hellerstr., Bahnhofstr., Decizer Str., Kirchener Str., Friedrichstr., Steinerother Str, Hellerstr. (Rathaus) Ziel.
Aufgrund der kurzen Strecke wird es zu Überrundungen kommen. Wir möchten deshalb die Teilnehmer bitten, nicht in großen Gruppen zu laufen, sondern links eine Gasse zum Überrunden frei zu lassen.

In der Stadthalle stehen zwei Räume zum Umkleiden zur Verfügung. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Haftung für die Kleidung übernehmen. Da die Kapazitäten begrenzt sind, empfehlen wir eine Anreise in Sportkleidung. Ebenso sollte frische Kleidung für nach dem Lauf (z.B. das Teilnehmershirt) mitgebracht werden und damit es vor und nach dem Lauf nicht zu kalt, verteilen wir im Ziel Regenponchos. Toiletten sind im Rathaus und rund um das Veranstaltungsgelände aufgestellt.

Der Lauf
Jeder Teilnehmer erhält eine Startnummer, die auf der Brust-/Bauchseite des T-Shirts zu tragen ist. Die Startnummer muss vollständig zu lesen sein.

Der Startschuss
Es erfolgt ein Massenstart, das heißt alle starten gemeinsam. Wir möchten allen Starterinnen und Startern gerecht werden: Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht der Breitensportgedanke. Das Motto des Laufs heißt zwar „Gemeinsam laufen und Spaß haben“, das bedeutet jedoch nicht, dass das Team zusammen starten und laufen soll. Die Aufstellung beim Start sollte unbedingt nach dem individuellen Leistungsvermögen erfolgen, d.h. die schnellen Läufer und Läuferinnen stehen vorne. Langsamere Läuferinnen und Läufer sollten sich entsprechend weiter hinten einordnen, damit es nicht zu Rangeleien am Start und beim Lauf kommt. Zur Orientierung haben wir Schilder aufgestellt.
Nordic Walking, sowie das Mitführen von Babyjoggern und Hunden ist aus Sicherheitsgründen nicht gestattet. Vor dem führenden Läufer wird in der ersten Runde das Auto des Sponsors Autowelt Hoppmann fahren.

Zieleinlauf, Zeitmessung und Wertung
Am Start-/Zielbogen wird eine große Uhr aufgestellt. Die Zeitmessung geschieht individuell. Jeder nimmt seine tatsächlich gelaufene Nettozeit. Das heißt: Mit dem Übertreten der Startlinie wird die Zeit genommen, die Zeit bis dorthin kann dann von der Einlaufzeit abgezogen werden. Dieser Modus ist fair und natürlich gehen wir auch von der Fairness jedes Einzelnen aus. Bei offensichtlich falscher Zeitangabe erfolgt eine Disqualifikation.
Nach dem Lauf soll keine Hetze entstehen. Deshalb können die Einlauflisten bis zum 30. September per Fax (0271/3826804) oder Mail bei :anlauf einzureichen.

Um ca. 20 Uhr findet die Siegerehrung statt. Die Urkunden für alle Teilnehmer können ab dem 22. Oktober im ausdauer-shop abgeholt werden. Die Siegerehrung für die jeweils ersten drei Teams findet Ende Oktober/Anfang November im ausdauer-shop Betzdorf statt.

Straßensperrungen und Verkehrsbehinderungen
Von 17 bis ca. 21 Uhr kommt es in der Betzdorfer Innenstadt zu Verkehrsbehinderungen. Das Veranstaltungsgelände sollte frühzeitig angefahren werden. Umleitungen werden entsprechen ausgeschildert.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Mitmachen beim Westerwälder Firmenlauf

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Polizei warnt vor betrügerischen Wohnungsanzeigen im Internet

Bad Honnef. Die Frau interessierte sich für eine Wohnung in Köln, die über ein Internetportal angeboten wurde. Die vermeintliche ...

Spendenübergabe in der „Tagespflege Giebelwald“

Kirchen. Aufgebaut wurde der Sonnenschirm direkt vorder Haustür der Tagespflege. „Vorher mussten wir auf diesem Areal immer ...

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr: Wer hat den Baum angesägt?

Betzdorf. Am Sonntagnachmittag (18. August) fiel ein Ahornbaum auf den Betzdorfer Drosselweg und blockierte diesen. Dazu ...

Kirmes-Besucher in Niederfischbach trotzen dem Regen

Niederfischbach. Wie immer hatten die Mitglieder des Organisationsvereins U.N.S. (Unterhaltung und Spaß in Niederfischbach) ...

Ein Fünfer pro Klick für den Kreisfeuerwehrverband

Kreisgebiet. Der Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen hat es in die Endrunde geschafft: Er gehört zu den 14 Initiativen, Gruppierungen ...

Fruchtiges Jubiläum: Obstbauverein Katzwinkel feierte 100. Geburtstag

Katzwinkel. Schon 100 Jahre besteht der Obstbauverein Katzwinkel e.V. Am Samstag (17. August) feierte der Verein in der Obstplantage ...

Weitere Artikel


Bundesfamilienministerin zu Besuch in Wissener Kita

Wissen/Sieg. Die Kindertagesstätte Adolph Kolping in Wissen konnte am Freitag einen besonderen Gast willkommen heißen. Zu ...

Friedhelm Ost schwor CDU zur Bundestagswahl ein

Oberlahr. Staatssekretär a.D. Friedhelm Ost und der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel standen im Fokus einer ...

Andrei Mihai auf Erfolgskurs

Waldbröl/Altenkirchen. Im Doppel des diesjährigen BMW Amelung Cup in Waldbröl, welchem über 150 Zuschauer beiwohnten, sammelte ...

110 Jahre Schreinerei Paul in Hamm gefeiert

Hamm. Zahlreiche Kunden, Freunde und Handwerkskollegen waren der Einladung gefolgt und feierten das 110-jährige Firmenjubiläum ...

Diskussion mit Azubis bei Kleusberg

Wissen. Beim Besuch von Erwin Rüddel im neuen Kleusberg-Ausbildungszentrum in Wissen hörten die Azubis doch etwas genauer ...

Musikschule und E-Bass Zentrum öffnet die Türen

Wissen-Schönstein. Jede Menge Neuigkeiten gibt es von der Musikschule und E-Bass Zentrum "MusiQspace" in Wissen zu berichten. ...

Werbung