Werbung

Nachricht vom 04.04.2008    

Wissener Schützen im Stahlwerk

Der Wissener Schützenverein hatte seiner Senioren wieder auf die Reise "geschickt". Diesmal war das Thyssen-Stahlwerk in Duisburg das Ziel. Da kamen bei einigen alten Wissener Stahlwerken Erinnerungen auf.

schützenverein wissen

Wissen. Der Wissener Schützenverein bietet seit über zwei Jahrzehnten regelmäßig Informations-Fahrten für seine Senioren an. In diesem Jahr führte die Reise zum Stahlwerk der Thyssen-Krupp Steel AG in Duisburg. Dort angekommen, konnten die Schützen nach einem ausführlichen Filmvortrag zur Struktur und Leistungsfähigkeit dieses global agierenden Unternehmens unter fachkundiger Führung zunächst die Stahlherstellung verfolgen und den Gießereibetrieb besichtigen. Nachfolgend wurden ihnen das Warmbandwerk und die Feuerbeschichtungsanlage ebenso eingehend erläutert wie zuletzt noch der Versandbereich für fertige Stahlbleche.
Viele der mitgereisten Schützen, welche ehemals im Wissener Walzwerk tätig waren, zogen hier auch hinsichtlich der nun in Duisburg zu bestaunenden Fertigungsmöglichkeiten und Walzgerüst-Dimensionen Vergleiche mit "ihrem" früheren Werk an der Sieg.
Der gesellige Abschluss des Tages erfolgte mit der Besichtigung einer namhaften Brauerei, in deren Braukeller man mit "Speis und Trank" geradezu königlich in der König-Brauerei in Duisburg bewirtet. Am späten Abend in der Siegstadt angekommen, waren sich alle Schützen einig, einen wieder sehr interessanten Tag erlebt zu haben und dass man sich bereits jetzt auf die nächstjährige Infofahrt freut.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Wissener Schützen im Stahlwerk

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


WSV sichert sich mit neuem Vereinsrekord endgültig den Klassenerhalt

Wissen/Niederaula. Zunächst musste der WSV gegen den deutschen Rekordmeister St. Hubertus Elsen antreten. Die Mannschaft ...

Männerarbeit des Kirchenkreises für Deutschen Engagementpreis nominiert

Berlin/Altenkirchen. Bereits 2018 wurde die heimische Männerarbeit unter der Leitung Bienemanns für Ihr beispielgebendes, ...

Jahreshauptversammlung und Weihnachtsfeier der WSN-Tennisabteilung

Neitersen. Insbesondere wurden im Nachwuchsbereich einige Veranstaltungen durchgeführt. Hierdurch konnten neun neue Mitglieder ...

Drei neue Schießleiter für die RK Wisserland

Wissen/Betzdorf. Wienand selbst ließ sich im Spätsommer bei der Deutschen Schießsport Union in ihrem Leistungszentrum in ...

DLRG Betzdorf/Kirchen beweist sich bei Wellenwettkampf

Die Ortsgruppe Betzdorf/Kirchen nahm zum ersten Mal mit zwei Mannschaften an diesem Wettkampf teil. Das auserkorene Ziel ...

Hausarrest für Katzen?

Quirnbach. Katzen fressen auch Vögel, das stimmt, sie können lokal auch ein Problem sein, sie sind aber nicht für das Artensterben ...

Weitere Artikel


Projektchor mit "Canto General"

Altenkirchen/Betzdorf. Ein Projektchor der Kreismusikschule führt mit Orchester den "Canto General" von Pablo Neruda und ...

Schiffe fahren vorüber

Region. In der Reihe der Ausstellungen im Wahlkreisbüro der heimischen BundestagsaAbgeordneten Sabine Bätzing in Dierdorf ...

Wehner besuchte Musikschule

Güllesheim. Die private Jarola Musik- und Tanzschule in Güllesheim bietet ein großes und qualitativ hochwertiges Angebot. ...

Mertin: Schulreform überarbeiten

Betzdorf. Der FDP-Ortsverband Betzdorf hatte den Fraktionsvorsitzenden der Partei, Herbert Mertin, am Donnerstag in die Stadthalle ...

"Siegtal pur" diesmal abgespeckt

Region. Pünktlich zum feststehenden Termin, dem ersten Sonntag im Juli, findet der Fahrrad-Erlebnistag "Siegtal pur" statt. ...

Spende an Kinderhospiz überreicht

Wissen. In der Adventszeit hatte man vor dem Rathaus in Wissen wieder ein Holzhäuschen aufgebaut. Zweimal in der Woche wurden ...

Werbung