Werbung

Nachricht vom 30.11.2013 - 17:27 Uhr    

Kinder hatten Spaß beim Hip Hop Dance-Workshop

Die 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Hip Hop Dance-Workshops in Betzdorf hatten beim Einstudieren der Tanzschritte reichlich Spaß. Nun wollen sie ihre Choreographie am Samstag, 7. Dezember, um 15 Uhr im Rahmen des 6. Betzdorf Weihnachtsmarktes auf der Bühne vor dem Rathaus präsentieren.

Viel Spaß hatten 15 Kinder zwischen zehn und zwölf Jahren beim Hip Hop Dance-Workshop in Betzdorf, bei dem sie zahlreiche Schritte einstudierten. (Foto: pr)

Betzdorf. Unter der sachkundigen Leitung eines professionellen Tänzers fand an den Samstagen im November ein Hip Hop Dance-Workshop für Jungen und Mädchen von zehn bis zwölf Jahren in der Sporthalle der Bertha-von-Suttner-Realschule plus in Betzdorf statt.

An diesen Terminen tanzten die 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit dem Musiker und Tänzer Alexes coole Hip-Hop-Moves, bei denen einzelne Grundschritte individuell und mit viel Spaß eingeübt wurden.

Nun steht eine Choreographie zu aktuellen Beats und soll auch aufgeführt werden. Wer diesen Auftritt nicht verpassen möchte, ist eingeladen am Samstag, 7. Dezember, um 15 Uhr zur Bühne vor dem Betzdorfer Rathaus zu kommen. Dort werden die jungen Tänzerinnen und Tänzer ihr Können im Rahmen des 6. Betzdorfer Weihnachtsmarktes unter Beweis stellen.

Angeboten wurde der Kurs von den Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Betzdorf und Kirchen. Im Frühjahr ist ein weiterer Kurs für Jugendliche ab zwölf Jahren geplant.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kinder hatten Spaß beim Hip Hop Dance-Workshop

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Wild-West-Tag am 3. Oktober im Wild-Freizeitpark Gackenbach

Gackenbach. Außerdem ist American Bullriding eine weitere Attraktion am 3. Oktober im Wild-Freizeitpark Westerwald von 10 ...

Erfolgreicher 1. Internationaler Traveller Day im Stöffel-Park

Enspel. Eingeladen hatten zu den Traveller Days die Familien Kramer und Eckerth, die selber auf den verschiedensten Veranstaltungen ...

50. Wissener Jahrmarkt: „Eine fantastische Idee!“

Wissen. Ein ehemaliger Bundesminister, ein neuer und ein Landrat a. D., zwei Landtagsabgeordnete, ein Verbandsgemeinde- und ...

Rekord beim Wissener Jahrmarktslauf: 423 Läufer am Start

Wissen. Am Samstag (21. September) kamen 423 Läuferinnen und Läufer zum Jahrmarktslauf nach Wissen, der im Rahmen des

Chirurgie: Diakonie in Südwestfalen weitet Angebote aus

Siegen/Betzdorf. Als Chefarzt Dr. Ahmed Koshty (46) vor drei Jahren mit einer ganzen Mannschaft von der Uni-Klinik Gießen ...

Feuerwehrnachwuchs absolvierte Prüfungen zur Leistungsspange

Oberlahr. Insgesamt drei Staffeln stellten sich zur Abnahme der Leistungsspange im Sportpark in Oberlahr. In der Theorie ...

Weitere Artikel


Herdorfer sorgten für eisige Stimmung zum Auftakt

Betzdorf/Herdorf. Wie sich die Bilder doch gleichen! Wieder einmal gingen Herdorfer Bürger mit ihren Transparenten und Trillerpfeifen ...

Innenminister Roger Lewentz besuchte Stadt Herdorf

Herdorf. Worauf viele Bürger im Städtchen gewartet hatten, das Innenminister Roger Lewentz dem Ort einen Besuch abstattet, ...

Stabwechsel bei der JU Betzdorf

Betzdorf. Nach über zwei Jahren im Amt berichtete Vorsitzender Simon Bäumer im Büro der CDU in der Wilhelmstraße über die ...

Betreuungsverein präsentiert sich mit neuem Leitbild

Altenkirchen. Die Mitgliederversammlung des Betreuungsvereines im Diakonischen Werk Altenkirchen tagte dieses Jahr im Mehrgenerationenhaus ...

Neue Bereitschaftsdienstzentrale ab 1. Dezember

Altenkirchen. Am 1. Dezember öffnet in Altenkirchen eine neue Bereitschaftsdienstzentrale (BDZ) in Trägerschaft der Kassenärztlichen ...

Ulla Meinecke und Band in der Stadthalle

Altenkirchen. Das Kulturbüro Haus Felsenkeller präsentiert das neue Projekt mit Ulla Meinecke und Band. Zusammen mit ihren ...

Werbung