Werbung

Nachricht vom 07.04.2008 - 10:10 Uhr    

Vorstandsmitglieder verabschiedet

Zwei langjährige und verdiente Mitglieder des FHC Wölmersen wurden jetzt uas dem Vorstand verabschiedet. Für ihre Arbeit erhielten Andreas Huget und Stefan Molzberger Dankeschönurkunden und Präsente.

wölmersen

Wölmersen. Der Vorsitzende des FHC Wölmersen, Karl Huget (2. von links), und sein Stellvertreter Sascha Koch (2. von rechts) verabschiedeten zwei langjährige Mitglieder des Vorstandes. Andreas Huget (links) war im Alter von 14 Jahren in den Verein eingetreten und hatte vor zehn Jahren das Ehrenamt des Schriftführers übernommen. Die Liebe verschlug den jungen Mann nach Schwickershausen, ein Örtchen in der Nähe von Bad Camberg, und daher musste er sein Amt an den Nagel hängen. Erst zwölf Jahre im Verein, aber ebenfalls zehn Jahre als Beisitzer im Vorstand war Stefan Molzberger (rechts). Beide sind seit jeher aktive Spieler und werden, sofern es die Zeit erlaubt, sich aktiv in den Verein einbringen. Der Vorstand überreichte ihnen Dankeschönurkunden und jeweils ein kleines Präsent. (diwa) Foto: Diana



Interessante Artikel




Kommentare zu: Vorstandsmitglieder verabschiedet

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Tagesfahrt der Dorfgemeinschaft Katzwinkel-Elkhausen ging nach Bonn und Königswinter

Katzwinkel-Elkhausen. Am Donnerstag, den 1. August, veranstaltete die Dorfgemeinschaft Katzwinkel-Elkhausen e. V. bei herrlichstem ...

Krönung in der Muhlau: Scheuerfeld feiert Schützenfest

Scheuerfeld. Schön hergerichtet wurden die Eingänge der Königsresidenzen der neuen Scheuerfelder Schützen-Majestäten für ...

Sommerlager: Harry Potter und die mutigen Pfadfinder

Betzdorf/Altmühlsee. Die Leiterrunde trat als Lehrer auf, vertreten waren hier zum Beispiel Professor Mc Gonagall und Hagrid. ...

Luftgewehr-Bundesliga: Wissener SV ist gut gerüstet

Wissen/Dortmund. Die Luftgewehr-Bundesligasaison 2019/2020 steht in den Startlöchern. Für die Wissener Sportschützen und ...

Wanderpremiere mit „Stangewejelche“

Limbach. Zwar ist die Nummer 38 für diese Runde bereits reserviert, aber bislang existiert sie allein im Kopf von Wanderführer ...

Heim-Premiere: VfB Wissen empfängt FSV Salmrohr

Wissen. Darauf haben Fans und Freunde des VfB Wissen lange gewartet: Nach über 21 Jahren bestreitet der Traditionsverein ...

Weitere Artikel


"Flying Eagles" üben fleißig

Neitersen. Die Line Dancers "Flying Eagles" Neitersen stehen für einen nationalen und internationalen Tanzwettbewerb mitten ...

"Musikalische Früherziehung" beginnt

Kreis Altenkirchen. Es ist längst ein offenes Geheimnis: frühe Erfahrungen mit Musik machen Kinder stark und fördern Sozialverhalten ...

Besser zum Sieg-Bigge-Radweg

Wissen. Der Antrag der CDU-Fraktion zur Radwege-Beschilderung im Raum Wissen im Wortlaut: "Am 23. Mai 2004 stellte die CDU ...

Frauenchor hat neuen Anfang gewagt

Niederhausen. In der Jahresversammlung des Frauenchores Niederhausen blickten die Mitglieder auf ein Vereinsjahr zurück, ...

Spanien-Tour tolles Erlebnis

Weyerbusch. Die Mädchen-Mannschaft des SSV Weyerbusch war für zehn Tage auf Spanien-Tour. Der SSV Weyerbusch nahm erstmals ...

Musik aus Lateinamerkika

Wissen. Im Rahmen des Begleitprogramms zum großen Chorprojekt "Canto general" bietet die Volkshochschule Wissen am Freitag, ...

Werbung