Werbung

Region |


Nachricht vom 15.04.2008    

Videoaufnahmen von Einbrechern

Im Falle der Einbrüche in ein Telekommunikations-Geschäft in der Innenstadt von Wissen geht die Kriminalpolizei nochmals an die Öffentlichkeit. Es wurden jetzt Videoaufnahmen freigegeben, die einen der Täter zeigen.

einbrecher in fotoladen

Wissen. In den Nachtstunden zum 2. Oktober 2007, zwischen 2.26 Uhr und 2.44 Uhr,
drangen unbekannte Täter nach Aufhebeln einer Hintertür in die Verkaufs- und
Geschäftsräume eines Tele-Kommunikations-Geschäftes in der Straße "Auf der
Rahm" im Innenstadtbereich Wissen ein (der AK-Kurier berichtete). Die Einbrecher entwendeten aus dem Geschäft eine Vielzahl an Handys und x-tra-Cashkarten.
Der Schaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro. Die Kriminal-Inspektion Betzdorf geht von mindestens drei Tätern aus. Auffallend ist die Kleidung eines Täters. Es handelt sich dabei um eine schwarze Bomberjacke mit schemenhaft zu erkennenden Worten und Symbolen auf dem Rückenteil. Der Schriftzug dürfte aus zwei Worten bestehen. Das erste dürfte das Wort "High" darstellen, das zweite Wort kann nicht erkannt werden. Mittig beider Worte befindet sich eine Zeichnung, gegebenenfalls eines Totenkopfes oder einer sonstigen Maske.
Bereits in der Vergangenheit kam es zu Einbruchsdiebstählen in das Fachgeschäft,
so zuletzt in der Nacht zum 13. Oktober 2006. Ein Abgleich der während beider Einbrüchen gefertigten Videoaufnahmen lässt den Schluss zu, dass zumindest einer der Täter an beiden Taten beteiligt gewesen sein dürfte.
Insbesondere die ausgeprägte, breite Nase lässt auf dieselbe Identität des Täters
schließen.
Hinweise zu den abgebildeten Personen oder zu den Kleidungsstücken bitte an die Kriminalinspektion Betzdorf, Telefon 02741/926-0 oder jede andere Polizeidienststelle, ebenso zu zu verdächtigen Personen und/oder Fahrzeugen zu den tatrelevanten Zeiten an den einzelnen Tatorten.
xxx
Foto: Eine schwarze Bomberjacke mit Schriftzug und Symbolen trug einer der Täter.


Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Kommentare zu: Videoaufnahmen von Einbrechern

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Altenkirchener Traditionsgaststätte Hirz wird abgerissen

Es wird bald aus dem Stadtbild verschwunden sein: Das Haus in der Altenkirchener Rathausstraße mit der Gaststätte Hirz in Parterre fällt in den kommenden Tagen der Baggerschaufel zum Opfer. Die Erinnerungen an die traditionsreiche Schankwirtschaft aber werden weiterleben.


Nach der Katastrophe: Ein Rückblick aus Altenkirchen

Vor gut zwei Wochen wurden der Landkreis Ahrweiler und andere Regionen von einem der schlimmsten Unwetter in der Vergangenheit mit Starkregen heimgesucht und im wahrsten Sinne des Wortes „überrollt“. Nun sind die Helfer heim gekehrt.


Öffentliche Versteigerung am 31. Juli 2021 in Moschheim

Bereits zum 5. Mal muss die öffentliche Versteigerung der Firma Philippi-Auktionen aus Moschheim unter freiem Himmel und mit einem Hygienekonzept stattfinden. Die Auktion beginnt am Samstag, 31. Juli 2021 gegen 11.15 Uhr.


Corona im AK-Land: Vier Neuinfektionen seit Montag

Seit Montag gibt es vier weitere Corona-Neuinfektionen im Kreis Altenkirchen. Deren Gesamtzahl seit Pandemiebeginn liegt damit bei 4950. Eine Person ist in stationärer Behandlung. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis liegt laut Landesuntersuchungsamt (LUA) Koblenz bei 5,4.


Artikel vom 29.07.2021

Wäller helfen Flutopfern persönlich

Wäller helfen Flutopfern persönlich

Mehr als 140.000 Euro sind von dem Verein Wäller Helfen zugunsten der Flutopfer bislang gesammelt worden. Die ersten Finanzhilfen, aber auch helfende Hände aus dem Westerwald, kamen in Kooperation mit Spotted Westerwald am vergangenen Wochenende persönlich in der Krisenregion an.




Aktuelle Artikel aus Region


Grube Bindweide: Besucherbergwerk und einziger Heilstollen im Westerwald

Steinebach. Es ist kein Geheimnis, dass der Westerwald eine Region ist, die seit jeher reich an Bodenschätzen war und ist. ...

Wäller helfen Flutopfern persönlich

Region. Mehr als 100 Menschen waren am Wochenende am ersten Großeinsatztag der beiden Facebook Initiativen „Spotted Westerwald" ...

Zoo Neuwied: Vom Findelkind zur Auswilderung

Neuwied. Verletzte Individuen oder verwaiste Jungtiere einheimischer Vögel und Kleinsäuger können von den Findern nach Anmeldung ...

Feuerwehr auf dem aktuellen Stand der Technik

Horhausen/Region. Hauptaufgabe des GW-Mess ist im Einsatzfall das Detektieren von Gefahrstoffen. Hierfür werden verschiedene ...

Nach der Katastrophe: Ein Rückblick aus Altenkirchen

Altenkirchen. Ein Rückblick: Bereits im Laufe des Mittwochs wurde die Überörtliche Einsatzbereitschaft des Leitstellenbereichs ...

"fit4future"-Feriencamp: Auf digitaler Weltreise mit Dr. Eckart von Hirschhausen

Betzdorf. Das Ziel: Mit Spaß einen gesunden Lebensstil für sich entdecken, neueste Bewegungstrends ausprobieren und sich ...

Weitere Artikel


Bald Blumenmarkt in Horhausen

Horhausen. Die Vorbereitungen für den weit über Horhausen hinaus bekannten und in der Bevölkerung sehr beliebten Blumenmarkt ...

Volksschulen im Gebhardshainer Land

Gebhardshain. Zum Thema "Volksschulen im Gebhardshainer Land" eröffneten die Gebhardshainer Heimatfreunde jim Bürgerforum ...

Eine Anlaufstelle für Hilfesuchende

Kreis Altenkirchen. Zum 1. April hat der Betreuungsverein des Deutschen Roten Kreuzes Kreisverband Altenkirchen e. V. seine ...

Leistung auch beim Begleitprogramm

Flammersfeld. Hochbetrieb herrschte am zweiten Tag der Flammersfelder Leistungsschau im Messezelt und im Flammersfelder Bürgerhaus. ...

Damen vorn beim Königsschießen

Selbach. Spannung pur im Selbacher Schützenhaus: Traditionell wird das Ergebnis des Bezirks-Königsschießens erst beim Bezirkskönigsball ...

Katze den Kopf abgeschnitten

Orfgen. Die Hunde von Dr. Alexandra Müller aus Orfgen verlangten auch am Sonntag ihren täglichen, morgendlichen Spaziergang. ...

Werbung