Werbung

Nachricht vom 03.10.2013    

Konzert für die Palliativstation Kirchen

Die Palliativstation am DRK-Krankenhaus Kirchen feiert das fünfjährige Bestehen. Aus diesem Anlass gibt es ein Konzert in der Lutherkirche mit dem Musikverein Webach und der Gruppe "Remember". Die Palliativstation wünscht sich viele Besucher.

Kirchen. Nun ist es schon fünf Jahre her, dass die Palliativstation des DRK Krankenhauses Kirchen eröffnet wurde. Aus diesem Anlass findet am Sonntag, 13. Oktober, um 17 Uhr in der Lutherkirche in Kirchen ein Benefizkonzert statt.

Der Musikverein Wehbach 1912 und die Gruppe „Remember“ umrahmen dieses Konzertmusikalisch. Der Musikverein unter der Leitung von Frank Zelmer, ist ein Begriff in der Region und setzt für diesen Anlass besondere musikalische Momente. Die Gruppe „Remember“ unter der Leitung von Karin Hegels wird der Veranstaltung durch nachdenkliche Texte und Melodien etwas Besonderes verleihen.

2008 wurde die Palliativstation mit sechs Betten eröffnet,verteilt auf vier Einzel- und ein Doppelzimmer. Die Patientenzimmer sind den Bedürfnissen der Patienten angepasst. Die übrigen Räume der Station haben einen wohnlichen Charakter. Angehörige können bei Bedarf in einem Gästezimmer übernachten.

Auf der Station arbeiten speziell geschulte Ärzte, Pflegekräfte, Sozialarbeiter, Physiotherapeuten und eine Seelsorgerin. Sie alle tragen mit dazu bei, dass die Patienten baldmöglichst in das von ihnen gewohnte Umfeld zurückkehren können. Ebenso ist eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten und Pflegediensten der Region unverzichtbar.

Schwerpunkt der täglichen Arbeit ist die Versorgung von Patienten mit fortgeschrittenen, nicht heilbaren Erkrankungen, die psychosoziale und psychotherapeutische Unterstützung, die spirituelle Begleitung der Kranken und die Betreuung der Angehörigen.

Die Initiatoren und Mitwirkenden dieser Veranstaltung würden sich sehr freuen, viele Besucher begrüßen zu dürfen.
Es besteht die Möglichkeit, die Palliativstation durch Spenden zu unterstützen, um weitere Anschaffungen zum Wohle der schwerkranken Patienten möglich zu machen.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Konzert für die Palliativstation Kirchen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Mann greift Polizei an, flieht und wird mit Taser überwältigt

Zwischen einem 35-Jährigen und seiner 36 Jahre alten Lebenspartnerin kam es am Dienstag, 25. Februar, in einer Wohnung in Katzwinkel wiederholt zu einem heftigen Streit. Die Frau meldete der Polizei, dass ihr Lebensgefährte „gewaltig ausrastet“ und sie Angst habe, dass er ihr etwas antun werde.


Wissen o-jö-jo: Veilchendienstagszug als Höhepunkt des Wesser Fastowends

Am Veilchendienstag fand der traditionelle Karnevalsumzug durch die Wissener Innenstadt statt. Tausende Zuschauer feierten am Straßenrand die fünfte Jahreszeit. Neben all der guten Laune war aber auch Platz für kritische Beiträge.


IGS Betzdorf-Kirchen überreicht Spende an Tafel Betzdorf

Ihre Einnahmen von 2615 Euro vom sozialen Tag „Schüler helfen“ haben die Schülerinnen und Schüler der IGS Betzdorf-Kirchen nun per symbolischen Scheck an die Vertretung der Tafel in Betzdorf übergeben.


Freizeit-Tanz-Club Breitscheidt spendet an HiBA Wissen

Der Freizeit-Tanz-Club (FTC) Breitscheidt e.V. überreichte eine Spende in Höhe von 400 Euro an den Hilfsdienst für Behinderte und ihre Angehörigen (HiBA) Wissen e.V. Die Summe kam im Rahmen einer Weihnachts-Sammelaktion der Mitglieder des FTC zustande.


Eröffnung der Besuchersaison des Förderturms der Grube Georg

Im Rahmen des Bergbaujahres in der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld findet am Samstag, 28. März, die feierliche Eröffnung der Besuchersaison des Förderturms der Grube Georg in Willroth statt. Mit der Feierstunde wird aber auch an die Grubenschließung vor 55 Jahren erinnert.




Aktuelle Artikel aus Region


Präventionsfachmann Dirk Bernsdorff geht in Ruhestand

Kreis Altenkirchen. Als Dirk Bernsdorff – ausgebildet als Gymnasiallehrer und in therapeutischer Gruppenleitung – Ende der ...

Zum 30. Geburtstag der Zooschule Neuwied gibt’s interessante Führungen

Neuwied. Die Zooschule im Zoo Neuwied ist jedoch nicht nur für Führungen zuständig. Die Vorbereitung und Durchführung verschiedener ...

Freizeit-Tanz-Club Breitscheidt spendet an HiBA Wissen

Wissen. Der FTC Breitscheidt e.V. ist ein kleiner Verein, der vor über 30 Jahren gegründet wurde. Aktuell schwingen zehn ...

IGS Betzdorf-Kirchen überreicht Spende an Tafel Betzdorf

Betzdorf. Die Schülerinnen und Schüler der IGS Betzdorf-Kirchen haben diese beachtliche Summe bei der Schulaktion „Schüler ...

Die Lebenshilfe organisierte ein buntes Karnevalstreiben

Wissen. Die drei Teens im Alter von 11-13 Jahren waren aufgeregt und freuten sich schon sehr auf die zahlreichen Aktivitäten. ...

Eröffnung der Besuchersaison des Förderturms der Grube Georg

Willroth. Mit der Schließung ging eine mehr als zweitausend Jahre alte Tradition der Eisenerzgewinnung im Siegerländer-Westerwälder ...

Weitere Artikel


Klassenfahrt machte viel Spaß

Horhausen. Hier der Bericht, den wir in der Originalfassung der jungen Nachwuchs-Redakteure belassen: "Am 26.08.2013 um ...

Bundesweiter Kampf gegen Raserei auf den Straßen

Region. Auf rheinland-pfälzischen Straßen sind im vergangenen Jahr 209 Menschen ums Leben gekommen. Bei mehr als 40 Prozent ...

Apfelannahmestelle in Oberraden jetzt dauerhaft

Oberraden. Rundum strahlende Gesichter, als die Anlage der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Unternehmer Manfred Krekel hat ...

Exkursion zur Gedenkstätte Hadamar

Hamm. Kürzlich fuhren die Geschichts-Grundkurse der IGS Hamm/Sieg (Klassenstufe 13) in Begleitung ihrer Lehrkräfte Diana ...

The Cavern Beatles begeisterten das Publikum

Wissen. Visuell und akustisch sowie mit einem absolut realistischen Konzert wie in den Jahren 1963-66 zur Zeit der echten ...

Jagdhunde erfüllen gesetzliche Vorgaben

Kreis Altenkirchen. Zur Jagd geeignet sind alle die Jagdhunde die sich mit Ihren Hundeführern der Jagdeignungsprüfung (JEP) ...

Werbung