Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 09.10.2013    

Blitzmarathon im Kreis Altenkirchen startet

Die rheinland-pfälzische Polizei beteiligt sich am 24-Stunden-Blitzmarathon der bundesweit von Donnerstag, 10. Oktober bis Freitag, 11. Oktober stattfindet. Erstmals konnten Bürgerinnen und Bürger ihre Wünsche zu Tempokontrollen mitteilen. Im Kreis Altenkirchen gab es eine rege Beteiligung.

Kreis Altenkirchen. Am Donnerstag beginnt die bundesweite Kampagne gegen zu schnelles Fahren mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon. Dabei geht es nicht um sogenannte Abzocke, wie das Polizeipräsidium Koblenz mitteilt.
Die hohe Zahl der Unfälle, die durch zu schnelles Fahren auf Bundes-, Landes- und Kreisstraßen, aber auch im innerörtlichen Verkehr stattfinden, mit meist tragischen Folgen, soll ins Bewusstsein der Autofahrer gerückt werden.

Kontrollstellen im Kreis Altenkirchen: Polizeiinspektion: Kontrollstelle (Ort/Straße): Zeit:
PI Altenkirchen Almersbach, L 267 7:00 - 8:00
PI Altenkirchen Altenkirchen, Wiedstraße 8:30 - 9:30
PI Altenkirchen Altenkirchen, Leuzbacher Weg 10:30 - 11:30
PI Altenkirchen Altenkirchen, Kumpstraße 12:00 - 13:00
PI Altenkirchen L 265, Lautzert - Steimel 14:00 - 15:00
PI Altenkirchen B 256 Altenkirchen - Mammelzen 15:30 - 16:30
PI Altenkirchen B 8, Oberölfen - Birnbach 17:30 - 18:30
PI Altenkirchen Roth-Heckenhof - Etzbach 19:00 - 20:00
PI Altenkirchen Pracht, Bergstraße 21:00 - 22:00
PI Altenkirchen Altenkirchen, Kölner Straße 22:30 - 23:30
PI Altenkirchen Weyerbusch, Frankfurter Straße 00:30 - 01:30
PI Betzdorf Betzdorf, Moltkestrasse 7:00 - 8:00
PI Betzdorf Betzdorf, Alsbergstrasse 8:30 - 9:30
PI Betzdorf K 119, Steinebach 10:00 - 11:00
PI Betzdorf Daaden, Am Glaskopf 11:30 - 12:30
PI Betzdorf K 112, Weitefeld, Einm. Bergstrasse 14:30 - 15:30
PI Betzdorf L 284, Sassenroth, Ortsdurchfahrt 16:00 - 17:00
PI Betzdorf Wissen, Im Kreuztal 18:00 - 19:30
PI Betzdorf Wissen, Rathausstrasse 21:00 - 22:00
PI Betzdorf B 62, Abf. Katzwinkel 23:00 - 00:30
PI Betzdorf K 71, Birken-Honigsessen, Ortsdurchf. 1:00 - 2:00
VGV Kirchen Niederfischbach, Konrad-Aden.-Str. 6:00 - 9:00
VGV Kirchen B 62, Kirchen-Freusburg, FR Kirchen 9:30 - 12:00
VGV Kirchen B 62, Mudersbach, FR Kirchen 13:00 - 16:00
VGV Kirchen B 62, Freusburg-Struth, FR Mudersb. 16:30 - 20:00



Kommentare zu: Blitzmarathon im Kreis Altenkirchen startet

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Region, Artikel vom 14.12.2019

„Totmacher“ im Westerwald?

„Totmacher“ im Westerwald?

Der "Wildtierschutz Deutschland" bekämpft Drückjagden, weil Tiere dabei besonders leiden. Den Begriff „Totmacher“ entnehmen die Wildtierschützer der Ausgabe 1/2010 der Jägerzeitschrift „Wild und Hund“. Die Kritik der Tierschützer gilt besonders der am 7. Dezember auf der Montabaurer Höhe ausgeschriebenen Gemeinschaftsjagd, an der 110 Jäger für 150 Euro teilnehmen konnten. Das Forstamt Neuhäusel als Veranstalter wehrt sich gegen die nach seiner Meinung unsachgemäßen Anschuldigungen.


Polizei: Verletzte bei Unfall, Feuer und ein betrunkener Fahrer

Über verschiedene Vorfälle am Wochenende berichtet die Betzdorfer Polizei am Sonntagmorgen. Bei zwei Unfällen wurden die beteiligten Personen verletzt, darunter ein Fahrradfahrer. In Herdorf gab es ein Feuer am Bahnhof und mit ein 1,99 Promille unterwegs war ein Autofahrer.


Polizei Betzdorf berichtet vom Freitag, 13. Dezember

Zahlreiche Unfälle wegen des Schneefalls, zum Glück ohne Personenschäden, Unfallfluchten, Sachbeschädigung und Körperverletzung meldet die Polizeiinspektion Betzdorf mit Blick auf Freitag den 13. Dezember.


Altenkirchener VG-Rat trifft letzte Entscheidungen – und hinterfragt Krankenhaus-Standort

Der geplante Neubau des DRK-Krankenhauses Westerwald am "Standort 12 Bahnhof Hattert/Müschenbach", in das die Hospitäler Altenkirchen und Hachenburg zusammengelegt aufgehen sollen, ist im Verbandsgemeinderat Altenkirchen hinterfragt worden. So ganz glücklich schien das Gremium mit der Entscheidung der rheinland-pfälzischen Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie, Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD), nicht zu sein.


Group Schumacher punktet auf internationaler Leitmesse für Agrartechnik

Auf der internationalen Leitmesse für Agrartechnik, die vom 10.-16. November in Hannover stattgefunden hat, wurde Group Schumacher aus Eichelhardt mit dem in der Landtechnik renommierten DLG Innovation Award ausgezeichnet. So zeigte auch die Bundes-Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner großes Interesse an der globalen Erntetechnik „Made in Rheinland-Pfalz“ und besuchte den Messestand.




Aktuelle Artikel aus Region


DRK-Kinderklinik Siegen von Deutschen Diabetes Gesellschaft zertifiziert

Siegen. Diabetes mellitus ist eine komplexe Krankheit mit unterschiedlichen Ausprägungen. Man unterscheidet Diabetes Typ ...

Polizei: Verletzte bei Unfall, Feuer und ein betrunkener Fahrer

Betzdorf. Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzte Person kam es auf der B 62 in Kirchen/Sieg am 14. Dezember um 12.25 ...

Faustball: Kirchens Jüngste weiterhin ungeschlagen

Kirchen. Im ersten Spiel des Tages traf der VfL auf den TV Dörnberg. Besonders im ersten Satz zeigte man den Gästen, dass ...

Ideen für plastikfreie Geschenke

Hachenburg. Wer doch gern „etwas in der Hand halten möchte“ und nach einer möglichst plastikfreien Verpackung für Geschenke ...

Schließung der FvSGy-Bibliothek: „Armutszeugnis für den Kreis“

Betzdorf. Schon seit Monaten wird über die Streichung der Stelle einer Bibliothekarskraft am Freiherr-von-Stein-Gymnasium ...

„Totmacher“ im Westerwald?

Region. Das Motto des 2011 gegründeten Tierschutzverbandes lautet: „Abschaffung der Hobbyjagd - Tierschutz auch für Füchse, ...

Weitere Artikel


Sparkkassengeschäftsstelle Hamm/Sieg wird umgebaut

Hamm/Sieg. 1992 wurde das Sparkassengebäude in Hamm/Sieg eröffnet. Seither wurden dort immer nur Kleinigkeiten verändert. ...

Kurs qualifiziert Freiwillige für Familienbegleitung

Altenkirchen. Die Nachfrage nach „Freiwilligen Familienbegleitern“ wächst stetig. 15 Alleinerziehende oder Familien im Kreis ...

22 neue Polizisten in Altenkirchen, Betzdorf, Straßenhaus und Linz

Die neuen Polizeibeamtinnen und –beamten wurden im Rahmen des jährlichen Versetzungsgeschehens der Polizeidirektion Neuwied ...

Grandioses Konzert: "Tschüss Deutschland"

Altenkirchen. Das Kulturbüro Haus Felsenkeller hatte es möglich gemacht, das Abschiedskonzert von Barry McGuire und John ...

Jahrhundert Obstbaum-Zählung

Pracht. 1913, vor genau einhundert Jahren, wurden in jeder Gemeinde die viehhaltenden Haushalte und die Obstbäume gezählt, ...

5. Altenkirchener Herbst-Fashion startet am Sonntag

Altenkirchen. Unter dem Motto „Altenkirchen ist Lebenswert!“ startet der Aktionskreis Altenkirchen am Sonntag, 13. Oktober, ...

Werbung