Werbung

Region |


Nachricht vom 16.04.2008    

Geschafft: Tina ist im Finale

Mittwochabend, kurz vor 22 Uhr. Jubel bei den Fans aus Freusburg. Christina Maria Brenner (Tina) hat es geschaftt. Die 22-Jährige ist im Finale der ZDF-Casting-Show "Musical Showstar 2008".

tina

Freusburg. Die "Tina-Rufe" füllten die Halle und der Jubel kannte keine Grenzen, die Freusburgerin Christina Maria Brenner ist im Finale des Musical Show Star 2008 des ZDF. Sie sang sich mit dem Song "Ich gehör nur mir" aus dem Musical "Elisabeth" in die Herzen der Zuschauer und der Jury. Jury-Mitglied Katja Ebstein fühlte Gänsehaut und Uwe Kröger meinte: "Das ist Dein Lied". Die junge Studentin aus Freusburg, die Musik und Gesang in Bremen studiert, legte in das Lied ihr ganz persönliches Gefühl und ihre Ausstrahlung, die letztlich auch die Anrufer überzeugte. Die Spannung stieg zum Ende und als ihr Stern aufging, hielt es die mitgereisten Fans und auch ihre Mutter nicht mehr auf den Stühlen. Tina steht am Sanmstag im großen Finale zum Musical Show Star 2008 in Köln auf der Bühne.
xxx
Eine strahlende Christina Maria Brenner. Sie ist im Finale. Fotos: Reinhard Schmidt


Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Kommentare zu: Geschafft: Tina ist im Finale

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Altenkirchener Traditionsgaststätte Hirz wird abgerissen

Es wird bald aus dem Stadtbild verschwunden sein: Das Haus in der Altenkirchener Rathausstraße mit der Gaststätte Hirz in Parterre fällt in den kommenden Tagen der Baggerschaufel zum Opfer. Die Erinnerungen an die traditionsreiche Schankwirtschaft aber werden weiterleben.


Nach der Katastrophe: Ein Rückblick aus Altenkirchen

Vor gut zwei Wochen wurden der Landkreis Ahrweiler und andere Regionen von einem der schlimmsten Unwetter in der Vergangenheit mit Starkregen heimgesucht und im wahrsten Sinne des Wortes „überrollt“. Nun sind die Helfer heim gekehrt.


Öffentliche Versteigerung am 31. Juli 2021 in Moschheim

Bereits zum 5. Mal muss die öffentliche Versteigerung der Firma Philippi-Auktionen aus Moschheim unter freiem Himmel und mit einem Hygienekonzept stattfinden. Die Auktion beginnt am Samstag, 31. Juli 2021 gegen 11.15 Uhr.


Corona im AK-Land: Vier Neuinfektionen seit Montag

Seit Montag gibt es vier weitere Corona-Neuinfektionen im Kreis Altenkirchen. Deren Gesamtzahl seit Pandemiebeginn liegt damit bei 4950. Eine Person ist in stationärer Behandlung. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis liegt laut Landesuntersuchungsamt (LUA) Koblenz bei 5,4.


Artikel vom 29.07.2021

Wäller helfen Flutopfern persönlich

Wäller helfen Flutopfern persönlich

Mehr als 140.000 Euro sind von dem Verein Wäller Helfen zugunsten der Flutopfer bislang gesammelt worden. Die ersten Finanzhilfen, aber auch helfende Hände aus dem Westerwald, kamen in Kooperation mit Spotted Westerwald am vergangenen Wochenende persönlich in der Krisenregion an.




Aktuelle Artikel aus Region


Grube Bindweide: Besucherbergwerk und einziger Heilstollen im Westerwald

Steinebach. Es ist kein Geheimnis, dass der Westerwald eine Region ist, die seit jeher reich an Bodenschätzen war und ist. ...

Wäller helfen Flutopfern persönlich

Region. Mehr als 100 Menschen waren am Wochenende am ersten Großeinsatztag der beiden Facebook Initiativen „Spotted Westerwald" ...

Zoo Neuwied: Vom Findelkind zur Auswilderung

Neuwied. Verletzte Individuen oder verwaiste Jungtiere einheimischer Vögel und Kleinsäuger können von den Findern nach Anmeldung ...

Feuerwehr auf dem aktuellen Stand der Technik

Horhausen/Region. Hauptaufgabe des GW-Mess ist im Einsatzfall das Detektieren von Gefahrstoffen. Hierfür werden verschiedene ...

Nach der Katastrophe: Ein Rückblick aus Altenkirchen

Altenkirchen. Ein Rückblick: Bereits im Laufe des Mittwochs wurde die Überörtliche Einsatzbereitschaft des Leitstellenbereichs ...

"fit4future"-Feriencamp: Auf digitaler Weltreise mit Dr. Eckart von Hirschhausen

Betzdorf. Das Ziel: Mit Spaß einen gesunden Lebensstil für sich entdecken, neueste Bewegungstrends ausprobieren und sich ...

Weitere Artikel


Bald ist Schützenfest in Leuzbach

Leuzbach. Über die Pfingstfeiertage, vom Samstag, 10. Mai, bis Montag, 12. Mai, veranstaltet der Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen ...

Eine "sportliche" Spendenaktion

Oberlahr. Eine gefüllte Sammeldose und einen Spendenscheck über 205 Euro überreichte Diplomsportlehrer Bruno Beiring dem ...

Elf absolvierten erfolgreich Lehrgang

Altenkirchen. Elf Frauen aus dem Kreis Altenkirchen und angrenzenden Bereichen absolvierten erfolgreich beim DRK Kreisverband ...

Erster Teilabschnitt bald fertig

Schürdt. Der erste Teilabschnitt des Ausbaus der B 256 im Kreuzungsbereich zur L 276 in der Gemarkung Schürdt nähert sich ...

"Man erschießt einfach keinen Hund"

Fluterschen. 49 Jäger des Hegerings Altenkirchen hörten während ihrer Jahresversammlung im Landgasthof Koch in Fluterschen ...

"Monrose" gibt Konzert in Wissen

Kreis Altenkirchen. Am Mittwoch Nachmittag ließen der Vorstand der Kreissparkasse und OKAY-Veranstaltungen (Herdorf) die ...

Werbung