Werbung

Nachricht vom 22.09.2013    

Jetzt anmelden - Abenteuer Wald lockt

Die Ortsgemeinde Horhausen in Kooperation mit der Naturpädagogin Beatrix Ollig bietet für Kinder im Alter von 6 bis 19 Jahren einen Abenteuertag im Wald. Den Wald mit allen Sinnen entdecken steht auf dem Programm.

Naturpädagogin Beatrix Ollig (links) und die Ortsgemeinde Horhausen laden während der Herbstferien diesmal Kinder zur Wald-Exkursion ein. Foto: Petra Schmidt-Markoski

Horhausen. Das Ferienprogramm der "aventura" (Beatrix Ollig) in Kooperation mit der Ortsgemeinde Horhausen endet in diesem Jahr mit einer Waldexkursion, die unter der Überschrift steht: "Abenteuer Wald - den Wald mit allen Sinnen entdecken" am Samstag, 19. Oktober, von 9 – 16 Uhr. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Bauhof in Horhausen, Floriansweg 4.
Die Veranstaltung richtet sich an Kinder im Alter von 6 - 10 Jahren. Naturpädagogin Beatrix Ollig: "Wir wollen den Wald spielerisch mit all unseren Sinnen entdecken und erforschen. Dabei gilt es Naturmaterialien zu sammeln und zu ertasten, Bäume kennen zu lernen und deren Wachstum zu begreifen, das Bodenleben zu untersuchen und den Wald mal blind und mal aus spiegelverkehrter Perspektive zu entdecken. Außerdem gibt es Geschichten und ein Picknick in unserem selbstgebauten Waldlager."



Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 15 Euro, für Geschwisterkinder ermäßigt sich der Betrag auf 12 Euro. Mitzubringen sind wetterfeste Kleidung/Schuhe, Essen und Trinken fürs Picknick im Wald.
Info und Anmeldung bei Beatrix Ollig aventura – naturerlebnistouren, Telefon: 02687–4293273, mobil: 0160-4317803, info@aventura-naturerlebnis.de . (smh)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Jetzt anmelden - Abenteuer Wald lockt

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Oberdreis wurde zum Mekka für Oldtimerfreunde

Oberdreis. Zum siebten Mal hatten die Young- & Oldtimerfreunde Oberdreis e.V. zum Treffen der mindestens 30 Jahre alten Autos ...

Malberg: Zu spät Abbremsen der Vorderfahrerin erkannt – Unfall

Region Am Samstag (13. August) befuhren gegen 13.12 Uhr eine 29-Jährige und ein 25-Jähriger mit ihren Autos hintereinander ...

Herdorf: Diebstahl eines Mountainbikes, unbekannter Täter hinterließ altes Fahrrad

Herdorf. Quasi im Austausch hinterließ der Täter ein schwarzes älteres Fahrrad an der Örtlichkeit. Bei dem entwendeten Fahrrad ...

Freibad Daaden: Begingen Erwachsene Hausfriedensbruch in Sonntagnacht (14. August)?

Daaden. Bei Eintreffen der Polizei hatte die Gruppe das Freibadgelände bereits wieder verlassen. Diese konnte wenig später ...

Wiese zwischen Niederhausen und Hohe Grete brannte - Feuerwehr griff schnell ein

Pracht-Niederhausen. Die Serie der Vegetationsbrände, die die freiwilligen Feuerwehren der Region seit Tagen in Atem hält, ...

Wiesenbrand in Streithausen: Feuerwehren konnten Schlimmeres verhindern

Streithausen. Der unsachgemäßen Umgang mit Grillbricketts auf einer Wiese wurde dem Verantwortlichen zum Verhängnis. Hierdurch ...

Weitere Artikel


Ein Mord, der keiner sein durfte

Betzdorf. Ermittelnder Oberstaatsanwalt in der Barschel-Affäre liest beim Betzdorfer Blutbad am Sonntag, 10. November, 16 ...

Bayerischer Abend im weiß-blauen Kulturwerk

Wissen. Zum 20. Bayerischen Abend in Wissen machte es Landrat Michael Lieber genauso wir Münchens Oberbürgermeister: er schlug ...

Sabine Bätzing-Lichtenthäler: Wahlparty in Oberhonnefeld

Oberhonnefeld-Gierend. Gerade kamen die Prognose und die erste Hochrechnung für die heutige Bundestagswahl herein. Als erstes ...

Jugendpflege Kirchen informiert

Kirchen. In den Herbstferien wird in Freusburg eine Ferienbetreuung für Kinder im Alter von 8-12 Jahren angeboten. Vom Basislager ...

Premiere an der BBS Wissen gelungen

Wissen. Ihr 35 jähriges Bestehen nahm in Wissen die Fachschule Altenpflege zum Anlass, sich zum ersten Mal am Aktionsmonat ...

Tierpark Niederfischbach auf gutem Weg

Niederfischbach. Dem Tierpark im Kesselbachtal stattete die Niederfischbacher SPD jetzt einen erneuten Besuch ab. In Begleitung ...

Werbung