Werbung

Nachricht vom 23.10.2013    

Autohaus Siegel lädt ein

Zum Finale der Aktionswoche, die am 19. Oktober begann und am Wochenende 26./27. Oktober endet, lädt das Team des Autohauses Siegel ein. Unter dem Motto: "Nicht nur gucken, sondern anfassen Tage" gibt es viel zu entdecken.

Das Siegel-Team lädt ein. Foto: pr

Bruchertseifen. Es gibt Neues zu entdecken beim Autohaus Siegel, und am Wochenende lädt das Siegel-Taum zum gemütlichen Verweilen ins Autohaus nach Bruchertseifen ein. Die Aktionswoche unter dem Motto: "Nicht nur gucken, sondern anfassen Tage" gehen zu Ende. Am Samstag ist von 9 bis 16 geöffnet, am Sonntag von 11 bis 17 Uhr.

Im Mittelpunkt der Aktion stehen der neue Nissan Micra und und der Nissan Note. Die neuen Technologien locken zum ausprobieren.
Des Weiteren präsentiert das heimische Unternehmen "Stil In & Outdoor" von Karola und Jörg Schneider aus Bitzen neue besondere Lifestyleprodukte für Herbst und Winter. Da kann man sich von den neuen Trends für ein schönes Zuhause verzaubern lassen.

Die Besucher werden mit Zwiebelkuchen, Pizza, Kuchen und Kaffee verwöhnt. (hws)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Autohaus Siegel lädt ein

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Neues Projekt für regionale Produkte und Direktvermarktung

Altenkirchen. „Westerwaldgenuss – Regionale Produkte und Direktvermarktung“ ist der Titel einer Veranstaltung in der Kreisverwaltung ...

Leistungsschau lud zum Schauen, Kaufen und Verweilen ein

Flammersfeld. Am Samstag, 12. Oktober, startete um 10 Uhr die Leistungsschau der Leistungsgemeinschaft Flammersfeld im und ...

30 Energie-Scouts nehmen Energieverbrauch unter die Lupe

Koblenz. Zum Einstieg stand dabei die Vermittlung von Grundlagenwissen rund um Energieeffizienz im Mittelpunkt. „Klimaschutz ...

Aus der Region – für die Region: Jetzt für Regionale Wissen anmelden

Wissen. Alle drei Jahre gibt es das beliebte Messe-Format der Regionale Wissen. Zuletzt war es die 10. Leistungsschau im ...

Hauptpreis beim Daadener Heimatshoppen vergeben

Daaden. Jeder Teilnehmer hatte dann zunächst die Chance in dem Geschäft oder bei dem Dienstleister wo er die Karte erhalten ...

IKK Regionaldirektor Martin Müller geht in den Ruhestand

Koblenz. Am Ende des Festaktes übergab Martin Müller den symbolischen Staffelstab an seinen Nachfolger Ulf Wolfs. Zahlreiche ...

Weitere Artikel


Sauschießen geht ins Finale

Birken-Honigsessen. Die St.-Hubertus Schützenbruderschaft startete am Dienstag, 8.Oktober das Sauschießen, es wird am Donnerstag, ...

Neue Sanitäter ausgebildet


Sanitäter wurden ausgebildet.

Altenkirchen. Der DRK-Kreisverband Altenkirchen führte eine Sanitäterausbildung durch. ...

Die Blumenriviera erkundet

Betzdorf. Die Blumenriviera war das Ziel der 35. Herbstfahrt des SPD-Stadtverbandes Betzdorf. Ein interessantes und abwechslungsreiches ...

Bätzing-Lichtenthäler stellvertretende Vorsitzende der Landesgruppe RLP

In der Landesgruppe werden spezifisch Rheinland-Pfalz betreffende Themen wie beispielsweise der Bau von Bundesstraßen im ...

Auf der Kirmes wartete die Abonnementfalle

Eitorf/Kreisgebiet. Zahlreiche Menschen aus dem Kreis Altenkirchen finden jedes Jahr den Weg auf die Eitorfer Kirmes im Rhein-Sieg-Kreis. ...

Ambroziak erneut für Weltcup nominiert

Betzdorf. Worldcup-Debütant Christoph Ambroziak vom RSC Betzdorf/Gunsha KMC Team ging am Sonntag beim Cyclocross Auftakt ...

Werbung