Werbung

Nachricht vom 07.10.2013    

Guter Start in die Vorbereitung

Ein gutes Ergebnis erreichten die Faustball-Herren des VfL Kirchen am vergangenen Donnerstag beim Hilchenbacher Hallenturnier, wo auf die Spieler eine starke Konkurrenz wartete. Die Siegstädter schafften es über die Vorrunde hinaus bis ins Viertelfinale des Turniers.

Der Angriffsschlag von Sören Ebel wird von Hagens Angriff geblockt. (Foto: Tobias Stinner)

Kirchen/Hilchenbach. Die Männer des VfL Kirchen starteten am vergangenen Donnerstag beim Hilchenbacher Hallenturnier in die Vorbereitung auf die neue Hallen-Saison. Das Ziel bei diesem mit Mannschaften teils aus der ersten und zweiten Liga relativ stark besetzen Turnier war für die Verbandsliga-Faustballer aus Kirchen mit dem Erreichen der Endrunde klar gesetzt.

In der Vorrunde traf man auf die Mannschaften aus Hamm, Hagen, Koblenz und den Ausrichter Hilchenbach. Im ersten Spiel des Tages gegen den Hammer SC 08 fand man direkt gut ins Spiel, besonders der ruhige und präzise Spielaufbau machte es den VfL-Angreifern leicht zu Punkten und so sprang am Ende ein verdienter Sieg im ersten Spiel heraus. Leider konnte man an diese Leistungen im Spiel gegen den TuS RW Koblenz nicht anknüpfen und man kam aufgrund einer sehr hektischen Spielweise nicht richtig ins Spiel, wodurch es hier leider nicht zum Sieg reichte. Auch das Spiel gegen den TSV Hagen musste man im Anschluss abgeben, allerdings war hier ein deutlicher Klassenunterschied zum Erstligisten zu erkennen. Somit ging es im letzten Gruppenspiel gegen den TuS Hilchenbach um den Einzug in die Endrunde. Mit klaren Aktionen und guter Absprache erspielte man sich von Anfang an einen deutlichen Vorsprung, welchen man über die Zeit halten konnte. Somit hatten die Spieler um Spielertrainer Dirk Rötter ihr ausgerufenes Ziel erreicht.



Leider war im anschließenden Qualifikationsspiel um den Einzug ins Halbfinale gegen den TV Kredenbach wieder ein deutlicher Leistungsunterschied erkennbar, den man auf VfL Seite akzeptieren musste, sodass dieses Spiel deutlich verloren ging. Nichts desto trotz haben die VfL-Spieler vor dem Hintergrund des gut besetzen Turnieres mit einem fünften Platz einen guten Start in die Hallensaison hingelegt und es bleibt zu hoffen, dass man an diese guten Leistungen in den nächsten Monaten weiter anknüpfen kann.


Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Guter Start in die Vorbereitung

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Herdorf: 115 Jahre Musikverein Dermbach - das muss gefeiert werden!

Herdorf. Am Samstag, dem 21. Mai steht ein bunter Abend mit Musik, Tanz und Comedy an. Auf die Besucher wartet beste Unterhaltung. ...

Tennis in Kirchen auf dem Molzberg: Vorbereitung auf die neue Saison

Kirchen. Die sechs Sandplätze neben dem Kirchener Schwimmbad wurden durch eine Fachfirma für die kommende Saison top vorbereitet. ...

Pilot für einen Tag: Schnuppertag am Flugplatz Ailertchen

Ailertchen. Der FSV Ailertchen lädt am 30. April und 1. Mai zu Schnuppertagen auf dem Flugplatz ein. Wie fühlt es sich an, ...

Altenkirchener Schützengesellschaft plant diesjähriges Schützenfest

Altenkirchen. Am Samstag (2. April) fanden sich zahlreiche Mitglieder der Schützengesellschaft Altenkirchen in der Aula der ...

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Schönstein holte die "Bästjestage" nach

Wissen-Schönstein. Der Schützenmeister Mathias Groß eröffnete die Jahreshauptversammlung um 16 Uhr. Neben 60 Schützenbrüdern ...

Traditionelles Ostereierschießen beim SV "Adler" Michelbach am Ostersamstag

Michelbach. Der Verein lädt Einwohner von Michelbach und Umgebung, Freunde und Bekannte herzlich ein, die bunten "Trophäen" ...

Weitere Artikel


Handball-Herren präsentierten sich als gute Läufer

Wissen/Betzdorf. Während die Jugendmannschaften keine Siege einfahren konnten, präsentierten sich die Handballherren des ...

Wenn der Bauernhof zum Klassenzimmer wird

Wissen/Hof Hagdorn. Über 60 rheinland-pfälzische Bauernhöfe gibt es, die als „Lernort Bauernhof“ mit einem pädagogischen ...

KG Horhausen wählte neuen Geschäftsführer

Horhausen. „Die Karnevalssession 2012/2013 in Horhausen ist sehr gut gelaufen und bietet somit auch beste Voraussetzungen ...

„Der EHC ist wieder da!“

Das Team von EHC-Trainer Arno Lörsch sprühte nur so vor Spielfreude und ließ den Gegner zu keinem Zeitpunkt ins Spiel kommen. ...

Polizei-Blitzmarathon: Über 1.000 Raserstellen gemeldet

Viele nannten dabei gleich mehrere Stellen, an denen ihrer Meinung nach gerast wird, sodass die Anzahl der vorgeschlagenen ...

SV Malberg II unterliegt in Lautzert

Lautzert. Die Spielvereinigung Lautzert übernahm sofort die Initiative und wäre beinahe nach wenigen Minuten bereits durch ...

Werbung