Werbung

Nachricht vom 29.10.2013    

Delegation aus Brasilien zu Gast

Brasilianische Genosschenschaftler besuchten das Raiffeisen-Land. In Flammersfeld empfing Bürgermeister Josef Zolk die Gäste im Raiffeisenhaus. Vor mehr als 100 Jahren gründete man in Brasilien die erste Raiffeisenkasse.

Die Delegation aus Brasilien besuchte das Raiffeisenhaus in Flammersfeld. Foto: Dieter Klaas

Flammersfeld. Beim Besuch einer Gruppe von brasilianischen Genossenschaftlern im Raiffeisenhaus in Flammersfeld stellte Bürgermeister Josef Zolk Leben und Werk von Friedrich Wilhelm Raiffeisen vor, dabei ging er auch auf die heute weltweite Bedeutung der Genossenschaftsidee ein.

Zolk verwies auch darauf, dass bereits am 28. Dezember 1902 deutschstämmige Einwanderer unter Leitung eines Schweizer Jesuiten die erste Raiffeisenkasse Brasiliens gründeten.
Damit war die Grundlage für die erste Landwirtschaftsgenossenschaft in diesem großen Land gelegt. Der Süden Brasiliens ist heute in Südamerika führend auf dem Gebiet des genossenschaftlichen Wirtschaftens, das für den Erfolg der Landwirtschaften auf kleinem Besitz überlebenswichtig war.



Die Diskussion mit den brasilianischen Gästen zeigte, dass das Landwirtschaften auf eigenem Grund und Boden im Gegensatz zu dem sonst in Brasilien üblichen landwirtschaftlichem Großgrundbesitz das Erfolgsmodell für eine subsidiäre Entwicklung der Bevölkerung und der Region war.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Delegation aus Brasilien zu Gast

2 Kommentare
Ich bitte Herrn Dyck, sich mit dem Rathaus in Flammersfeld in Verbindung zu setzen. Wir versuchen, die genaue regionale Verteilung der brasilianischen Gäste zu eruieren.
Josef Zolk, Bürgermeister
#2 von Josef Zolk, am 03.11.2013 um 07:26 Uhr
Aus welcher Region in Brasilien kommen die Besucher?
#1 von Vitor Dyck, am 01.11.2013 um 17:25 Uhr

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Nicole nörgelt... über den Preisschlager an der Zapfsäule

Die 3,10 Mark haben wir umgerechnet längst hinter uns gelassen – und das einzige, was geht, bin bald wohl ich, weil ich mir ...

Sprach-Kitas in Kircheib und Neitersen erhalten Bundesförderung

Region. Im Rahmen dieses Aktionsprogramm können bundesweit 1.000 weitere zusätzliche Fachkräfte in „Sprach-Kitas“ gefördert ...

Lebenshilfe-Kitas sind erneut "Haus der kleinen Forscher"

Wissen / Alsdorf. Nachdem der zweijährige Prozess erfolgreich abgeschlossen werden konnte, kam Bernd Kohnen, der pädagogische ...

"Glück auf und Halleluja": Kirchenkabarett in Niederfischbach

Niederfischbach. Ständig gerät sie "inne Wallung", die langjährige Pastoralreferentin, nach eigenem Bekunden eine bekannte ...

Altenkirchen: Tanzfestival "Neue Welle" feiert abgespeckte Wiedergeburt

Altenkirchen. Eigentlich wird die Stadthalle in Duisburg-Walsum in jedem Jahr rund um Pfingsten an drei Tagen von über 1000 ...

Totalschaden: Waschbär war verantwortlich für PKW-Unfall in Wissen

Wissen. Am Freitag, den 22. Oktober, wagte sich ein Waschbär gegen 17 Uhr auf der B62/Bahnhofsstraße – mit bösen Folgen, ...

Weitere Artikel


Projekt "Ich bin Kunst" startet beim CJD Wissen

Wissen. Am 8. November stellt sich das lokale Bündnis im CJD Wissen, bestehend aus der Jugendkunstschule Siegen-Wittgenstein, ...

Helden gesucht: die „Springmäuse“ gastieren im Kulturwerk

Wissen/Sieg. Die Welt steckt voller Helden und die Springmäuse wollen sie den Gästen zeigen. Menschen, echte Typen mit Charakter, ...

BBS Wissen hat auch einen Schulgarten

Wissen. Bei einer kleinen Präsentation überzeugte sich Landrat Michael Lieber im Beisein von Vertretern des Referates Gebäudemanagement ...

Aktionstage lockten die Besucher

Bruchertseifen. Winterreifen aufziehen lassen kann auch Spaß machen, das wissen die Siegel-Kunden schon lange. In diesem ...

Lautzert fertigt SG Altenkirchen II ab

Lautzert. Nach der Auswärtsniederlage in Elkenroth war der Spvgg. zu Beginn des Spiels noch eine gewisse Unsicherheit anzumerken, ...

Beratung der Polizei vor Ort

Betzdorf/Elkhausen. Auch im Dienstgebiet der Schutzpolizeiinspektion Betzdorf/Polizeiwache Wissen, und der Kriminalinspektion ...

Werbung