Werbung

Nachricht vom 16.11.2013 - 10:57 Uhr    

Info-Tag für Eltern

Für die Eltern der Grundschulkinder gibt es am Donnerstag, 21. November eine Informationsveranstaltung zur schulartübergreifenden Orientierungsstufe. Dazu laden das Kopernikus-Gymnasium und die Marion-Dönhoff-Realschule plus ein.

Wissen. Die Leitung der schulartübergreifenden Orientierungsstufe des Kopernikus-Gymnasiums und der Marion-Dönhoff-Realschule plus laden alle interessierten Eltern der Grundschüler, 4. Klasse ein.
Donnerstag, 21. November, ab 19.30 Uhr, in die Sporthalle des Kopernikus-Gymnasiums in Wissen, Pirzenthaler Straße 43.
Die Orientierungsstufenleitung informiert umfassend über das pädagogische Konzept der Orientierungsstufe inklusive des Ganztagsangebots und der Bläserklassen.

Vorankündigung:
Die Schüler und Schülerinnen der jetzigen Klassenstufe 4 haben darüber hinaus am Samstag, 14. Dezember, von 10 bis 13 Uhr, in den Räumlichkeiten des Kopernikus-Gymnasiums, Pirzenthaler Str. 43, die Möglichkeit, mit ihren Eltern ihre zukünftige Schule kennen zu lernen. Dort präsentieren auch Orientierungsstufenschüler in vielen Mitmachaktionen und Vorführungen Erlerntes, einzelne Fächer stellen Charakteristisches aus dem Unterrichtsalltag vor.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Info-Tag für Eltern

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Schulung der Feuerwehr zu Gefahren und Taktik beim Waldbrand

Flammersfeld. Wehrleiter Ralf Schwarzbach (VG Altenkirchen) sowie der stellvertretende Wehrleiter Raphael Jonas (VG Flammersfeld) ...

Puderbacher Landrunde - Geführte Radtour durch den Hachenburger Westerwald

Hachenburg. Die Strecke startet in Lautzert am Sportplatz und führt über Döttesfeld durch`s Grenzbachtal. Weiter geht es ...

Alle wollen zur Feuerwehr: Herdorfer Grundschüler bei Brandschutzerziehung

Herdorf. Viele interessierte Blicke und neugierige Fragen warteten auf die Herdorfer Wehrmänner: Die vierte Klasse der Grundschule ...

Qualität in der Kindertagespflege dank Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Dadurch, dass alle Teilnehmenden in der Betreuung von Kindern tätig sind, entsteht eine enge Theorie-Praxis-Verzahnung ...

Bernhard Henn ist seit 60 Jahren Mitglied der Westerwald Bank

Wissen. Bernhard Henn aus Wissen-Schönstein ist seit 60 Jahren Mitglied der Westerwald Bank. Das heißt konkret: Es war 1959, ...

Stiftung der Sparkasse engagiert sich wieder für Kinder und Jugendliche

Altenkirchen. Die Verantwortlichen der Sparkassenstiftung hatten am Montag, 19. August, in den Wilhelm-Boden-Saal der Kreisverwaltung ...

Weitere Artikel


Projektwoche mit dem Hospizverein

Altenkirchen. Eine Woche lang konnte sich die Klasse 4b der Erich-Kästner-Grundschule in Altenkirchen mit ihrer Klassenlehrerin ...

Faszinierende Ausstellung entstand unter Tage

Gebhardshain. Vor einiger Zeit fand eine ungewöhnliche Aktion im Besucherbergwerk Bindweide, mit dem Titel „Malen unter Tage“ ...

Lesestunde in Mudersbach

Mudersbach. Neben weiteren anderen Einrichtungen in der VG Kirchen (Sieg) nahm auch die katholische öffentliche Bücherei ...

Liederjan trifft Wilhelm Busch

Hamm. Warum erst jetzt? Wird sich manch einer fragen, der vom neuen liederjanschen Wilhelm Busch-Programm hört. "Eins, zwei: ...

Prüfungsvorbereitung an der BBS

Betzdorf/Kirchen. Mit dem Speed-Day an der Berufsbildenden Schule Betzdorf-Kirchen wurden die Auszubildenden des Ausbildungsberufes ...

DRK sucht Übungsleiter

Altenkirchen. Die insgesamt 30 Übungsleiterinnen - es ist leider nur ein Mann dabei – ließen vor kurzem das fast abgelaufene ...

Werbung