Werbung

Nachricht vom 15.11.2013 - 12:13 Uhr    

Kita-Kinder lauschten am Vorlesetag Landrat Michael Lieber

Anlässlich des 10. Bundesweiten Vorlesetages besuchte Landrat Michael Lieber am Freitagmorgen die Kindertagesstätte „Glockenspitze“ in Altenkirchen und las dort den Kinder aus zwei ausgewählten Büchern eine Stunde lang spannende Geschichten vor.

Landrat Michael Lieber besuchte am 10. Bundesweiten Vorlesetag die Kita „Glockenspitze“ in Altenkirchen. (Foto: pr)

Altenkirchen. Ein besonderer Gast besuchte am Freitagmorgen im Rahmen des 10. Bundesweiten Vorlesetages die Kindertagesstätte „Glockenspitze“ in Altenkirchen: Landrat Michael Lieber hatte sich dorthin begeben, um eine Stunde lang den Kita-Kindern aus zwei ausgewählten Büchern vorzulesen.

Zunächst etwas zurückhaltend begaben sich die Kinder mit ihren Betreuerinnen und dem unbekannten Gast in den Vorleseraum. Dort angekommen war schnell alle Zurückhaltung verflogen und die Kleinen lauschten gespannt den Geschichten des Landrats.

Der Bundesweite Vorlesetag bietet all denen, die Spaß am Vorlesen haben, die Möglichkeit, dies vor Publikum zu tun. Zahlreiche Bücherfreunde und Prominente lesen an diesem Tag bundesweit in Einrichtungen anderen Menschen aus ihren Lieblingsbüchern vor.

So hatte auch Landrat Michael Lieber gleich zwei Bücher mitgebracht, aus welchen er den Kindern der Kindertagesstätte „Glockenspitze“ vorlas. Zu Beginn stellte er den kleinen Zuhörern „Der Grüffelo“ von Axel Scheffler und Julia Donaldson vor. Als zweites Buch hatte Landrat Michael Lieber „Und wieder schreit der Frieder Oma!“ von Gudrun Mebs ausgewählt.

Am Ende der Vorlesestunde erhielt jedes der Kinder eine Urkunde, welche die Teilnahme am Bundesweiten Vorlesetag bestätigte und die Kleinen als tolle Zuhörer einer spannenden Geschichte lobte.

Bei seinem Besuch der Kindertagesstätte nutzte Landrat Michael Lieber außerdem die Gelegenheit, um sich nachträglich auf der Signaturwand der Einrichtung, welche am 11. Mai 2013 ihre Eröffnung gefeiert hatte, zu verewigen. (bk)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Kommentare zu: Kita-Kinder lauschten am Vorlesetag Landrat Michael Lieber

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr: Wer hat den Baum angesägt?

Betzdorf. Am Sonntagnachmittag (18. August) fiel ein Ahornbaum auf den Betzdorfer Drosselweg und blockierte diesen. Dazu ...

Kirmes-Besucher in Niederfischbach trotzen dem Regen

Niederfischbach. Wie immer hatten die Mitglieder des Organisationsvereins U.N.S. (Unterhaltung und Spaß in Niederfischbach) ...

Ein Fünfer pro Klick für den Kreisfeuerwehrverband

Kreisgebiet. Der Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen hat es in die Endrunde geschafft: Er gehört zu den 14 Initiativen, Gruppierungen ...

Fruchtiges Jubiläum: Obstbauverein Katzwinkel feierte 100. Geburtstag

Katzwinkel. Schon 100 Jahre besteht der Obstbauverein Katzwinkel e.V. Am Samstag (17. August) feierte der Verein in der Obstplantage ...

Neue Spielplatz-Geräte am Molzhainer Bürgerhaus übergeben

Molzhain. Schon viele Spenden hat die Basargruppe Molzhain der Ortsgemeinde gemacht. Zweimal im Jahr, jeweils im Frühling ...

Qualifizierung in der Altenpflege: Abschlüsse an der BBS Wissen

Wissen/Kreisgebiet. Die Fachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe an der Berufsbildenden Schule (BBS) in Wissen hat ...

Weitere Artikel


Vorbereitungen Rheinland-Pfalz-Tag laufen auf Hochtouren

Neuwied. Das große Landesfest im nächsten Jahr beschäftigt derzeit schon rund 60 Personen und verschiedene Ämter, wie Bauamt, ...

Lampenfieber-Premiere sorgte für begeistertes Publikum

Hamm/Breitscheidt. Zahlreiche Theaterfans aus Nah und Fern sind auch im 13. Jahr des Bestehens der Theatergruppe „Lampenfieber“ ...

Beim RWE-Quiz ein E-Bike gewonnen

Altenkirchen. Andere strampeln schwer atmend den Berg hoch und kommen verschwitzt oben an. Und Andere haben einen Motor unter ...

Ohne Winterreifen wird teuer

Region. Alljährlich müssen die Beamtinnen und Beamte des PP Koblenz bei herbstlichen Verkehrskontrollen feststellen, dass ...

Resolution auf den Weg gebracht

Flammersfeld. Hier der Wortlaut der Resolution, die der Hauptausschuss der VG Flammersfeld einstimmig verabschiedete:

Resolution ...

Marktplatz der Berufsausbildung zum 4. Mal

Wissen. Zwölf regionale Unternehmen sowie Vertreter der IHK Koblenz und der Agentur für Arbeit präsentierten sich in der ...

Werbung