Werbung

Nachricht vom 19.09.2013    

Faustball-Minis mit Platz 5

Die Sommersaison ist zu Ende und die auch die Faustball-Minis (u 12) beendeten mit einem guten 5. Platz beim Turnier in Lohmar-Wahlscheid die Saison. Das Trainerteam ist damit recht zufrieden.

Foto: Jan Brendebach

Kirchen. Am Sonntag, 15. September beendeten auch die U 12 Faustballer aus Kirchen ihre Sommersaison mit der Teilnahme am Faustballturnier des TV Wahlscheid.
Trotz der etwas verspäteten Ankunft und der damit verbundenen verkürzten Vorbereitung, gewann man das Auftaktspiel gegen den TV Voerde 2 mit 32:19.
Das zweite Spiel, dass wie die Anderen auf zweimal 10 Minuten gespielt wurde, verlor man leider gegen den Gastgeber, TV Wahlscheid, nach guter ersten Halbzeit, mit 20:29.

In der Qualifikation für das Halbfinale spielte das Team um Kapitän Jonathan Nix gegen den Siegburger TV. Diese Mannschaft war mit einigen U 14 Spielern aufgefüllt und so sah man, vor allem in der zweiten Spielhälfte etwas überforderte und chancenlose Kirchener, die im Ergebnis auch das Nachsehen hatten.



Im nachfolgenden und letzten Spiel ging es dann erneut gegen den TV Vorede 2. Hier entwickelte sich eine recht spannende Begegnung mit dem besseren Ende für die Spieler des VfL Kirchen. Man gewann dieses Spiel letztlich recht deutlich mit 28:21.
Nach diesem Sonntag steht ein guter fünfter Platz mit dem das Trainerteam um Paulina Pfeifer zufrieden sein kann. Für den VfL Kirchen spielten: Aline Hundhausen, Nina Kühn, Hannah Kudlik, Simon Rommersbach, Nils Rathmer, Jonathan und Konstantin Nix. (Robin Schuh)


Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Faustball-Minis mit Platz 5

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Jahreshauptversammlung der St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen

Birken-Honigsessen. Begonnen wurde mit der heiligen Messe in der Pfarrkirche St. Elisabeth, die von Schützenbruder Prälat ...

Herdorf: 115 Jahre Musikverein Dermbach - das muss gefeiert werden!

Herdorf. Am Samstag, dem 21. Mai steht ein bunter Abend mit Musik, Tanz und Comedy an. Auf die Besucher wartet beste Unterhaltung. ...

Tennis in Kirchen auf dem Molzberg: Vorbereitung auf die neue Saison

Kirchen. Die sechs Sandplätze neben dem Kirchener Schwimmbad wurden durch eine Fachfirma für die kommende Saison top vorbereitet. ...

Pilot für einen Tag: Schnuppertag am Flugplatz Ailertchen

Ailertchen. Der FSV Ailertchen lädt am 30. April und 1. Mai zu Schnuppertagen auf dem Flugplatz ein. Wie fühlt es sich an, ...

Altenkirchener Schützengesellschaft plant diesjähriges Schützenfest

Altenkirchen. Am Samstag (2. April) fanden sich zahlreiche Mitglieder der Schützengesellschaft Altenkirchen in der Aula der ...

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Schönstein holte die "Bästjestage" nach

Wissen-Schönstein. Der Schützenmeister Mathias Groß eröffnete die Jahreshauptversammlung um 16 Uhr. Neben 60 Schützenbrüdern ...

Weitere Artikel


Fit in die Lehre - IHK hilft seit zehn Jahren

Altenkirchen. Für Unternehmen wird es zunehmend schwerer, geeignete Bewerber für ihre angebotenen Lehrstellen zu finden – ...

44. Jahrmarkt in Wissen startet

Vorschau auf den 44 Jahrmarkt der katholischen Jugend 2013

Der Jahrmarkt der katholischen Jugend von Wissen am 28. und ...

Zertifikate für Schüler der IGS Hamm

Hamm/Sieg. Freitag, der 13. September, war ein Glückstag für die Absolventen und Absolventinnen des ersten telc-Sprachkurses ...

Betzdorf: Kunden können mit Highspeed surfen

Betzdorf. Der Glasfaserausbau in Betzdorf geht in die Endphase: In Wallmenroth und Scheuerfeld können bereits erste Kunden ...

Kammerchor Marienstatt zu Gast in Birnbach

Birnbach. Am Sonntag, 22. September, gastiert um 16 Uhr der Kammerchor Marienstatt zum ersten Mal in der Birnbacher Kirche ...

Bürgerkulturzentrum Windeck wird eröffnet

Windeck-Schladern. „Nach sieben langen Jahren der Planungsarbeit und anderthalb Jahren Bauzeit sind die Voraussetzungen geschaffen, ...

Werbung