Werbung

Nachricht vom 30.11.2013 - 09:54 Uhr    

Beleuchtung am Hellerblick fertig

Den Pavillon am Hellerblick erhellen jetzt in der Adventszeit 1200 kleine LED-Leuchten. Der Pavillon, der einst den Kreisel schmückte, strahlt nun pünktlich zum 1. Advent und bildet einen besonderen Blickpunkt.

Ines Eutebach, Gerhard Muhl und Karl Heinz Franke (von links) beim Befestigen der letzten LED-Lichterketten. Foto: pr

Betzdorf. Gerhard Muhlund Karl Heinz Franke trotzten der eisigen Kälte und ließen es sich nicht nehmen den erst jüngst am Hellerblick errichteten Pavillion mit Lichterketten zu versehen. Nun lassen bald 1200 LEDs den Pavillion in der Vorweihnachtszeit auch nach Einbruch der Dunkelheit zum Hingucker werden.

Gerhard Muhl gehört zu den Freiwilligen, die von Beginn an viel Zeit und Arbeit investiert haben, um das Projekt „Hellerblick“ zwischen Hellerbrücke und Polizeiinspektion zu verwirklichen. „Wenn es um Betzdorf geht, bin ich immer zur Stelle,“ sagte er bereits in den Anfängen des Projekts.

Auch Ines Eutebach, die Vorsitzende der Aktionsgemeinschaft Betzdorf, lobt das außergewöhnliche Engagement des agilen Dauersbergers, ohne dessen Mithilfe so manche Arbeit nicht hätte abgeschlossen werden können. Gerhard Muhl war es ein besonderes Anliegen, dass der Hellerblick, der am 18. Mai offiziell eröffnet werden wird, schon in der Vorweihnachtszeit zum besonderen Blickpunkt wird und zum 1.Advent im Lichterglanz erstrahlt.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Beleuchtung am Hellerblick fertig

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Frontalzusammenstoß auf der L 276: Drei Verletzte

Werkhausen. Die Altenkirchener Polizei berichtet von einem Unfall am Dienstagnachmittag (17. September) auf der Landesstraße ...

Willkommen beim Wettbewerb "Jugend musiziert" 2020

Region. "Jugend musiziert" bietet dazu jedes Jahr wechselnde Solo- und Ensemblekategorien an, das Vorspielprogramm besteht ...

Klimaschutz: Acht Verbandsgemeinden verbessern ihre Energieeffizienz

Kirchen/Region. Acht Verbandsgemeinden aus dem Westerwald haben sich im September 2017 zu einem Netzwerk zusammengeschlossen, ...

PKW überschlug sich: Fahrerin schwer verletzt

Niederfischbach. Eine 59-Jährige PKW-Fahrerin wurde bei einem Verkehrsunfall am frühen Dienstagmorgen schwer verletzt. Gegen ...

Dorfgemeinschaftsverein Katzwinkel-Elkhausen spendet Kalender-Erlös

Katzwinkel-Elkhausen. Startschuss zur Bestellung des für 2020 aufgelegten Heimatkalenders, den der Dorfgemeinschaftsverein ...

Prüfen, Rufen, Drücken: Aktionstag zur Wiederbelebung im Kreishaus

Altenkirchen. Am Montag (16. September) informierten Helfer des DRK-Ortsvereins Altenkirchen-Hamm über die Maßnahmen der ...

Weitere Artikel


CDU Hamm wählte die Kandidaten für die Kommunalwahl

Hamm. Zu einer Mitgliederversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Hamm im „Marienthaler Hof“ in Marienthal, konnte Vorsitzender ...

Ulla Meinecke und Band in der Stadthalle

Altenkirchen. Das Kulturbüro Haus Felsenkeller präsentiert das neue Projekt mit Ulla Meinecke und Band. Zusammen mit ihren ...

Neue Bereitschaftsdienstzentrale ab 1. Dezember

Altenkirchen. Am 1. Dezember öffnet in Altenkirchen eine neue Bereitschaftsdienstzentrale (BDZ) in Trägerschaft der Kassenärztlichen ...

Im Allgäu unterwegs

Wissen. Dass der Wissener Ski Club nicht nur im Winter aktiv ist, zeigen die vielfältigsten Aktivitäten und Veranstaltungen ...

Daaden muss Steuersätze anheben

Daaden. Daadens Finanzen standen bei der jüngsten Ortsgemeinderatssitzung am vergangenen Mittwoch im Biersdorfer Bürgersaal ...

19. Altenkirchener Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Altenkirchen. Mit dem traditionellen Christstollenanschnitt in dem Gebäude der Kreissparkasse Altenkirchen eröffneten Kreissparkassenvorstandsvorsitzender ...

Werbung