Werbung

Nachricht vom 15.09.2013 - 11:38 Uhr    

Jeremias Schramm erfolgreich

Nachwuchsfahrer Jeremis Schramm vom RSC Betzdorf wurde Dritter bei den Rheinland-Pfalzmeisterschaften der U17-Klasse und tritt auch ansonsten erfolgreich in die Pedale. Beim MTB-Marathon in Oppenhausen bei Boppard belegte er einen guten Platz.

Jeremias Schramm ist auf Erfolgskurs. Foto: Verein

Betzdorf. Jugendfahrer Jeremias Schramm vom "Horczyk-Tretmühle-Team" des RSC Betzdorf konnte sich in den letzten Wochen über zahlreiche Erfolge freuen. Bei einem MTB-Marathon in Oppenhausen gingen am 168 Fahrer auf die 24 Kilometer lange Strecke. Nach der 2,5 km langen Einführungsrunde konnte sich Schramm trotz schlechtem Startplatz unter die ersten 15 Fahrer einreihen. Nach ca. 600 Höhenmetern und einer guten Stunde Fahrzeit erreichte er als zehnter in der Gesamtwertung und fünfter seiner Altersklasse das Ziel.

Bei einem Straßenrennen über 40 Runden in Dortmund-Brackel musste der U17-Fahrer 48 Kilometer absolvieren. Da das Rennen zusammen mit dem Juniorenrennen stattfand, herrschte von Anfang an ein hohes Renntempo von über 40 km/h. Im stark besetzten Feld konnte sich Schramm dennoch am Ende über einen guten 12. Platz freuen.
Schon am nächsten Tag stand er bei dem „Sebamed Bike Day“ in Bad Salzig am Start. Wieder mussten bei einem MTB-Marathon 28 Kilometer zurückgelegt werden. Direkt vom Start weg konnte er sich in den vorderen Reihen einfinden. Auf nassem und sehr rutschigem Untergrund konnte er die anspruchsvolle Strecke in einer kleinen Verfolgergruppe bewältigen. Im Ziel belegte er von 108 gestarteten Fahren einen sehr guten sechsten Gesamtplatz.
In diesem Rennen wurden auch die Rheinland-Pfalz-Meister ermittelt. Hier belegte er den dritten Rang in der U17 Klasse.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Jeremias Schramm erfolgreich

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Jungschützen in Birken-Honigsessen feierten runden Geburtstag

Birken-Honigessen. Anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens lud die Schützenjugend in Birken-Honigsessen zur Geburtstagsparty ...

Tennis-Workshop: SG Westerwald und Westerwaldschule luden ein

Gebhardshain. Viel Spaß hatten jetzt 30 Schülerinnen und Schüler aus dem Ganztagsschulbetrieb der Westerwaldschule Gebhardshain ...

Tennis-Nachwuchs ermittelte Clubmeister bei Blau-Rot Wissen

Wissen. Paul Brandenburger, Dominik Upmann und Fynn Eiteneuer: So heißen die diesjährigen Sieger der auf der Tennisanlage ...

Wanderung ins Naturwaldreservat

Limbach. Nach einem knackigen Anstieg gleich zu Beginn führt die Runde einige flache Kilometer entlang der Kleinen Nister. ...

Das Ortsvereinspokal- und Familienschießen in Birken-Honigsessen steht an

Birken-Honigsessen. Das Ortsvereinspokal- und Familienschießen steht an bei der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft in Birken-Honigsessen. ...

Sie laufen und laufen: TuS Horhausen im Wettkampfmodus

Horhausen/Region. Der TuS Horhausen berichtet über eine Reihe von Veranstaltungen, an denen die Aktiven des Vereins in den ...

Weitere Artikel


Herbstgenüsse für alle Sinne stimmten auf die Jahreszeit ein

Wissen. Wie schon im Jahre 2011, mit dem höchst erfolgreichen Musical-Dinner,
bot der Landfrauenverband des Kreises Altenkirchen ...

Döttesfeld erlebte Mofarennen

Döttesfeld. Richtig Speed geben konnten die Fahrer beim Mofarennen nur auf einer langen Geraden von rund 100 Metern, die ...

Zahlreiche Menschen besuchten Kartoffelfest in Bitzen

Bitzen. Unter Mitwirkung der Turngruppe „Montagshüpfer“ und des Freundes- und Fördervereins zur Unterstützung der Jugendarbeit ...

Glas Krüger eröffnete neues Ausstellungsgebäude

Hamm/Sieg. Glas Krüger eröffnete ein neues Ausstellungsgebäude und präsentiert nun auf zwei Etagen und rund 180 Quadratmeter ...

Business Talk macht Station in Wissen

Wissen. Den Anfang im Veranstaltungsreigen macht die Agentur für Arbeit Neuwied, die am Dienstag, 17. September, ins Kulturwerk ...

Die 6. Siegener Messe für Beruf, Aus- und Weiterbildung

Siegen. – Wenn es einen Messenamen gibt, der in der Region in den letzten Jahren bekannt geworden und für viele Menschen ...

Werbung