Werbung

Nachricht vom 19.11.2013 - 09:21 Uhr    

Junge Fußballer sagten Danke

Die 30 jungen Fußballspieler der Jugendspielgemeinschaft (JSG) Ingelbach/Borod-Mudenbach/Kroppach erhielt dank einer großen Spende der Firma Karl Georg neue Trainingsanzüge.

Die jungen Kicker sagten Danke. Foto: pr

Ingelbach. Die E- und F-Jugend der JSG Ingelbach/Borod-Mudenbach/Kroppach konnte durch eine sehr großzügige Unterstützung der Firma Karl Georg, Bhf. Ingelbach, mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet werden.

Kürzlich konnten sich die fast 30 Kicker der E- und F-Jugend für Ihre neuen Trainingsanzüge bei der Firma Karl Georg bedanken. Ganz wie bei den großen Kickern gab es erst ein kurzes "Pressegespräch" bei dem im Anschluss die beiden Mannschaftsführer Paul Hassel (E-Jugend) und Tom Etzbach (F-Jugend) den Geschäftsführern noch eine gerahmte Unterschriftskarte der Teams überreichten.

Beide Geschäftsführer wünschten den Teams viel Erfolg bei den kommenden Meisterschaftsspielen und Turnieren.

"Wenn auch Du Lust hast, in einem tollen Team mitzuspielen und bist zwischen sieben und elf Jahre alt, melde Dich bitte bei Ingo Etzbach von der JSG Ingelbach", schreibt Etzbach in der Pressemitteilung. Infos gibt es auf der Homepage: www.sg-ibm.de/Jugendmannschaften.

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Junge Fußballer sagten Danke

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


ASG Altenkirchen: Tennisabteilung wählt neuen Vorstand

Altenkirchen. Bei seinen turnusmäßigen Vorstandswahlen wählten die Mitglieder der Tennisabteilung der ASG Altenkirchen einen ...

Tag der Generationen beim VfL Hamm sorgte für Begeisterung

Hamm. Was bei der Männermannschaft schon länger im Jahreskalender steht, fand 2019 zusätzlich mit der Frauenmannschaft bei ...

Bismarckturm Altenkirchen erweist sich als Besuchermagnet

Altenkirchen. Die Organisatoren des Festes hatten wieder einmal ein buntes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. ...

Gelungenes Sport- und Familienfest des VfL Dermbach

Herdorf. Wenn auch das Teilnehmerfeld nicht an das Rekordergebnis des vergangenen Jahres heranreichte, so kann der Verein ...

Entertainer Hugo Cheval begeisterte Horhauser Senioren

Horhausen. Eröffnet wurde der „Schlagernachmittag“ mit der Begrüßung durch den Vorsitzenden Rolf Schmidt-Markoski. „Unser ...

MGV Sängerkreis Hoppengarten wird 110 Jahre alt

Windeck. Aus Freude am Singen wurde 1909 der Männergesangverein Hoppengarten gegründet. Im Laufe der Jahrzehnte ist daraus ...

Weitere Artikel


Wilhelm-Busch Schule jetzt "Schule mit Geschmack"

Wissen. Anlässlich des Europäischen Tages für gesundes Kochen an Schulen zeigten
die Schülerinnen und Schüler der Wissener ...

Gabionen sichern Gehweg

Pracht. Die Neugestaltung des Ortseinganges Pracht, am Uhu-Platz, hat bereits im Frühjahr 2010 begonnen und wurde über die ...

Infos für ältere Autofahrer

Daaden. Rat zur Kriminalitätsvorbeugung führt eine weitere öffentliche Informationsveranstaltung durch: Am Donnerstag, 5. ...

Kochkurs kam gut

Wissen. Zu einer Kochveranstaltung unter dem Motto „Für Gäste schnell mal was zaubern“ hatte jüngst der Landfrauenbezirk ...

Weihnachtsoratorium zum 1. Advent

Wissen. Am 1. Adventssonntag gestalten die Chöre an der Pfarrkirche Kreuzerhöhung um 15:30 Uhr wieder ein gemeinsames Adventskonzert. ...

Bombendrohung: Landgericht Koblenz wurde geräumt

Daraufhin wurde der gesamte Komplex rund um die Karmeliterstraße von Polizeikräften umstellt und abgesperrt.
Die Mitarbeiter ...

Werbung