Werbung

Nachricht vom 29.10.2013    

Aktionstage lockten die Besucher

Das Autohaus Siegel in Bruchertseifen hatte zur diesjährigen Herbstaktion am vergangenen Wochenende ein reizvolles Ambiente mit viel Gastlichkeit geschaffen. Die Reifenwechseltage, die neuen Autos und eine Ausstellung der Firma "Stil & Outdoor" aus Bitzen sorgten für viele Besucher.

Über die Besucherzahlen zu den Aktionstagen freuten sich Simone und Rene Siegel vom Nissan-Autohaus in Bruchertseifen. Fotos: Helga Wienand-Schmidt

Bruchertseifen. Winterreifen aufziehen lassen kann auch Spaß machen, das wissen die Siegel-Kunden schon lange. In diesem Jahr hatte sich das Nissan-Autohaus in Bruchertseifen am Wochenende einiges einfallen lassen.
Im Mittelpunkt der Aktionstage standen der neue Nissan Micra und der Note mit seiner pfiffigen Technik. Nicht nur gucken, sondern anfassen und probefahren wurde rege genutzt.
Für ein besonderes Ambiente im Autohaus sorgte die Ausstellung von Karola und Jörg Schneider aus Bitzen. "Stil & Outdoor" zeigte geschmackvolle Möbel, reizvolle Wohnaccessoires, Geschenkidee und mehr. Das gefiel den Gästen ausnehmend gut.

Ein Gläschen Federweißer und ein Stück Zwiebelkuchen mundete, während die Winterreifen und der Wintercheck am Auto durchgeführt wurden. Mit frischer Pizza, Kaffee und Kuchen wurden die Besucher verwöhnt.

Rene und Simone Siegel und die wechselnden Teams vom Autohaus, aber auch Jörg und Karola Schneider hatten viel Spaß am Wochenende mit den Besuchern und sagen auf diesem Wege Danke. (hws)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Kommentare zu: Aktionstage lockten die Besucher

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Das sagen die Menschen im AK-Land zur Rewe-Schließung

Altenkirchen. „War ein Schock das zu hören. Vor allem für die Angestellten ist es echt hart“: Dieser Kommentar auf der Facebook-Seite ...

Herdorfer gewinnt wiederholt bei Sparkassen-Lotterie

Herdorf. So gewann er im letzten Monat bereits 500 Euro und im September letzten Jahres schon einmal 5.000 Euro bei der Sparkassenlotterie. ...

Rewe-Center am Weyerdamm in Altenkirchen schließt

Altenkirchen. Die Gerüchte, dass das Rewe-Center in Altenkirchen dicht macht, waren nicht neu. Vor geraumer Zeit hatte es ...

IHK: Konjunkturelle Abkühlung – Industrieausblick sorgenvoll

Koblenz. Damit korrigiert sich der IHK-Konjunkturklima-Indikator als zusammenfassender Wert der Einschätzungen zur aktuellen ...

Neues Projekt fördert heimische Produkte aus dem Westerwald

Altenkirchen. Der "Westerwaldgenuss" stellt "Regionale Produkte und Direktvermarktung" in den Mittelpunkt. Angesprochen sind ...

Agribusiness-Fachtagung von ADG und DRV

Montabaur. DRV-Präsident Franz-Josef Holzenkamp sieht in der zunehmenden Digitalisierung gleichermaßen Chancen und Herausforderungen ...

Weitere Artikel


Delegation aus Brasilien zu Gast

Flammersfeld. Beim Besuch einer Gruppe von brasilianischen Genossenschaftlern im Raiffeisenhaus in Flammersfeld stellte Bürgermeister ...

Projekt "Ich bin Kunst" startet beim CJD Wissen

Wissen. Am 8. November stellt sich das lokale Bündnis im CJD Wissen, bestehend aus der Jugendkunstschule Siegen-Wittgenstein, ...

Helden gesucht: die „Springmäuse“ gastieren im Kulturwerk

Wissen/Sieg. Die Welt steckt voller Helden und die Springmäuse wollen sie den Gästen zeigen. Menschen, echte Typen mit Charakter, ...

Lautzert fertigt SG Altenkirchen II ab

Lautzert. Nach der Auswärtsniederlage in Elkenroth war der Spvgg. zu Beginn des Spiels noch eine gewisse Unsicherheit anzumerken, ...

Beratung der Polizei vor Ort

Betzdorf/Elkhausen. Auch im Dienstgebiet der Schutzpolizeiinspektion Betzdorf/Polizeiwache Wissen, und der Kriminalinspektion ...

Offizielle Ehrung der IHK für 100 Jahre Westerwaldbahn

Steinebach-Bindweide. Die Westerwaldbahn (WEBA) feierte in diesem Jahr ihr 100-jähriges Bestehen und erhielt aus diesem ganz ...

Werbung