Werbung

Region |


Nachricht vom 06.04.2008    

Wie kam das Rad in den Wald?

Wie kam das Fahrrad in den Wald? Dies fragt sich die Polizei, Ein Verkehrsteilnehmer hatte das herrenlose Rad zwischen Gebhardshain und Elben gefunden.

rad lag im wald

Gebhardshain. Gegen 19 Uhr am Freitagabend, 4. April, meldete ein Verkehrs-Teilnehmer, dass zwischen Gebhardshain und Elben, etwa 80 Meter oberhalb der Brücke über die Westerwaldbahn, ein Fahrrad im Wald liege. Hierbei handelte es sich um ein Kindermountain-Bike der Marke CYCO-BIKES in den Farben rot/schwarz. Hinweise zur Herkunft des Rades bitte an die Polizei in Betzdorf, Telefon 02741/9260. Foto: Polizei



Interessante Artikel




Kommentare zu: Wie kam das Rad in den Wald?

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Plan: Kreisumlage soll um 1,5 Prozentpunkte steigen

Altenkirchen. Ein unschönes Wort ist es allemal: Haushaltskonsolidierungskonzept. Und es bedeutet: Spare, wo du kannst! Seit ...

Klein, aber fein – heimeliger Weihnachtsmarkt in Oberlahr

Oberlahr. Am Sonntag, dem 8. Dezember, fand in Oberlahr der traditionelle Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz statt. Die Ortsgemeinde, ...

VG Flammersfeld stellt Hochwasser/Sturzfluten-Vorsorgekonzept fertig

Das Ingenieurbüro IGEO aus Oberlahr wurde im September 2017 mit der Aufstellung eines Hochwasser/Sturzfluten-Vorsorgekonzeptes ...

Westerwälder besuchten die Kölner Zentralmoschee

Köln/Kreisgebiet. Auf Initiative eines Sprachkurses in der Kreisvolkshochschule entstand die Idee, die Moschee in Köln zu ...

Bundesumweltministerium fördert Projekt auf Deponie Nauroth

Nauroth/Kreisgebiet. Die seit dem 31. Dezember 2002 geschlossene Deponie in Nauroth hat über die Jahre des Betriebs und auch ...

Ausfälle, Sperrung, Verspätung: Bahn informiert mit Notify

Seit fast fünf Jahren unterrichten die digitalen „Informanten" die Fahrgäste darüber, wenn es auf Regionalzug-Linien in NRW ...

Weitere Artikel


Handlauf bohrte sich in Pkw

Kirchen. Am Sonntag, 6. April, gegen 0.20 Uhr befuhr ein 20-Jähriger mit seinem Pkw in Kirchen die Siegstrasse aus Richtung ...

Musik aus Lateinamerkika

Wissen. Im Rahmen des Begleitprogramms zum großen Chorprojekt "Canto general" bietet die Volkshochschule Wissen am Freitag, ...

Spanien-Tour tolles Erlebnis

Weyerbusch. Die Mädchen-Mannschaft des SSV Weyerbusch war für zehn Tage auf Spanien-Tour. Der SSV Weyerbusch nahm erstmals ...

Müll einfach auf Zufahrt geworfen

Elkenroth. Am Freitag, 4. April, wurde der Polizei in Betzdorf gegen 16 Uhr mitgeteilt, dass auf dem Zufahrtsweg zum Modellflugplatz ...

Pfadfinder bei Leistungsschau

Eichen. Den eigenen Weg finden – Pfadfinden ist mehr als ein Abenteuer, sondern für Kinder und Jugendliche eine Möglichkeit, ...

Wehner besuchte Musikschule

Güllesheim. Die private Jarola Musik- und Tanzschule in Güllesheim bietet ein großes und qualitativ hochwertiges Angebot. ...

Werbung