Werbung

Nachricht vom 24.11.2013    

Kicker der JSG Ingelbach holten Pokal

Die F-Jugendmannschaft der JSG Ingelbach sicherte sich nach einem spannenden Turnier den dritten Platz und holten den ersten Pokal in der Hallensaison.

Foto: Verein

Ingelbach/Puderbach. Das Team der F-Jugend der JSG Ingelbach nahm auch in diesem Jahr wieder an dem sehr gut organisierten Turnier der JSG Lautzert/Oberdreis/Berod/Wahlrod teil.
Nach einer etwas durchwachsenen Vorrunde qualifizierten sich die Kicker für das Spiel um Platz 3. Hier ging es gegen die JSG aus Alpenrod, die dann schließlich auch verdient bezwungen wurden. Die Jungs konnten sich bei der anschließenden Siegerehrung über ihren ersten Pokal in der noch jungen Hallensaison freuen und einen neuen Spielball ihr Eigen nennen.
Es spielten mit, hintere Reihe von links: Jannik Eitelberger, Johannes Thiel, Nicolas Müller, Niklas Pfeiffer, Luan Brandenburger vorne, von links: Jonas Horn, Quentin Vetten und Tom Etzbach.


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kicker der JSG Ingelbach holten Pokal

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Kleinmaischeider Boule-Verein gewinnt großes Turnier in Betzdorf

Betzdorf/Kleinmaischeid. In dem achtstündigen Turnier gewannen schließlich Mario Kovacs und Christoph Witzmann als einzige ...

Raubach hat nach drei Jahren neuen Schützenkönig - Kevin Romich

Raubach. Das Schützenfest in neuem Format startete am Samstag auf dem Vereinsgelände mit Königsschießen, Pfänderschießen, ...

Wiedbachtaler Männerchor zieht Bilanz und richtet Blick optimistisch in die Zukunft

Neitersen. In seinen Begrüßungsworten berichtete Andreas Haas kurz von den coronabedingt leider wenigen Auftritten der letzten ...

Traditionelles Vogelschießen der St. Hubertus-Schützenbruderschaft Selbach

Selbach. Der Wettbewerb startete mit dem Kampf um den Kaisertitel. Durchsetzen konnte sich schließlich Hans-Rolf Studzinski. ...

Young- und Oldtimer kommen am 14. August nach Oberdreis

Oberdreis. Zum 7. Mal lädt der Young- und Oldtimerclub Oberdreis zum Treffen ein. Alle Auto- und insbesondere die Oldtimer-Liebhaber ...

JSG Siegtal/Heller schickt zwei Teams in die Bezirksliga

Wallmenroth. Bereits am 25. Juni konnte sich die B-Jugend im alles entscheidenden Spiel gegen die JSG Wällerland Guckheim ...

Weitere Artikel


Lesekönige ausgezeichnet

Gebhardshain. Wie schon seit mehr als 20 Jahren Tradition wurden auch dieses Jahr wieder die "Lesekönige" in der Evangelischen ...

Empfang des Handwerks - Jahrgangsbeste geehrt

Neustadt/Wied. Zum elften Mal hatte die Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald zum Empfang des Handwerks eingeladen. Kreishandwerkermeister ...

Europa-Union im Kreis diskutiert Energiewende

Wissen/Kreis Altenkirchen. Die deutsche Energiewende ist in aller Munde. Über die Notwendigkeit von Reformen besteht weitgehend ...

Hetzte ein Hund ein Reitpferd in den Tod?

Weitefeld. Am Samstag, 23. November, wurde durch eine 27-jährige Frau aus Nauroth ein tragischer Unglücksfall angezeigt, ...

BGV-Rätsel gelöst

Betzdorf. Das Rätsel beim „Wat es dat da? - Frühschoppen" des Betzdorfer Geschichte e.V. ist gelöst. Mit Hilfe vieler Leserinnen ...

SPD Niederfischbach gegen Windkaftanlagen im Giebelwald

Niederfischbach. Mit dem Thema „Erneuerbare Energien in der Verbandsgemeinde Kirchen“ beschäftigten sich die Niederfischbacher ...

Werbung